1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hard Reset trotz Displayschaden (teilweise)?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von androhnoid, 07.03.2012.

  1. androhnoid, 07.03.2012 #1
    androhnoid

    androhnoid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Hallo,

    kann ich einen "blinden" Hard Reset meines i9000 durchführen?


    weil mein SGS 1 (19000) ist mir letzte Woch runtergefallen! und hat jetzt einen Displayschaden!

    Das Display geht an und zeigt im oberen Drittel noch Bild d.h. die obere Leiste (Taskleiste ist zu sehen) - danach wird das Bild gequetscht und ist rabenschwarz!

    Das Telefon scheint normal(?) zu funktionieren weil der Library Scan wird durchgeführt und ich kann erkennen wenn die Pin Eingabe verlangt wird!

    Der Touchscreen funktioniert zu keinem Zeitpunkt!


    Ich würde bevor ich das S1 für eine Reparatur einschicke gerne noch zurücksetzen? Kann ich einen "blinden" Reset durchführen? Oder gibt es unter Windows XP dafür softwareseitig Möglichkeiten?

    Danke
    androhnoid
     
  2. coolfranz, 07.03.2012 #2
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Die interne SD zu löschen wird etwas schwieriger...

    Hast du auf dem Gerät einen Schutz Pin Sperre/ Muster unlock oder dergleichen eingeschaltet? War das Debugging eingeschaltet (kannst du prüfen, wenn du dein Gerät einschaltest (ich empfehle dir die Sim rauszunehmen um den Pin nicht eingeben zu müssen), an den PC anschließt und dann schaust ob links oben ein kleines Android Männchen kommt.

    Zum anderen Versuch mal das Gerät mit Vol-, Homebutton, Power ins Recovery zu starten (siehe hier:http://www.android-hilfe.de/samsung...mmen-im-forum-unbedingt-als-erstes-lesen.html Punkt 2.2)

    Dann drückst du 2x Vol- dann Power, dann 7x Vol- und nochmal Power. (ob die Kombination genau passt weiß ich jetzt nicht, da ich kein SGS mehr habe - könnte das evtl. jemand mal überprüfen?)
    Ob das erfolgreich war, siehst du ja dann, wenn nach dem Einschalten der Einrichtungsassistent/ anderes Hintergrundbild kommt.

    Ich würde aber mit dem Wipe mit der Tastenkombination noch warten, da damit evtl. das USB Debugging ausgeschalten wird und du dann keine Möglihckeit mehr hast an die int. SD ran zu kommen.
     
  3. theKingJan, 07.03.2012 #3
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Du kannst dein Handy im recovery wipen....
    Hattest du noch den Stock Kernel, Root(Custom Kernel) oder eine Custom Rom, weil die Recoverys immer unterschiedlich sind...Das müssten wir halt wissen.



    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
  4. coolfranz, 07.03.2012 #4
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Aber er will das Handy zur Reparatur einschicken - also nehme ich mal an, dass er alle persönlichen Daten vom Handy runter haben will (wär mir persönlich auch lieber), dazu zähle ich auch den Inhalt der SD ;-)
     
  5. theKingJan, 08.03.2012 #5
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Ja mir ist es aufgefallen und hab den Satz gelöscht. ;)

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen