1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hard Reset über das Menü oder die Tasten

Dieses Thema im Forum "LG Optimus One (P500) Forum" wurde erstellt von androidus, 03.12.2010.

  1. androidus, 03.12.2010 #1
    androidus

    androidus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Hallo,

    ich habe mein P500 bereits länger in Verwendung und deshalb natürlich komplett eingerichtet. Deshalb möchte ich keinen Testhardreset machen.
    Meine Frage:
    Wenn ich eine Displaysperre mit Geste, PIN oder Passwort eingerichtet habe,
    kommt dann vor dem Reset noch mal eine entsprechende Abfrage?
    Eventuell auch beim Hardreset über gleichzeites Drücken der Menü-, Leiser- und Einschalttaste?
    Denn sonst könnte ja jeder, der mein Telefon in die Hand bekommt, einen Hardreset machen.
    Wenn das jemand getestet hat: danke schon mal für die Rückmeldungen.
     
  2. androidus, 09.12.2010 #2
    androidus

    androidus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Schade, dass keiner die Antwort wusste.
    Allerdings kenne ich sie jetzt und möchte sie Euch nicht vorenthalten:
    Wenn man eine Displaysperre eingerichtet hat, ist ein Reset über das Menü nur dann möglich, wenn man vorher den Code zur Bestätigung eingibt.
    Aaaaaber:
    Der Reset über den Telefonstart mit gleichzeitig gedrückter Menü- und Leisertaste wird sofort ohne Rückfrage durchgeführt.
    Sehr tückisch. Wahrscheinlich ist dieser Weg beim ähnlichen E720 deshalb nicht mehr möglich.

    Also Leute: Aufpassen
     
  3. Cordezz, 09.12.2010 #3
    Cordezz

    Cordezz Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Ich glaube nicht, dass es beim E720 anders sein wird.
    Der Sinn eines Hardresets vor dem Gerätestart dient doch gerade dazu, das Gerät in den Ursprungszustand zu versetzten, wenn der Benutzer "Mist gebaut" hat, also z.B. Displaysperre vergessen oder irgend etwas so verstellt hat, dass das Handy nicht mehr startet.
    Das war bei meinem Symbian N82 auch nicht anders.

    Beim Xperia X8 funktioniert der Hardreset vor dem Booten allerdigns tatsächlich nicht mehr. Man muss über die PC-Software die Firmware neu aufspielen, damit alles gelöscht wird. Meiner Meinung nach auch keine bessere Lösung...

    Afaik kann man bei LG über die Updatesoftware am PC keine FW gleicher Version wie auf dem Handy erneut aufspielen und dadurch alles löschen (zumindest hab ich irgendwo gelesen, dass jemand das getestet hat und es nicht funktioniert), so bleibt zum Löschen nur der Hardreset.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2010
  4. androidus, 09.12.2010 #4
    androidus

    androidus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Es ist beim E720 nicht mehr möglich. Ich hab es selber getestet.
    Das mit dem Hardreset sehe ich etwas anders. Den sollte nicht jeder machen können. Wenn ich schon einen Sicherheitscode einrichte, dann sollte er auch so fundamentale Eingriffe verhindern.
    Das wäre so, als wenn ich bei meinem Tresor einen Zugangscode einrichte und den Code verliere. Dann muss ich auch einen "Schlüsseldienst" holen und kann nicht durch Drücken eines Knopfes wieder alles freischalten. Sonst würde der Code ja keinen Sinn machen.
     
  5. Cordezz, 09.12.2010 #5
    Cordezz

    Cordezz Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Es geht doch darum, dass nicht jeder direkt an deinem Handy rumspielen kann, wenn so ein Code gesetzt ist und nicht darum, einen Hardreset zu verhindern.

    Wer konkret vor hat, Handys zu klauen/weiter zu verkaufen, der wird sich mit solchen Spielereien wie Tastensperrcodes usw. nicht lange aufhalten, da diese grundsätzlich schnell entfernt werden können.

    Im Gegenzug erspart sich LG viel Arbeit, weil sie nicht ständig Handys von Ahnungslosen entsperren muß.

    Wenn dir jemand dein Handy böswillig zurücksetzt, ist das zwar ärgerlich für dich, aber normalerweise kein Disaster (Backup vorrausgesetzt). Zumal man (meiner Meinung nach) nicht jeden an seinem Handy rumspielen lassen sollte, weil einfach zuviel persönliches drauf ist.

    Vielleicht vergleichbar mit dem Windows-Login. Ein ganz netter Schutz gegen den schnellen Zugriff, aber alles andere als sicher.
     

Diese Seite empfehlen