1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. der_nachbar, 03.08.2012 #1
    der_nachbar

    der_nachbar Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin zusammen!

    Nach diversen Abstürzen meines DEFY, Neustarts und Soft Wipes wollte ich gerade ein Hard Wipe durchführen. Ich hab das jetzt schon mehrmals gemacht, sowohl über das Einstellungsmenü als auch über das Menü beim Einschalten, wie hier beschrieben. Nur: es tut sich nichts, alles ist noch genauso da wie vorher auch: alle Apps, alle Konten, alle Einstellungen, einfach ALLES.

    Gibt's da einen Trick, den ich noch nicht kenne, oder hab ich tatsächlich ein ersteres Problem?

    Vielen Dank schonmal und beste Grüße!


    Achso: Android 2.2.2 mit T-Mobile-Branding. Das wollte ich auch beibehalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2012
  2. JohnMcLane, 03.08.2012 #2
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Das ist sehr mysteriös. Hast du im Original Recovery denn Cache Wipe oder Wipe Data/Factory Reset gemacht?

    Wenn das nichts bringt, würde zur Not noch Original Rom Flashen mit RSD Lite helfen!
     
  3. der_nachbar, 03.08.2012 #3
    der_nachbar

    der_nachbar Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich hab beides gemacht, aber dass Factory Reset nicht geholfen hat, fand ich schon seltsam.

    Würde es wohl auch helfen, wenn ich mit MSU einfach die aktuelle Version nochmal flashe? Dann müsste ich zumindest nicht erst hinter den ganzen Einstellungen herlaufen.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. motorola defy hard reset funktioniert nicht