Hardcase für das 10.1n

Dieses Thema im Forum "Zubehör für das Samsung Galaxy Tab 10.1" wurde erstellt von Angosa, 11.04.2012.

  1. Angosa, 11.04.2012 #1
    Angosa

    Angosa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    582
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Hallo Gemeinde,

    wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach einem Hardcase für das Tab. Hat jemand solch ein Case schon mal gesichtet? Bisher habe ich nur Hüllen aus Silikon gefunden und die wollen mir einfach nicht gefallen. Da stört mich einfach die Haptik der Hüllen zu sehr.

    Am aller besten wäre ein Case war nur die Rückseite bedeckt und sich dabei so um den Rahmen "klammert".

    Leider habe ich bisher sowas noch nicht gefunden, falls also einer von Euch ein solches Case schon mal gesichtet hat --> her mit den Infos! :smile:
     
  2. hohirode, 12.04.2012 #2
    hohirode

    hohirode Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  3. Runner65, 12.04.2012 #3
    Runner65

    Runner65 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    31.01.2012
    ich habe von anfang an die stilgut tasche und bin total zufrieden damit.
     
  4. Angosa, 12.04.2012 #4
    Angosa

    Angosa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    582
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    24.12.2011
    @hohirode
    Kannst Du mal bitte messen wie dick das GalaxyTab mit der Tasche dann ist? Mich würde mal interessieren wie sehr das Case dann zusätzlich Dicke aufbaut.
     
  5. kingofcomedy, 12.04.2012 #5
    kingofcomedy

    kingofcomedy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    276
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Ich bin zwar nicht hohirode und habe auch kein 10.1N, aber ich besitze das verlinkte Hardcase und ein 10.1. An der dicksten Stelle (dem Verschluss) komme ich auf ca. 1,8cm.
     
  6. Aima, 13.04.2012 #6
    Aima

    Aima Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Kann ich so bestätigen, 10.1N
     
  7. Angosa, 13.04.2012 #7
    Angosa

    Angosa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    582
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Fein fein, ich habe mir das Case jetzt auch mal bestellt. Sieht ja auf den Bildern sehr ordentlich aus.
    Zumal es bei Amazon im Moment für 27 Euro zu haben war. Ist das nicht normalerweise viel teurer oder bilde ich mir das nur ein?
     
  8. kingofcomedy, 13.04.2012 #8
    kingofcomedy

    kingofcomedy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    276
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Ja, richtig, normalerweise ist das deutlich teurer. Vielleicht sollte ich mir mal noch die weisse/helle Version kaufen. :)
     
  9. Ralph-Mc, 13.04.2012 #9
    Ralph-Mc

    Ralph-Mc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Ich habe das orig. Diary Case von Samsung jetzt seit Januar im Gebrauch und bin vollauf zufrieden.
    Sitzt immer noch wie am ersten Tag und hat schon ein Paar harte Einsätze hinter sich.
    Komme gerade von Barcelona und hatte das das Teil 6 Tage im Dauereinsatz. Zum Teil an der Lasche gehalkten und Videos gedreht. Ich dachte schon danach ist es hinüber aber denkste. Immer noch so wie am ersten Tag. Warum also ein Fremdprodukt kaufen wenn das Original sehr gut ist. Und vor allem für 27 Euro.
    Habe schon andere Taschen gesehen die nach ein Paar Monate total zerfleddert aussehen.
     
  10. Angosa, 13.04.2012 #10
    Angosa

    Angosa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    582
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Ich bin mal gespannt wie es ist ja. Der Preis ist in meinen Augen auch ok. Wenn man bei anderen Herstellern schaut, dann ist es dort auch nicht billiger. Ganz im Gegenteil.

    Vielen Dank nochmal für den Tip. :)
     
  11. petermitoe, 16.04.2012 #11
    petermitoe

    petermitoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Note 4
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  12. Tugi, 16.04.2012 #12
    Tugi

    Tugi Android-Experte

    Beiträge:
    811
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Phone:
    Google Pixel XL
    Tablet:
    Ipad Air 2
  13. sturm1909, 17.04.2012 #13
    sturm1909

    sturm1909 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Ich hätte eine Frage zu diesem Case:
    wenn man sich diese Position ansieht:
    http://ecx.images-amazon.com/images/I/61PXCuX-SkL._AA1280_.jpg
    kann man das Tab ohne an der untersten Stelle einzuhängen flach legen (also die hintere Seite des Case zusammenlegen)? Es ist ein wenig schwer auszudrücken. Wenn ich zum Beispiel die Frontseite (die das Display schützt) komplett nach hinten klappe, sodass das Tab/Case flach ist, würde das Tab ja nicht ganz flach liegen, weil eben dieser "Verschluss" (also die oben genannte letzte Position, an der man das Tab noch einhängen kann) herausragt. Deshalb die Frage, ob man das Tab ohne "einhängen" flach legen kann.

    Ich hoffe ihr versteht mein Anliegen :)
     
  14. petermitoe, 17.04.2012 #14
    petermitoe

    petermitoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Note 4
    Naja, du kannst doch das Case nach vorne wegklappen oder wegmachen, dann legt es doch flach?
    Aber die Nase löst sich natürlich nicht auf, und wenn die Position so bleibt ist sie zum Tisch geneigt, weshalb das Tab minimal uneben ist und evtl um 180° umschält ....
    Hab ichs ein bisschen getroffen? :blink:
    Grüße
    Peter
     
    sturm1909 bedankt sich.
  15. sturm1909, 17.04.2012 #15
    sturm1909

    sturm1909 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Danke, du hast es getroffen, glaube ich zumindestens :D

    Das mit nach vorne wegklappen oder wegmachen habe ich mir auch schon überlegt.
    Falls ich deinen zweiten Satz richtig verstanden habe (meinst du, die Frontseite eben nach hinten klappen, dass die "Nase" zum Tisch schaut?), dann sind meine Bedenken eben, dass es nach links/rechts wackelt, deshalb meine ursprüngliche Frage. :)

    Eine weitere Frage stellt sich mir noch: Stört diese "Nase" eigentlich beim Gebrauch? Komme ich da ungewollt an oder liegt diese Nase ungelegen, dass ich meinen Arm immer verstellen muss?
     
  16. petermitoe, 17.04.2012 #16
    petermitoe

    petermitoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Note 4
    Nee, die Nase stört nicht. Ich finde es eigentlich recht geschickt ... auch wenn ich zugeben muß, das ich es Anfangs nicht richtig durchschaut habe ....
    Auf der flachen Nase liegend muß ich es noch testen. Werde mich dann melden!:cool2:
     
  17. Runner65, 18.04.2012 #17
    Runner65

    Runner65 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    31.01.2012
    hallo,
    ich nutze die stilgut tasche manchmal auch, indem ich das tab "verkehrt herum" hineinschiebe. dadurch kann man es aufstellen und hat den kabelanschluß oben. funktioniert prima!
     

Diese Seite empfehlen