1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hardwarebeschleunigung vs. Akku-Laufzeit

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von sp3z3l, 19.12.2011.

  1. sp3z3l, 19.12.2011 #1
    sp3z3l

    sp3z3l Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    327
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Hat jemand schon eine Idee, oder Erfahrung, was die Entwickler Option mit 2D Beschleunigung/ GPU Rendering erzwingen so bringt?
    Kostet sie mehr Akku?

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk
     
  2. Müllstein, 19.12.2011 #2
    Müllstein

    Müllstein Android-Experte

    Beiträge:
    463
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Sollte nicht mehr Akku verbrauchen. Ich habs aber auch noch nicht ohne ausprobiert. Läuft einfach alles viel smoother damit.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. sp3z3l, 19.12.2011 #3
    sp3z3l

    sp3z3l Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    327
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Das heißt du hast es gleich zu Beginn eingeschalten? Per Standard ist es ausgeschalten.
     
  4. Hellek, 20.12.2011 #4
    Hellek

    Hellek Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.03.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Auf jeden Fall verbrauchen die aktiven Apps damit mehr RAM! Meines Wissens mindestens 8MB pro App.
     
  5. Chewy1, 20.12.2011 #5
    Chewy1

    Chewy1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.12.2010
    gleich mal ausprobieren :)
     
  6. Müllstein, 20.12.2011 #6
    Müllstein

    Müllstein Android-Experte

    Beiträge:
    463
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Liegt das echt daran?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. Hellek, 20.12.2011 #7
    Hellek

    Hellek Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.03.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Habe jetzt die Quelle wieder gefunden (bzw. zumindest ein paar gute Quotes. Das ursprüngliche Post war in Google+).
    Android Hardware Acceleration and UI Performance Explained - Tested

    Edit: Hier der Link zum vollständigen Post: https://plus.google.com/105051985738280261832/posts/2FXDCz8x93s
     
  8. Minutourus, 20.12.2011 #8
    Minutourus

    Minutourus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Hmm habe es seit einigen Tagen laufen konnte jetzt außer einer schnelleren Reaktion des Systems keine Nachteile feststellen alles läuft runder und RAM ist auch ok.

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk
     
  9. Müllstein, 20.12.2011 #9
    Müllstein

    Müllstein Android-Experte

    Beiträge:
    463
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Seit wann ist eine schnellere Reaktion ein Nachteil? :DD

    Aber ich konnte damit auch keine Nachteile feststellen können. RAm ist auch bei mir ok.
     
  10. D3f3kt, 20.12.2011 #10
    D3f3kt

    D3f3kt Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Der Grund warum es noch eine Entwickleroption ist und standardmäßig deaktiviert ist, ist weil sehr viele Programme damit noch nicht klar kommen und Fehler verursachen. Z.B. die ntv-App, Tapatalk macht auch ab und an zicken, und viele mehr.
    Natürlich gibt es Apps die dadurch besser laufen, da wäre Twitter z.B. zu nennen.
    Da ich aber nicht ständig hin und her schalten will, lass ich es erstmal deaktiviert.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. gpu rendering erzwingen akku