1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hardwareprobleme + Unrooten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von 2go, 12.08.2011.

  1. 2go, 12.08.2011 #1
    2go

    2go Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Hallo erstmal,

    Tja, ich hab seit einigen Monaten das HTC-Desire und war bislang mehr als zufrieden damit. Da ich allerdings, wie bestimmt viele, mit dem internen Speichers des Desires nicht ganz zufrieden war habe ich beschlossen das problem per rooten zu lösen, was nach ausreichender Recherche auch bestens geklappt hat.

    Nach einigen Monaten hatte ich dann entschlossen mich dem Sense 3.0 inkl. Android 2.3.3 Hype anzuschließen da ich zwar die Vorteile und Funktionen von 2.3.3 sehr nützlich fand, jedoch die Sense Oberfläche der Stock-Android-Oberfläche vorziehe also entschloss ich mein Desire per AlphaRev S-Off zu schalten da dies eine der Voraussetzungen war um die Insertcoin + Sense 3.0 Rom zu flashen.

    Gesagt, getan, alles lief reibungslos ab und ich hatte meine Traumrom auf meinem geliebten Desire.

    Eines Abends rief mich ein Freund an, ich wollte abnehmen und da ist es passiert.. Absturz + Bootloop. Habe versucht das Desire zu restarten, immer noch Bootloop. Versucht Simkarte bzw SD-Karte raus zu nehmen -> Bootloop. Versucht alle Daten zu löschen und eine andere Rom zu installieren doch das Problem blieb. Kontinuirliche Abstürze mit Bootloopfolge. Das einzige was half war Akku raus + Paar Minuten warten + hoffen das es beim hochfahren nicht wieder abschmiert.

    Ich habe u.a. in diesem Forum dazu recherchiert und bin zum schluss gekommen das es weder an der Rom (da ich diverse andere Roms geflasht habe und das Problem immer noch bestand) noch an einer bestimmten App (alle Apps deinstalliert, sogar gapps) lag sondern ein Hardwaredefekt die Wurzel dieses Übels sein muss. Folglich muss ich es zur Reparatur einschicken.

    Da ich aber nicht genau weiß wie ich den netten Leuten vom shop erklären soll wieso ich denn in den empfindlichsten Ecken meines Phones rumgebastelt habe würde ich es gerne vorher unrooten und S-On stellen.

    Falls ich das ganze richtig verstanden habe brauche ich dazu nur die passende RUU auf dem Rechner zu starten und dabei mein Desire anzuschließen et voila, root ist futsch. Und nun können wir endlich zu meinen Fragen kommen.

    1. Stimmt das?
    2. Mein Desire war T-Mobile gebrandet. Kann ich trotzdem z.B. eine O2 gebrandete RUU draufspielen?
    3. Da mein liebes Telefon gerne mal bei der geringsten Anstrengung in einen Bootloop verfällt, laufe ich gefahr es komplett zu bricken und nur noch einen überteuren Briefbeschwerer in der Hand zu halten?
    4. Falls jemand IRGENDEINE Lösung zu diesem Problem kennt AUßER einschicken, wäre es so nett und würde sie mir mitteilen?

    Benutze atm die SGBS 2.1 A2SD+ Rom und mein Desire hat einen SLCD Bildschirm (falls das in irgendeiner Art relevant sein sollte)

    Falls jemand weitere Informationen braucht bitte einfach fragen. Ich werde dann diesen Post editieren.


    Danke für eure Aufmerksamkeit und ich hoffe jemand ist gewillt mir bei meinem Problem zu helfen.

    Mfg

    2go
     
  2. Thyrion, 13.08.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    1) Kommt darauf an, wann du S-OFF gemacht hast. Evtl. musst du vor der RUU erst noch den Downgrader-HBOOT und die Originalgrößen flashen.

    2) Geht (mit Goldcard) aber warum solltest du das tun? Schließlich ist das ja nicht die Original- Software für das Gerät

    3) Das Risiko hast du beim Basteln am HBOOT immer. Unerklärliche Abstürze sind da natürlich blöd.

    4) Es könnte ein Defekt der SD-Karte sein. Hast du mal ein ROM versucht, dass keine Ext-Partition der SD-Karte voraussetzt?
     
    2go bedankt sich.
  3. 2go, 13.08.2011 #3
    2go

    2go Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Thx für die Antwort. :)

    1. Dazu werde ich mich dann noch genauer informieren. Hab atm HBOOT-0.93.0001

    2. Habe versucht mich zu diesem Thema zu informieren und hab irgendwo gelesen das die T-Mobile RUU um einiges komplizierter beim installieren ist als die anderen.

    3. Damn..

    4. Hatte bereits CM7 drauf -> selbiges Problem. Hab eben nochmal LeeDrOiD Froyo 2.5 Draufgeklatscht und die SD-Karte beim booten komplett raus genommen -> selbiges Problem.

    Tja, schätze mal mein Desire ist hin und ich muss hoffen das (falls ich den Hboot wirklich downgraden muss) beim flashen nichts schief geht.. =/

    Ich bedanke mich für die Zeit und Hilfe. :)


    Mfg

    2go

    *Update*

    Tja, es stürzt zwar immer noch ab aber zumindest habe ich es geschafft es zu unrooten und s-off zu stellen sodass ich mein Desire nun reines Gewissens einschicken kann. Für alle die das gleiche Problem und einen SLCD Bildschirm haben: http://www.brutzelstube.de/2010/bet...roid-2-1-fur-slcd-desire-um-root-zu-erlangen/ diesem Guide folgen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2011

Diese Seite empfehlen