Hat jemand Erfahrung mit dieser Schutzhülle?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für das Odys Xelio" wurde erstellt von MMOBOY, 28.05.2012.

  1. MMOBOY, 28.05.2012 #1
    MMOBOY

    MMOBOY Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
  2. hävksitol, 28.05.2012 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Bitte beim Posten immer aufs richtige Unterforum achten: Das hier ist eine typische Zubehör-Frage. Danke.
     
    MMOBOY bedankt sich.
  3. Don_Marco, 28.05.2012 #3
    Don_Marco

    Don_Marco Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Ich hab die FX-Clear für mein Handy und bin soweit ganz zufrieden was Kratzfestigkeit, Verarbeitung und Bilddarstellung (keine Verfälschung der Farben/Unschärfe) angeht. Zur FX-Antireflex kann ich leider nicht viel sagen, ich meine mich jedoch erinnern zu können, dass diese Folie in mehreren Handy-Foren nicht besonders gut weg kam, insbesondere weil die Farben mit und ohne Folie anders aussehen. Ich würde vor dem Kauf auf jeden Fall noch einmal über Google das ein oder andere Handy-Forum nach dieser Folie durchsuchen.

    Alternativ kann ich dir auch diese Folie empfehlen:

    Archos Display Schutzfolie

    Diese Folie passt exakt auf die Aussparung des Xelio-Displays (nicht auf die gesamte Glasscheibe!) und lässt sich sehr leicht und blasenfrei aufbringen. Entgegen der Beschreibung wirkt das Bild kurz nach dem Aufbringen jedoch leicht gedämpft, was nach kurzer Zeit aber nicht weiter stört. Wichtig zu wissen wäre noch, dass die Folie mattiert ist, wodurch Reflexionen etwas abgeschwächt werden. Durch die Oberfläche der Folie lässt sich das Tablet zudem mit dem Finger besser bedienen als ohne Folie. Meines Erachtens nicht perfekt aber das Beste, was ich bisher finden konnte.

    Viele Grüße

    Don_Marco
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    MMOBOY bedankt sich.
  4. Biene_66, 11.06.2012 #4
    Biene_66

    Biene_66 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.05.2012
    Wir haben uns für unsere Xelios genau diese @Folix Antireflex Folie bestellt. Zunächst kam sie - falsch gestanzt. Die haben es sogar fertig gebracht, in einer Packung zwei verschieden gestanzte Folien einzupacken.
    Entweder es hat mit der Tastatur aufm Display nicht gepasst oder mit der Kamera-Öffnung nicht. Man musste das schon selbst passend zuschneiden....also eine große Aussparung für die Kamera und am besten den Bereich der Tastaturen ganz wegschneiden...... too late.....

    Ich hab das dann reklamiert - nachdem ich es wütend in den Müll gepfeffert habe, denn mittlerweile hatte ich den Staub des ganzen Dorfes auf dem Displayschutz - und zwar auf der Seite, die aufs Display aufliegen sollte

    ........ ehrlich gesagt hatte ich keine große Hoffnung. Aber - und das fand ich toll - bekam ich umgehend Antwort vom Support, dass das Problem bekannt sei, man das Xelio nochmal neu zur Vermessung geordert hätte und die Folien überarbeitet würden. Alsbald würde man mir dann Ersatz zukommen lassen.
    Okay - es hat 4 Wochen gedauert........aber ich hab den Ersatz vorgestern bekommen und es passt prima und tut was es soll.
    Und stimmt - der Touch reagiert sogar noch besser als zuvor. Sehr angenehm im Handling und auch im Aussenbereich kann ich nun besser sehen - wenn auch nicht perfekt. Aber besser als zuvor. Insofern - eine Verbesserung. Ich bin zufrieden.

    lg Biene

    Nachtrag: hatte sie übrigens bei Amazon im Doppelpack bestellt: http://www.amazon.de/gp/product/B007WZ1BUE/ref=oh_details_o01_s00_i00
    Meine zunächst negative Rezension habe ich dann ebenfalls in einem Nachtrag revidiert, nachdem ich die einwandfreie Ersatzlieferung bekam
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015

Diese Seite empfehlen