1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HC- Installation bricht ab, S-Off entfernen?

Dieses Thema im Forum "HTC Flyer Forum" wurde erstellt von expatraite, 05.12.2011.

  1. expatraite, 05.12.2011 #1
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Hi Zusammen,

    wie kann ich s-off entfernen?

    Gruss
     
  2. expatraite, 05.12.2011 #2
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    RUU_Flyer_HTC_WWE_2.23.405.3_R_Radio_20.3504.30.08 9BU_3809.07.04.06_M_release_204108_signed

    ist das das korrekte RUU?

    Gruss
     
  3. expatraite, 06.12.2011 #3
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Immer noch dieselben Fragen. Ich habe jetzt das RUU RUU_Flyer_HC_S_HTC_WWE_3.55.405.1_Radio_20.4801.30 .0822U_3822.10.08.07_M_release_226690_signed von hier
    [ROMs]Flyer Shipped ROM Collection - xda-developers
    installiert. Ich sehe nichts weiter als einen weissen Bildschirm. Nichts funktioniert. So habe ich es mir nicht vorgestellt. Kann ich das Update etwa nicht gleich auf HC machen? Muss ich erst auf RUU_Flyer_HTC_WWE_2.23.405.3_R_Radio_20.3504.30.08 9BU_3809.07.04.06_M_release_204108_signed
    updaten? Wie kann ich jetzt überhaupt einen ungerooteten Werkszustand wieder herstellen?

    Danke und Gruss
     
  4. expatraite, 06.12.2011 #4
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Wie bekomme ich das verflixte S-Off runter? Ich habe nach der Installation von RUU immer noch diesen Mist drauf.

    Nachtrag: Ich hab zweimal die RUU mit HC installiert. Resultat ist das selbe: ein weisser Bildschirm mit HTC drauf, keine Anzeichen von Booten oder sonst was. Trotz der Meldung dass das Update erfolgreich verlaufen sein sollte. Ich bin hier mit meinem Latein erst mal am Ende. Vorschläge?

    Nachtrag 2: Heute morgen habe ich RUU_Flyer_HTC_WWE_2.23.405.3_R_Radio_20.3504.30.08 9BU_3809.07.04.06_M_release_204108_signed installiert, was geklappt hat. Ich versuche dann nochmal die FOTA, allerdings befürchte ich, dass ich wieder am HC-Update wie zuvor scheitere, welches nicht ausgeführt wurde. Es kommt ein Android-Männchen mit einem dreieckigen Warnzeichen statt irgendwelcher Fortschrittsanzeigen. Oder ist das normal?

    Grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2011
  5. MasterElwood, 06.12.2011 #5
    MasterElwood

    MasterElwood Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,856
    Erhaltene Danke:
    420
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Ich kann auch kein HC installieren.

    Ich hänge bei dem blauen Männchen mit Rufzeichen. Dann geht's nicht weiter.

    Ich habe auch im recovery alles gewiped und factory reset gemacht - selbes wieder.


    Was jetzt?

    Sent from my HTC Flyer P510e using Tapatalk
     
  6. expatraite, 06.12.2011 #6
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Ah, ein Leidensgenosse.

    Wie gesagt, ich persönlich bin noch der Meinung dass es am S-Off liegt. Ich habe bereits auf zwei Wegen keinen Erfolg gehabt, HC zu installieren: einmal mit einem RUU und einmal mit einem OTA-Update.

    Nachtrag: Gilt diese Beschreibung auch für mich, um HC zu installieren?
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=19607802

    Danke und Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2011
  7. Deerhunter, 06.12.2011 #7
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Bei HTC Geräten, die S-OFF oder/und gerootet oder/und debranded sind, gilt: Finger vom OTA-Update. Auch das Überspielen einer RUU kann schiefgehen.
    Entweder man geht, wie bei den xda-devs beschrieben, zurück auf Gingerbread oder man geht gleich nach dem von Dir im Nachtrag verlinkten Verfahren vor und hat dann gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe erschlagen: aktuelles Update, Root und S-OFF.
     
  8. expatraite, 06.12.2011 #8
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Genau da habe ich ja Probleme mit: Wie komme ich auf Gingerbread zurück? also in den Werkszustand?
     
  9. Deerhunter, 06.12.2011 #9
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
  10. expatraite, 06.12.2011 #10
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Nein, leider nur GB.
     
  11. Deerhunter, 06.12.2011 #11
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
  12. expatraite, 06.12.2011 #12
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Die Beschreibung ist lückenhaft:

    was bedeutet:
    - Reflash ClockworkMod recovery (wie mache ich das?)
    - Boot to recovery?
    - adb push <hboot name> (wo finde ich diesen hboot name, welche zeichen werden erwartet?

    Der Rest sollte einfacher sein.

    Danke und Gruss
     
  13. ernschd, 08.12.2011 #13
    ernschd

    ernschd Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Ich wollte gestern mal das offizielle HC-Update installieren, dazu muss ich aber vorher wieder auf GB.

    Nun hätte ich eine Frage zu der RUU: ich habe nach dem Kommando
    Code:
    fastboot getvar cid
    die CID HTC_E11 bekommen. Daraus schließe ich mal, dass ich die RUU_Flyer_HTC_WWE_X.XX.405.X verwenden soll. Jedoch gibt es davon 6 verschiedene Versionen.
    Wie erkenne ich die Richtige für mein Gerät? Anhand der Radio-Nummer?

    Danke und Gruß
     
  14. Deerhunter, 08.12.2011 #14
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Hi,

    steht doch alles in dem Post:
    unter "Procedure" im dritten "Codekasten" steht:
    Code:
    globatron # fastboot flash recovery cwm-4.0.1.4-flyer.img
    Hierzu brauchst Du eine Konsole, wie z.b. die Windowseingabeaufforderung, weiterhin das ClockworkMod recovery File, welches in dem Post oben verlinkt ist. Dann navigierst Du via Konsole in das Verzeichnis, in dem das "ClockworkMod recovery File" liegt und gibst den Befehl "flash recovery cwm-4.0.1.4-flyer.img" ein
    und arbeitest einfach die Schritte ab, wie im dritten "Codekasten" dargestellt.
     
  15. expatraite, 09.12.2011 #15
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    XXXO bedankt sich.
  16. ernschd, 09.12.2011 #16
    ernschd

    ernschd Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Ich befürchte, ich habe mein Flyer geschrottet :sad:

    Ich wollte von HC auf GB zurück gehen, darum habe ich nach dieser Anleitung die RUU_Flyer_HTC_WWE_2.23.405.3_R_Radio_20.3504.30.08 9BU_3809.07.04.06_M_release_204108_signed installiert. Lief alles ordentlich durch, aber danach erschien nur noch der HTC-Bildschirm.
    Neu starten ging noch, aber außer ins Bootmenü ging es jedes Mal nur in den Bootloop.
    Dann habe ich im Bootmenü den Punkt "Power Down" gewählt, und seitdem geht es nicht mehr an (nur schwarzer Bildschirm).
    Ich dachte, dass evtl. die Akkuladung mittlerweile schwach sein könnte, also habe ich das Ladegerät dran gehängt. Nun leuchtet seitdem die Ladeanzeige, selbst wenn ich das Ladegerät wieder entferne.

    Hat jemand eine Idee, wie ich aus diesem Dilemma wieder raus komme und das Flyer noch retten kann?

    Nachtrag: wenn man die Power-On-Taste viel länger als 10 Sekunden gedrückt hält, tut sich auch wieder was! Jetzt bräuchte ich nur noch Hilfe wegen der Bootloop-Sache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2011
  17. Deerhunter, 09.12.2011 #17
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Mehr als 10Sek PowerOff Taste bewirkt - wie bei Windows - eine "Zwangsabschaltung".
    Hast Du mal einen Factory Reset durchgeführt?
    (Ausschalten - Leisertaste drücken & gedrückt halten, dabei Einschalten - dann Factory Reset mit Lautstärketaste auswählen und mit Powertaste bestätigen)

    Hast DU bei dem von dir gewählten Verfahren den deutlichen Warnhinweis gelesen und beachtet:
     
  18. ernschd, 10.12.2011 #18
    ernschd

    ernschd Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Factory Reset bringt leider nichts. Den Warnhinweis habe ich leider aus irgendwelchen Gründen übersehen. Wie sollte ich jetzt weiter vorgehen? Einfach das hier versuchen, oder die Prozedur erneut durchführen?
     
  19. webdiebcom, 14.01.2012 #19
    webdiebcom

    webdiebcom Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Bei HTC Geräten, die S-OFF oder/und gerootet oder/und debranded sind, gilt: Finger vom OTA-Update. Auch das Überspielen einer RUU kann schiefgehen.
    Entweder man geht, wie bei den xda-devs beschrieben, zurück auf Gingerbread man geht gleich nach dem von Dir im Nachtrag verlinkten Verfahren vor und hat dann gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe erschlagen: aktuelles Update, Root und S-OFF. http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=19607802

    so habe ich das gemacht, kann ich dann zukünftige OTA-updates von HTC
    inst. ohne das da was schief gehen kann?

    Danke schon mal
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012

Diese Seite empfehlen