1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HD2. MyBackup root. Widerherstellungsprobleme. Was mache ich falsch?

Dieses Thema im Forum "HTC HD2 Forum" wurde erstellt von UdSSR, 25.06.2011.

  1. UdSSR, 25.06.2011 #1
    UdSSR

    UdSSR Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Hallo,

    ich habe mich vor kurzem mit WM6.5 wegen Entwicklungseinstellung getrennt und Android [CWR] BOYPPC-SHIFTPDA_GINGER 2.3.4-HoneyComB V29 (12.Jun) auf mein HD2 geflasht.

    Ich bin begeistert von Android. Da ich habe mit WM sehr viel experimentiert und ich habe nicht vor bei Android darauf zu verzichten, brauche ich ein Backup-Programm. Bei WM war SPB Backup immer meine treue Begleiter und für Android habe ich mir den MyBackup root ausgesucht.

    Und da hat es angefangen... Die Datensicherung war einfach, aber beim Versuch die Daten zurück zu spielen gibt es Probleme. Ich habe schon gegoogelt und weis dass manche Sachen wie Wlan-Passwort wird nicht gerettet. Außerdem mir ist bekannt dass Telefonbuch- und Kalenderdaten sollen vorsichtig synchronisiert werden weil sie sich bei Google-Konto verdoppeln.

    Aber bei mir stimmt was mit dem Speicher nicht. Nach der Wiederherstellung kommt eine Meldung dass mein Telefonspeicher voll ist (es sind tatsächlich nur 5 bis 20 Mb frei) Die Apps die eigentlich auf SD installiert waren sind jetzt im Telefonspeicher und ich kann sie nicht mehr auf die Speicherkarte verschieben. Was mache ich falsch?

    Danke für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen