1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HDMI-Kabel schrottet 10.1V

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von paddy82, 05.08.2011.

  1. paddy82, 05.08.2011 #1
    paddy82

    paddy82 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2011
    :thumbdn: :(

    Hallo,

    ich habe das Samsung Galaxy 10.1V (V = Spezialversion von Vodafone)
    mit dem

    [​IMG]
    Samsung HDTV-Adapterkabel (EPL-3PHP) für das Galaxy Tab 10.1 und 8.9

    verbunden.

    Der Startbildschirm kam nicht sofort, wie es in der Beschreibung steht,
    sondern man mußte den HDMI-Kanal wählen.
    Dann hatte ich sofort Bildstörungen: leichtes Kriseln wie bei schlechten
    Kabelempfang und alle paar Sekunden ein Zucken des Bildschirmes.
    Da mein Samsung-Fernseher neu ist und ich sonst keine HDMI-Geräte
    habe, probierte ich es an meinem Panasonic TV aus, denn es könnte
    ja auch am TV liegen. Das gleiche. Und dann der GAU. Das Tablett schaltet sich aus und läßt sich nicht mehr einschalten. Kaputt !

    Ich war schon lange auf den Kabel scharf und hatte vorher schon Bedenken, ob das Zubehör des 10.1 überhaupt mit dem des 10.1 V
    kompatibel ist, weil ja die Dockingstation aufgrund der Dicke des Tablets
    auch nicht paßt, wie hier zu lesen.

    Deshalb habe ich da, wo ich es bezogen habe offiziell nachfragen lassen
    und auch bei einen Samsung-Vertreter direkt nachgefragt. Danach wäre das
    HDMI-Kabel kompatibel mit dem 10.1 V.

    Jetzt kann ich Pech haben, daß einfach nur eins der Geräte defekt war.

    Aber es besteht die große Wahrscheinlichkeit, daß der HDMI-Kabel doch
    nicht komptibel ist.

    Falls jemand positive Ergebnisse mit dem Kabel und dem 10.1V hat,
    soll er das hier posten. Ansonsten würde ich erstmal davon abraten,
    daß 10.1 V mit dem HDMI-Kabel zu verbinden. Der Kabel ist ja gerade
    erst rausgekommen.

    Hoffentlich haben meine Fernseher nichts abbekommen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. Celes, 05.08.2011 #2
    Celes

    Celes Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.05.2011
    den Einschaltknopf am tab 10 sek lang gedrückt halten, vielleicht tut sich ja dann wieder was
     
    paddy82 bedankt sich.
  3. paddy82, 05.08.2011 #3
    paddy82

    paddy82 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Danke Celes,

    nach 10 Sekunden drücken läßt es sich wieder anschalten,
    mal sehen, ob es noch einwandfrei funktioniert.

    Frage: Ist das ein spezieller Modus, in den das Tablet warum auch immer
    geschaltet ist?

    Auf jeden Fall werd ich Tablet und HDMI-Kabel einschicken, um
    zu erfahren, was kaputt ist und ob der Kabel überhaupt kompatibel ist.
     
  4. paddy82, 05.08.2011 #4
    paddy82

    paddy82 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2011
    .... die Auflösung, die der Fernseher bei angeschlossen Tablet anzeigte
    war 1920 x 1080 30hz.
     
  5. Celes, 05.08.2011 #5
    Celes

    Celes Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.05.2011
    die Frage kann ich dir nicht beantworten, probiere doch mal ob du hier eine Erklärung bekommst Online-Reparaturservice zu Samsung | Samsung Electronics GmbH
     
  6. paddy82, 05.08.2011 #6
    paddy82

    paddy82 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2011
    ... die Abstürze scheinen ein Energieproblem zu sein.
    Das HDMI-Kabel muß im Betrieb immer mit dem Netzteil verbunden sein,
    daß sagte auch der Samsung-Vertreter, sonst hat es nicht genügend Strom.
    Aber trotzdem kachelt es ab (neben den Bild-Störungen , die bleiben)
     
  7. skywalka, 06.08.2011 #7
    skywalka

    skywalka Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    13.05.2009
    Na super, mein Adapter ist noch unterwegs, ich hoffe der funktioniert besser...
     
  8. paddy82, 09.08.2011 #8
    paddy82

    paddy82 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2011
    ...
    wir haben jetzt meinen HDMI-Adapter-Kabel an einem 10.1
    und einen andern 10.1v getestet:

    am 10.1 läuft es
    am anderen 10.1v die gleichen Bildstörungen wie bei meinem 10.1v.

    Dann haben wir einen 2. Adapter-Kabel genommen:
    am 10.1V erstmal kein Schnee und Zucken, dafür Direktabsturz und bei
    Bildschirmwechsel massives Ruckeln.

    Also scheinen die Adapter (noch) nicht am 10.1v zu laufen.
    Vielleicht ändert sich das mit mit Update auf Android 3.1
    (10.1 hat schon 3.1, 10.1v hat 3.0.1)

    Wie sind eure Erfahrungen mit 10.1v und dem HDMI-Kabel ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2011
  9. sYx, 11.08.2011 #9
    sYx

    sYx Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Würd mich auch interessieren da mir sonst das 10.1v besser gefällt und noch beide hier habe. Bevor eins weg kommt sollte das geklärt sein :)
     
  10. saschag, 15.08.2011 #10
    saschag

    saschag Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2011
    hallo
    lese mit schrecken diesen bericht.
    habe selber das 10.1V und wollte grade das hdmi kabel kaufen. lasse es erst mal.
    habe aber den seperaten usb anschluß gekauft. er wird noch geliefert.
    hoffe er funktioniert besser. hat da jemand erfahrung?

    es könnte aber auch daran liegen das auf dem 10.1 schon android 3.1 ist.
    leider wird dieses update für die v-version nicht freigestellt, aus welchem grund auch immer.

    liegt vielleicht an der klage von apple.

    gruß
     
  11. Knorpel, 15.08.2011 #11
    Knorpel

    Knorpel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    12.08.2010
  12. paddy82, 18.08.2011 #12
    paddy82

    paddy82 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Könnte jemand, der das 10.1v mit Android 3.1 geflasht hat
    und an einen HDMI-Adapter kommen kann, probieren,
    ob dieser mit 3.1 stabil läuft an einem Fernseher?

    Das wäre eine Superinfo.
     
  13. skywalka, 18.08.2011 #13
    skywalka

    skywalka Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    13.05.2009
    Ich hab mit 3.0 noch das gleiche Problem mit dem Adapter. Allerdings friert das Tab nicht ein oder sowas. Das Bild ist kurz auf dem TV und sobald man etwas anklickt ist die Verbindung weg und das Bild auf dem TV schwarz.

    Angeblich soll das 3.1 Update bei Samsung schon vorliegen, aber Vodafone wartet mit der Auslieferung. Warum auch immer.

    Wenn da nicht bald was kommt, werde ich wohl auch rooten.
     
  14. lekomat, 24.08.2011 #14
    lekomat

    lekomat Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Kann man ein Galaxy Tab 10.1 mit HDMI-Kabel und per Adapter z.B. Display Port an einen Beamer anschließen?
     
  15. skywalka, 24.08.2011 #15
    skywalka

    skywalka Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    13.05.2009
    Ob der HDMI Port, an den man es anschließt, an einem TV oder Beamer ist, macht vermutlich keinen Unterschied.
     
  16. paddy82, 14.09.2011 #16
    paddy82

    paddy82 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2011
    ... da es noch kein Update auf Android 3.1 gibt, um den HDTV-Adapter nochmal auszuprobieren, gibt es evtl. eine Alternative ?

    Ich habe das 10.1V und einen Samsung TV, der DLNA kann.

    Gibt es vielleicht eine App, die das Tablet-Desktop 1:1 auf einen TV übertragen kann per DLNA?

    Es gibt zwar Samsung Smart View, aber ob das jemals für
    das 10.1v freigeschaltet wird, ist ungewiß.
     

Diese Seite empfehlen