1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HDMI-Out Problem

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von CptPoon, 24.04.2012.

  1. CptPoon, 24.04.2012 #1
    CptPoon

    CptPoon Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Hallo, bin seit kurzem Besitzer des Mediapads. Software ist die aktuellste offizielle B013.
    Da ich das Pad vor allem als Videoplayer über HDMI betreiben will, hab ich ein paar Probleme mit der Videoausgabe. Als Videoplayer nutze ich den Dice-Player (andere Player ruckeln noch stärker). Am Pad kann man ja die Auflösung auf hoch oder standard einstellen. Bei der Standard-Auflösung erkennt mein Beamer über HDMI 60Hz, bei Hoch 50Hz. Full-HD Kinomaterial hat ja 24p - also müsste mein Beamer 24Hz wie bei meinem BlueRay Player anzeigen, macht er aber nicht. Das Mediapad bringt immer stur 50 bzw. 60 Hz raus, also ruckeln Filme, die nicht 25p sind, auch dementsprechend störend. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und evtl. ne Lösung? Bringt ein Update auf ICS was?
    Danke und Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
  2. ANDROIDBENE, 25.04.2012 #2
    ANDROIDBENE

    ANDROIDBENE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,639
    Erhaltene Danke:
    458
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy A3 (2016), iPhone 6s
    Tablet:
    Galaxy Note 8.0, Kindle HDX 7
    1080p/24 ist die Standardausgabe für BluRayPlayer, wo das HD-Material genau in dieser Form auf der BluRay vorliegt. Wenn die Filme auf dem Pad bei Dir ruckeln, sind das wohl vermutlich gerippte 1080p/24 BluRays.

    Eine Ausgabe in diesem Format wirst Du nicht erreichen, auch nicht unter ICS. Es gibt keine Option im Menü dafür. Eine softwareseitige Lösung (anderer Kernel) ist mir nicht bekannt und überfordert vermutlich wohl auch die GPU.
     

Diese Seite empfehlen