1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Headset Problem

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von bulldog06, 07.01.2012.

  1. bulldog06, 07.01.2012 #1
    bulldog06

    bulldog06 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Phone:
    Mobistel Cynus T2
    Hallo Gemeinde,

    Ich habe heute ein Defy bekommen und habe gleich den Cyanogenmod 7 Draufgemacht nun wollte ich ein wenig musik hören und habe dazu von meinen Xperia Mini das In-Ear Headset drangemacht und muste feststellen das der ton grauenvoll ist also komplett übersteuert und auch ein sehr krasser hall drin ist, nun habe ich das heudset vom Huawei Ideos x3 Testweise drangemacht und habe das selbe Problem als nächstes Habe ich das Orginal Defy headset drangemacht und siehe da alles funktioniert perfekt.
    Jetzt meine frage, wenn ich mir neue Kopfhörer kaufe also ohne headset funktion also nur ganz normale habe ich dann auch das soundproblem oder liegt nur an den headsets von anderen herstellern?
     
  2. gedhe, 07.01.2012 #2
    gedhe

    gedhe Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    750
    Erhaltene Danke:
    256
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Phone:
    Samsung S7
    Versuch doch mal über die Soundeinstellungen den Sound entsprechend anzupassen (DSP-Manager oder so). Ist ja beim CM7 direkt dabei?
    Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich mit einfachen Sony-Kopfhörern überhaupt kein Problem habe - Sound ist Klasse!

    Gruß
    David
     
  3. bulldog06, 07.01.2012 #3
    bulldog06

    bulldog06 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Phone:
    Mobistel Cynus T2
    das mit DSP Manager habe ich schon versucht geht aber auch nicht, aber habe es eben mal über ein standard Klinke Chich kabel an meiner anlage angeschlossen und auch da war top sound, Ich glaube langsam das das handy sich nicht mit Headsets anderer hersteller versteht nur eben mit dem Motorola eigenen und standars kopfhörern.
     
  4. tylo, 07.01.2012 #4
    tylo

    tylo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Das ist Blödsinn, gleiche Klinkengrösse geht immer!
     
  5. deboss, 07.01.2012 #5
    deboss

    deboss Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    21.05.2011
    @tylo,nein net alle klinken sind gleich obwohl sie gleich aussehen,mein se headset funzt auch net am defy,hat wohl wat mit den internen anschlüssen in der klinke zu tun,ich glaube aber ma gelesen zu haben dat da wo iphone tauglich draufsteht auch am defy funzt.
     
  6. bulldog06, 07.01.2012 #6
    bulldog06

    bulldog06 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Phone:
    Mobistel Cynus T2
    naja ich Hab das Problem zwar nicht gelöst aber ich habe mir jezt ein Paar Sennheiser Köpfhörer gekauf und siehe da absolut top klang.

    Ich denke auch Das es was mit dem Klinkenstecker belegungen zu tun hat.
     
  7. tylo, 07.01.2012 #7
    tylo

    tylo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Ich lass mich ja gerne eines besseren belehren, aber 3,5 Klinke is bei allen gleich.

    Ich konnte immer zwischen SE oder Nokia Samsung wechseln.

    Jedes Headset ging egal welcher Hersteller.
     
  8. bulldog06, 07.01.2012 #8
    bulldog06

    bulldog06 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Phone:
    Mobistel Cynus T2
    ja bei mir bisher aucht aber man weis ja nicht mit welcher elektronik das headset bestückt ist vieleicht liegt ja da was im argen das irgendein bauteil eine störung erzeugt.
     
  9. deboss, 07.01.2012 #9
    deboss

    deboss Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    21.05.2011
    @tylo,also hören usw konnte ich auch mit meinen se hs,aber telefonfunktion usw funktionierte nur eingeschränkt,und der klang war auch bescheiden....und da hatte ich mich ma rumgelesen und halt irgendwo ma gesehen dat es wohl an der internen belegung der klinke liegt,sind wohl net alle gleich...
     
  10. Willhelm, 07.01.2012 #10
    Willhelm

    Willhelm Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Der verzerrte Klang kommt durch eine zu kleine Impedanz der Kopfhörer.
    Achte mal auf der Produktbeschreibung auf der Verkaufsverpackung von Kopfhörern, die etwa so aussehen könnte: Impedanz 36 Ohm.
    Wenn die original Kopfhörer z.B. 20 Ohm hat und du nimmst einen mit 36 Ohm geht der Klang, ist aber recht leise.
    Hab gerade mal ein Motorola Headset gemessen, hat 32 Ohm.

    Gruß,
    Willhelm
     

Diese Seite empfehlen