1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. skifreund, 24.02.2010 #1
    skifreund

    skifreund Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Sehe ich das richtig, dass HTC seinen Geräten kein Headset beilegt? AUf der HTC Seite habe ich nichts gefunden und bei Amazon steht auch nichts beim Hero dabei.
    Wenn nein, kann man in den 3,5 mm Klinke denn Headsets mit Mikro anschließen?
    Wenn ja, welche Funktionen haben die Headsets? Anruf annehmen, musik lauter/leiser?
     
  2. skifreund, 26.02.2010 #2
    skifreund

    skifreund Threadstarter Erfahrener Benutzer

    und handelt es sich bei den HTC Headsets um Inears?
     
  3. Jaws, 27.02.2010 #3
    Jaws

    Jaws Android-Hilfe.de Mitglied

  4. Hammamet, 28.02.2010 #4
    Hammamet

    Hammamet Android-Hilfe.de Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2010
  5. Tiptop, 28.02.2010 #5
    Tiptop

    Tiptop Junior Mitglied

    @Hammamet
    auf der selben Seite unten rechts:

    "•Box content:
    Travel charger TC P300, USB sync cable (Micro-USB to USB), Battery with battery cover, Wired 3.5mm headset with simple type remote controller RC E150, Accessory leaflet, MicroSD card (4Gb)"

    also 4 Gb Karte(!!)
     
  6. mayfly7110, 28.02.2010 #6
    mayfly7110

    mayfly7110 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich wäre von einer 8GB Karte ausgegangen, da eine solche ja auch bei den Spezifikationen auf der HTC Produktseite zu sehen ist.

    Naja, man kann ja noch hoffen :o
     
  7. skifreund, 28.02.2010 #7
    skifreund

    skifreund Threadstarter Erfahrener Benutzer

    crossposting von hier
    Also die Qualität von Nexus scheint sehr gut zu sein und damit hoffe ich auf eine änlich gute Qualität des Desires. Das oben verlinkte Headset bekommt man (inklusive Zoll und Steuern und Post) schon für knapp 35 EUR aus den Staaten. Ich denke ich werde es mir einfach mal bestellen. Wenn nicht habe ich immer noch ordentliche Kopfhörer.

    Alternative wäre beim mitgelieferten Headset kurz über der Fernbedienung das Kabel abzutrennen und dann dort eine Klinke anzulöten. Dann hätte man auch die Musiksteuerung. Oder die bringen sowas noch als Zubehör raus.
     
  8. skifreund, 14.03.2010 #8
    skifreund

    skifreund Threadstarter Erfahrener Benutzer