1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Helligkeitssensor/Lichtsensor

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace 2 (I8160) Forum" wurde erstellt von syscrh, 28.06.2012.

  1. syscrh, 28.06.2012 #1
    syscrh

    syscrh Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,097
    Erhaltene Danke:
    1,812
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Hallo!

    Ich wollte nur mal Fragen, ob das Ace 2 einen Helligkeits- bzw. Lichtsensor hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2012
  2. Tinysan, 28.06.2012 #2
    Tinysan

    Tinysan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Ace 2
    Nope!
     
    syscrh bedankt sich.
  3. syscrh, 28.06.2012 #3
    syscrh

    syscrh Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,097
    Erhaltene Danke:
    1,812
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Schade. :(
     
  4. n00b, 05.09.2012 #4
    n00b

    n00b Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    23.02.2012
    boah was ein scheiß. ich kann nur von abraten ein smartphone ohne gut funktionierenden helligkeitssensor zu kaufen.

    hab atm ein samsung galaxy w, ebenfalls ohne lichtsensor, und ich ärger mich hier grad grün und blau. ein gut funktionierender lichtsensor ist einfach so ein unglaublicher mehrwert.
     
  5. Cat(a)Nova001, 05.09.2012 #5
    Cat(a)Nova001

    Cat(a)Nova001 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Also so ganz kann das nicht stimmen, denn es hat definitiv eine Helligkeits-Funktion, wo das Display abgeschaltet wird, wenn man das Gerät ans Ohr hält und die Beleuchtung wieder hochfährt, wenn man es vom Ohr entfernt. Man sieht den Sensor auch zwischen Frontkamera und Hörerkapsel.

    Was allerdings stimmt ist, dass der Sensor nicht dazu verwendet wird, die Displayhelligkeit anzupassen (dürfte demnach mehr eine Art Triangulations-Lichtschranke sein). Diese Helligkeitsregelung hat aber noch bei keinem mir bekannten Smartphone WIRKLICH zufriedenstellend funktioniert. Entweder war die Steuerung zu träge, oder es wurde zuwenig nachgeregelt,....von daher ist mir die manuelle Art lieber: Ich hab mir ein kleines Widget installiert, und darin 4 Stufen definiert: Min-25-50-100. Damit ist die Helligkeit direkt am Homescreen mit einem Tastendruck ruckzuck angpasst.

    Schöne Grüße
    Cat(a)Nova
     
  6. n00b, 05.09.2012 #6
    n00b

    n00b Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Ich hatte zuvor ein nokia 6303i (ein 90€ teures tasten handy) und dort hatte die automatische helligkeitsregelung exzellent funktioniert. Schon erbärmlich wie in so teuren smartphones sowas nicht gut funktioniert.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.01.2013
  7. cO5Mo, 06.09.2012 #7
    cO5Mo

    cO5Mo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Ja das ist der Annäherungssensor.

    Ein Lichtsensor wäre nochmal ein zusätzliches Teil. Ich finde es auch schade, dass es keinen hat, aber geht auch ohne. Hab auch ein Widget dafür. Hatte vorher beim Wildfire S sehr viel rumexperimentiert bis es mit dem Lichtsensor einigermaßen zufriedenstellend ging. Jetzt eben mit einem Daumendruck. Für mich ok, allerdings verstehe ich nicht warum das Ace 2 keinen hat, ist doch eigentlich Standard.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.01.2013
  8. ghor, 06.09.2012 #8
    ghor

    ghor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Ja, wenn bei wirklich hellem Sonnenlicht das Display so hell sein könnte, dass man noch was sieht, dann wär eine automatische Anpassung nützlich. Aber die heutigen Displays im allgemeinen, und das ACE2-TFT im besonderen, sind nicht Sonnenlichttauglich. Insofern, pfeif drauf.

    Das mag jetzt etwas polemisch klingen, aber ich halte mich halt immer wieder mal in südlichen Ländern auf, und dort brauch ich mein Telefon mehr als sonst. OK, zum SMS schreiben geh ich freiwillig in den Keller, aber wenn ich auf der Straße auf der Navi-App nichts sehe, ist das halt schlecht. Vielleicht müssen wir noch ein paar Jahre warten, bis es wirklich leuchtstarke Displays gibt.

    Bis dahin verzichte ich gerne auf den Helligkeitssensor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2012
  9. n00b, 06.09.2012 #9
    n00b

    n00b Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Na ja es gibt ja solche arten wo quasi das display in das displayglas "einlaminiert" ist, also das display sehr nah am displayglas liegt, bei solchen teilen ist dann die reflektion schwächer. Ist glaub ich bei dem galaxy s3 so.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.01.2013
  10. m0rPh3uS, 06.09.2012 #10
    m0rPh3uS

    m0rPh3uS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    15.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Oder so Reflex-folien. Auch wenn dann das Bild etwas verschwommen / milchig wirkt, sollen sie doch wirklich bei Sonnenlicht helfen... Ist halt jedem das Seine was und wofür er es braucht.

    Ich brauch auch keinen Sensor, weil ich das automatische Regeln eh nicht anmachen würde. Auch brauch ich keinen Widget Platz dafür 'verschwenden', da es ja eine Android-interne Funktion dafür gibt. Einfach mit dem Finger oben auf die Statusleiste gehen und nach links (dünkler) oder rechts (heller) schieben und gut ist.

    - Sent from my GT-i8160P using Tapatalk -​
     
  11. PC-Didi, 06.09.2012 #11
    PC-Didi

    PC-Didi Android-Experte

    Beiträge:
    730
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    21.08.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Sensor, wozu? Das Display spiegelt so stark, dass ich tagsüber sowieso immer volle Helligkeit brauche.
    Zudem habe ich eine Antireflex-Folie drauf gemacht, weil ich sonst beim Fahrrad-Navigieren echt nichts sehe.
    Die Folie, die ich empfehlen kann ist übrigens die mumbi Displayschutzfolie Antireflex (bei amazon)
    Sensibilität des Touchscreens wird in keinster Weise beeinträchigt und es ist immer noch scharf genug im Kontrast, allemal besser abzulesen, als OHNE Folie!
     
  12. ghor, 06.09.2012 #12
    ghor

    ghor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Ja, das funktioniert ganz gut, aber mit kleinen Einschränkungen:

    Ist es dir mit der Methode schon mal gelungen, das Display auf 100% zu stellen? Mir nicht, selbst wenn ich ganz langsam und vorsichtig vorgehe, komm ich nicht über 98%. Vielleicht mach ich was falsch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2012
  13. PC-Didi, 06.09.2012 #13
    PC-Didi

    PC-Didi Android-Experte

    Beiträge:
    730
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    21.08.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Toller Trick mit dem Statusleiste nach rechts oder links ziehen, um die Helligkeit zu regeln!! Funktioniert bei mir. So kann ich abends dann doch mal schnell Akku sparen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2012
  14. n00b, 06.09.2012 #14
    n00b

    n00b Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    23.02.2012
    kann ich eigentlich eher von abraten. bei mir wirkt das display dann so milchig das ich im sonnenlicht erst recht nix mehr erkennen kann. ganz ohne folie find ich kann man noch am besten was erkennen.
     
  15. dede, 06.09.2012 #15
    dede

    dede Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.12.2011
    Phone:
    Huawei P8
    Tablet:
    Google Nexus 7
    Hatte auch die Mumbi Antireflex drauf. Habe sie aber wieder entfernt, weil die Bildqualität doch stark darunter leidet. Aber die Oberfläche an sich hat mir gut gefallen, weil die Finger besser darüber gleiten und man auch nicht so viele Abdrücke produziert.
    Habe jetzt die transparente Folie von Mumbi drauf und bin mit dieser insgesamt zufriedener.

    Gesendet von meinem GT-I8160 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. lichtsensor smartphone

    ,
  2. handy ohne helligkeitssensor