1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Helligkeitssensor nutzlos?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von Taigatrommel, 16.12.2010.

  1. Taigatrommel, 16.12.2010 #1
    Taigatrommel

    Taigatrommel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Ist bei euch die automatische Helligkeitseinstellung des Displays (wohl über Sensor) ebenfalls mies? Während sie unter normalen Lichtverhältnissen halbwegs zu funktionieren scheint, versagt sie bei zunehmender Dunkelheit total. Ist es Nacht so ist mein Display nach wie vor viel zu hell eingestellt, so hell das ich am liebsten zur Sonnenbrille greifen würde.

    Erst wenn ich die Helligkeit von Hand auf vielleicht 10% herunterfahre, ist es angenehm. Doch dies sollte bei Dunkelheit eigentlkich auch Aufgabe des Sensors sein. Ist der bei mir defekt oder habt ihr ebenfalls dieses Problem?
     
  2. Eddie8, 16.12.2010 #2
    Eddie8

    Eddie8 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    22.03.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ein wenig übertrieben dargestellt... ;) ... aber ja, wenn es dunkel ist könnte das Display deutlich dunkler gedimmt werden, ich hoffe da auf eine Korrektur mit dem nächsten Update...

    Gruß
    Eddie8
     
  3. Taigatrommel, 16.12.2010 #3
    Taigatrommel

    Taigatrommel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Also meine Beschreibung mit der Sonnenbrille halte ich nicht für übertrieben, meines ist im dunklen Zimmer oder halt draussen bei Nacht so hell, dass mir die Augen weh tun, wenn ich das Display betrachte.

    Gibt es irgendeine Art Workaround um der Automatik auch ganz niedrige Helligkeitsstufen schmackhaft zu machen?
     
  4. reaKKtor, 16.12.2010 #4
    reaKKtor

    reaKKtor Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Phone:
    HTC One X
    Ich habe mein Display sowieso immer auf 15% Heiligkeit um den Akku zu schönen, das finde ich sehr viel praktischer.

    ...Send from my HTC Desire Z...
     
  5. bemymonkey, 16.12.2010 #5
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Falls ein Custom ROM für Euch in Frage kommt: Bei CyanogenMod kann man die Helligkeitsstufen des Sensors selbst komplett frei festlegen... auch Sachen wie Tastaturhintergrundbeleuchtung usw. sollten sich steuern lassen.
     
  6. pronik, 06.02.2011 #6
    pronik

    pronik Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.12.2009
    Um mal ein altes Thema zu reaktivieren: ich habe das Problem ebenfalls, Helligkeit geht auf minimal ca. 40% runter, musste mir noch einen Dimmer dazuinstallieren, damit sie noch auf ca. 10% geht. Ist denn bestätigt, ob das ein Bug ist, oder gibt es vielleicht irgendwo im System eine Einstellung, mit der man die minimale Helligkeit bestimmen kann?
     
  7. Taigatrommel, 07.02.2011 #7
    Taigatrommel

    Taigatrommel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Ich halte das Thema dann gleich mal warm. Laut Antwort vom HTC Support scheint es von der Softwareseite kein Problem zu geben.
    Habe geschildert das sich mein Bildschirm automatisch nicht auf weniger als ~40% runterregelt. Ich solle mal einen Hardreset probieren. Kann ich aber aktuell nicht, weil ich unterwegs bin, habe auch meine Zweifel das es dann funktionieren wird.

    HTC vermutet sonst einen defekten Helligkeitssensor. Können hier weitere Personen mal ein wenig ausprobieren?
     
  8. Sebaer, 07.02.2011 #8
    Sebaer

    Sebaer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.01.2011
    also ich habs jetzt erstmal mit der app brightness Level gelöst. wenns an dem Sensor liegt, betrifft das aber glaub ich recht viele Leute oO ...oder funktionierts bei jemandem auch bei Dunkelheit zuverlässig ?
     
  9. pronik, 07.02.2011 #9
    pronik

    pronik Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.12.2009
    Ich sag's mal so: meine Frau hat sich zuerst den Desire Z geholt, ich bekam meinen ca. 1,5 Monate später. Bei beiden tritt das Problem auf -- ist da dann etwa die komplette Ladung defekt gewesen?
     
  10. parabolon, 10.02.2011 #10
    parabolon

    parabolon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,155
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Das wird halt so eingestellt sein, dass er nicht weiter als bis auf 40% regeln soll. Irgendjmd hat das bei htc entschieden, und nun ist das so. was soll denn da defekt sein?

    app oder custom-rom installieren oder auf ein update warten ;)
     
  11. Taigatrommel, 10.02.2011 #11
    Taigatrommel

    Taigatrommel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Wie gesagt laut HTC soll es bis 0% runterregeln. Offenbar liegt hier also ein Fehler vor, jedenfalls werde ich HTC die Erkenntnisse in meiner Antwort nochmals mitteilen.
     
  12. bemymonkey, 10.02.2011 #12
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Aufm Desire war das Ding auch ziemlich komisch eingestellt (deutlich zu hell) - deswegen war ich anfangs auch so scharf auf CyanogenMod, da man da selbst steuern kann, bei welcher Umgebungshelligkeit welche Bildschirmhelligkeit eingestellt werden sollte.


    Helles Display verkauft sich halt besser...
     
  13. Sebaer, 10.02.2011 #13
    Sebaer

    Sebaer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Kann mir irgendwie auch nicht vorstellen, dass bei allen hier der sensor kaputt sein soll.
    Zumal das mit custom roms ja zu funktionieren scheint Oo
     
  14. pronik, 11.02.2011 #14
    pronik

    pronik Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.12.2009
    Kann das einer bestätigen? Oder direkt gefragt: wenn man ein CustomROM aufspielt, regelt der Helligkeitssensor automatisch bis auf 10% runter?
     
  15. parabolon, 11.02.2011 #15
    parabolon

    parabolon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,155
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    musst ein haken setzten, damit er die "angepassten Lichtstufen" nutzt
     
  16. bemymonkey, 11.02.2011 #16
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Bei Cyanogenmod kannst Du sogar selbst definieren, bei welcher Umgebungshelligkeit der Bildschirm welche Helligkeit haben soll... alles von 0 bis 100% drin...
     
  17. Sebaer, 12.02.2011 #17
    Sebaer

    Sebaer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.01.2011
    also irgendwie hab ich grade das genühl, das der Sensor eh macht was er will ...hab mein DZ grade unter die Lampe gehalten: Display geht heller, hw-Tastatur geht aus. Lampe wieder aus gemacht: Display dimmt etwas runter (aber deutlich zu hell) hw-Tastatur geht an. gleiche spiel nochmal: Display dimmt auf deutlich angenehmes Niveau. nochmal das ganze: wieder zu hell Oo.....und jetzt mitten beim schreiben wird Plötzlich wieder angenehm dunkel. sonst hat sich NIX im Zimmer veränder, nochmal meine Haltung Oo
     
  18. respublica, 12.02.2011 #18
    respublica

    respublica Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Das ist doch auch richtig so. Die Beleuchtung der Tastatur brauchst Du doch nur bei Dunkelheit. Im hellen kann man die Tasten doch gut sehen...
     
  19. Sebaer, 12.02.2011 #19
    Sebaer

    Sebaer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.01.2011
    mit der Tastatur ist ja auch alles in Ordnung. aber warum schafft es das Display nicht, zweimal hintereinander in der gleichen Situation, zweimal auf das gleiche helligkeitsniveau zu regeln -.-
     
  20. bemymonkey, 12.02.2011 #20
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Die Sensorwerte werden selbstverständlich noch gefiltert und gemittelt, ggf. wird in Hysterese runtergeregelt... da können schon mal solche Unstimmigkeiten auftauchen. Die Alternative wäre wildes hin-und-her hinken der Helligkeit, wenn Du das Gerät um 3° drehst (je nachdem, ob jetzt z.B. der Helligkeitssensor gerade Deine dunklen Haare oder die weisse Decke über Dir "sieht")...
     

Diese Seite empfehlen