!-HELP--!>Flipout, O2-Loop & MMS -->Beschäftigungstherapie

Dieses Thema im Forum "Motorola Flipout Forum" wurde erstellt von HeMan, 06.02.2011.

  1. HeMan, 06.02.2011 #1
    HeMan

    HeMan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Servus @all ersteinmal,

    hoffe dass ich mich hier das ein oder andere Mal mit anderen (stolzen?) Flipout-Besitzern
    über das ein oder andere Thema austauschen kann.
    Ich merke ja zunehmend immer mehr, dass das schnieke Gerät ja leider eine Ausnahme bezüglich Konfiguration, Updates etc. ist.

    Problemstellung:
    Die Konfig vom Flipout mit O2-Loop. Ich möchte gerne endlich mal MMS zum Laufen bekommen.
    Wäre zu schade, das nicht zu nutzen, da sowieso meistens meine Monats-Internetflat aktiv ist.

    Leider bleibt das Handy, wenn es überhaupt sendet, mit den jeweiligen Einstellungen der APN's etc, oftmals im Sendezustand kleben und ackert und ackert..

    Ich hatte zur Sicherheit zwischenzeitig APNdroid auch schon runtergeschmissen, in der Hoffnung, dass da der Bug in der Suppe lag. Zu früh gefreut.

    Hier erstmal meine derzeitigen Einstellungen:

    Angelegt habe ich gerade 3 APN's:

    1:
    Name: O2 Internet
    APN: pinternet.interkom.de
    Proxy: //
    Port: //
    Nutzername: //
    Passwort: //
    Server: o2 Active
    MMSC: http://10.81.0.7:9201
    MMS-Proxy: 82.113.100.6
    MMS-Port: 8080
    MCC: 262
    MNC: 07
    Authentifiz.: // (keine)
    APN-Typ: // (nicht festgelegt)

    Dazu kommen noch 2) und 3), also
    - O2 LOOP MMS und
    - O2 LOOP WAP
    Diese beiden habe ich nach dem Tut bei O2-Online eingestellt:
    Manuelle Einstellungen

    Ich häng' hier jetzt schon seit einigen Stunden und hab' schon etliche Foren durchkämmt
    und keine Einstellung unversucht gelassen.
    Da ich schon viele Jahre bei O2 bin, hab' ich natürlich als Erstes versucht, mir von O2 die Einstellungen auf's Handy senden zu lassen.
    Zonk! "Ihre Anfrage kann nicht verarbeitet werden, unser Support hilft Ihnen gerne weiter"..juhu.

    Hätte ich mir den Anruf bei der O2-Supporthotline doch gespart, wenigstens ist's ne 0800er.
    Da hies es nämlich, praktisch wie in einem schlecht sortiertem Tante-Emma-Laden:
    "Wir haben nur das was da ist"..sprich, die Einstellungen, die online ja ersichtlich sind wollte man
    mir dann nochmal per E-Mail schicken^^

    Auch habe ich schon versucht, die beiden von O2 empfohlenen "O2 LOOP MMS" & "O2 LOOP WAP" - APN's einfach wegzulassen und die Einstellungen für "O2 Internet" einfach zu ergänzen, sprich einfach nur den MMS-Proxy und Port eingetragen..etc.pp
    Nix da..das Hanuta-Handy läd' und läd'..Pustekuchen.
    Ich blick jetzt wirklich nicht mehr durch.
    Hab's auch eigentlich nach jeglichen Änderungen neugestartet, daran kann es nicht liegen.

    Dann ein Lichtblick: Motorola sendet auch Einstellungen passend zum Betreiber.
    Ein Blick auf die Liste..war klar, das Flipmichaus steht natürlich nicht mit drauf^^..Aaaahh..:thumbsup:

    -- Desweiteren..müssen die "Hintergrunddaten aktiviert sein?! Welche verstecktem
    Einstellungen und Häkchen gibt es denn noch so, auf die man(n) achten sollte?

    -- Und..hinsichtlich der vereinzelten Einstellungen: Was sagt mir eigentlich "Wap-Profil?"
    Muss ich die Angaben auch irgendwo eintragen..hatte es schon bei "APN-Typ" eingetragen
    und probiert..?!

    Ach..und GPRS hatte ich jetzt während der verschiedenen Ansätze eigentlich immer
    aktiviert.

    Kann wer helfen? Wäre echt nett;)

    Danke euch im Voraus für jegliche Anregungen..

    Greetz
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2011
  2. HeMan, 06.02.2011 #2
    HeMan

    HeMan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Kann keiner helfen?
     
  3. Melkor, 06.02.2011 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,594
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Nimm die automatischen Einstellungen vom Milestone etc. Das hat auch 2.1 ;)

    Ansonsten lösche alle APNs - und lege folgende APNs an:

    Jetzt noch einen zweiten APN für die MMS anlegen. Dazu wieder Menütaste und "Neuer APN", folgendes einfügen:

    Geht auch mit einem APN, aber dann muss ich neu suchen ;)
    Nach dem Eintragen, neustarten!

    Für MMS müssen Datenverbindungen erlaubt sein!

    Melkor
     
    HeMan bedankt sich.
  4. HeMan, 06.02.2011 #4
    HeMan

    HeMan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Okay..besten Dank erstmal..werd's direkt mal probieren..
    Aber wenn ich jetzt den APN "internet" statt "pinternet.interkom.de"
    nehme..es entstehen für mich als Loop-Kunde keine Umkosten, oder?
    Mir wurde gesagt, dass "internet" nur für Vertragskunden bla blub wäre?!
     
  5. Melkor, 06.02.2011 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,594
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Ist bei o2 inzwischen egal...
     
  6. HeMan, 06.02.2011 #6
    HeMan

    HeMan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Okay, super..
    Hmm, hab die beiden APN gerade ersteinmal per Hand eingetragen,
    neugestartet..versuche gerade mir selbst eine MMS zu senden..er lädt
    und lädt. Datenverbindungen sind frei gegeben..?!

    Und zu den automatischen Einstellungen vom Milestone:
    Habe ich die falsche Liste?!
    https://motorolasetup.tarsin.com/home.htm
     
  7. Melkor, 06.02.2011 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,594
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    KEien Ahnung, aber das sind alle normalen Handys aufgeführt - da ist kein einziger Androide drin...also vergessen, bringt nix

    Edit: Internet geht aber? ICh weiß nicht, o man vllt. auch die MMS durch schreiben einer aktivieren muss (oder hast du den MMS Service schon vorher genutzt?))
     
  8. HeMan, 06.02.2011 #8
    HeMan

    HeMan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Ich kann zu den Droiden auch irgendwie nix finden..
    Die "MMS-Aktivierungssms" an O2 hab' ich gestern schon doppelt-
    gemoppelt abgesendet
    Man hat die Wahl..entweder die SMS oder direkt eine MMS versenden..vorausgesetzt, es funktioniert..haha.

    Inet funzt ganz normal..switcht immer Bissl zwischen 3G und H.

    *grübel*
     
  9. Melkor, 06.02.2011 #9
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,594
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Komisch...kannst du mit deinem alten Handy eine MMS mit dem Flipout versenden?
     
  10. HeMan, 06.02.2011 #10
    HeMan

    HeMan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Du meinst jetzt mit einem alten Handy und der Karte, die jetzt im
    Flipout steckt, oder wie?..Wäre zumindest einen Test wert, stimmt.

    Mir gefällt grad ein..ob' ich vielleicht mal wieder unrooten sollte? :blink:
     
  11. Melkor, 06.02.2011 #11
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,594
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Versuch das mal testweise (sofern du es noch nicht getestet hast und es eine neue SimKarte ist)
     
  12. HeMan, 09.02.2011 #12
    HeMan

    HeMan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.02.2011
    :thumbsup: It works..!! :thumbsup:
    *aufatme*


    (Völlig gegensätzlich zu den Einstellungen auf der O2-Seite)

    Ich weiss zwar nicht, was ich da die ganze Zeit gefrickelt hab :biggrin:, aber
    hier nun die Lösung:

    Es wird für die Internet- und MMS-Verbindungen nur ein APN benötigt:

    1.: Alle APN's löschen

    2.: "Auf Standardeinstellungen zurücksetzen" wählen.
    Es wird nun ein Standard-APN angelegt.
    Diesen APN nun wie folgt abändern:

    Name : O2-Schmidt's Katze völlig egal

    APN : pinternet.interkom.de

    Proxy : Nicht festgelegt

    Port : Nicht festgelegt

    Username : Nicht festgelegt

    Password : Nicht festgelegt

    Server : Nicht festgelegt

    MMSC : http://10.81.0.7:8002

    MMSC Proxy : 82.113.100.6

    MMS Port : 8080

    MCC : 262

    MNC : 07

    Authentifizierungstyp: CHAP

    APN Type : Nicht festgelegt

    Jetzt Menütaste--> 'Speichern'

    Homebutton, Handy neu starten..MMS verschicken.


    Greetz..!!
     

Diese Seite empfehlen