1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HELP! Tab geht nicht an!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum" wurde erstellt von Skox, 08.06.2012.

  1. Skox, 08.06.2012 #1
    Skox

    Skox Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Überschrift sagt alles, kann auch nicht mehr zu sagen :(
    vor ner std gings noch. jetzt wollte ich noch ma ran... geht nicht!
    einzige änderung am tab ist root, aber auch ne woche her, und es ging alles :(
    was ist da los, was kann ich machen, reagiert auch net aufs aufladen :(
     
  2. Handymeister, 08.06.2012 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,037
    Erhaltene Danke:
    23,504
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    hast Du schon probiert die Powertaste länger als 10 Sekunden gedrückt zu halten?

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. Skox, 08.06.2012 #3
    Skox

    Skox Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2010
    ach du scheiße, das hat wirklich funktioniert, danke!
    aber ganz ehrlich, normal ist das doch nicht?! muss ich mir jetzt für die zukunft sorgen machen? was kann denn da defekt sein?
     
  4. Handymeister, 08.06.2012 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,037
    Erhaltene Danke:
    23,504
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    es war dann quasi nur abgestürzt ;) Bei einem Smartphone hätte man einfach den Akku rausgenommen. Da das hier nicht geht, gilt ex stattdessen die Powertaste lange zu drücken.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  5. Skox, 08.06.2012 #5
    Skox

    Skox Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2010
    hm na gut, wenn es "nur" ein absturz war. hatte es halt in den 2 monaten noch net..
    dass 10 sek power taste quasi wie akku rausholen ist, wusste ich nicht. fand 5 sek schon lang und deswegen schon in panik. wieder was gelernt... was ein schock zu später stunde...
     
  6. Skox, 07.08.2012 #6
    Skox

    Skox Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hallo,

    leider muss ich meinen Thread wieder rauskramen, weil mein Tab wieder nicht an geht, und diesmal hilft auch der 10 Sek Power Taste Trick nicht... :(

    Folgende Situation: Habe Nachts Musik gehört und Tab dabei geladen. Am nächsten Morgen ging nichts mehr.
    Evtl. wichtige Info. Geladen habe ich es mit einem dieser Adapterteile, also da konnte ich das USB Kabel reinstecken, was normalerweise in Laptop reinkommt, aber ganz normal anner Steckdose dann laden.
    Allerdings war es in der Nacht so, dass das rote X angezeigt wurde, was ja normalerweise für zu wenig Stromzufuhr steht. Das war die Tage vorher nicht so, laden klappte wunderbar. Diesmal war es aber halt da, aber ich habe mir nichts dabei gedacht und es die Nacht so gelassen...

    Wie gesagt, es geht jetzt nicht mehr an. Als ich die Volume Taste Runter + Power Taste gedrückt habe, ging das Tab noch kurz an, es kam halt dieses Fenster mit Custom Rom blabla.
    Das klappt allerdings jetzt auch nicht mehr.

    Ist der Akku evtl hinüber? Kann ich den Akku mit diesem Adapter einfach nicht mehr aufladen (obwohl es eigentlich die Tage vorher geklappt hat)?

    Leider habe ich mein richtiges Ladegerät gerade nicht da, ist das evtl meine letzte Hoffnung?
     
  7. Ulrich B., 07.08.2012 #7
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,Skox,

    Das Ladegerät hat wahrscheinlich ne Ausgangsstromstärke von 0,5A oder sehe ich das falsch?

    Du brauchst aber 2A. Sonst wird dein Tab net wirklich geladen. Also ich würde es an deiner Stelle nochmal mit nem 2A Ladegerät ausprobieren. Am besten ist natürlich das originale.

    Auf nen tiefentladenen Akku würde ich jetzt net wirklich tippen. Die Geräte haben heute alle ne Schutzfunktion dagegen eingebaut und schalten sich vorher von selber aus. Habe ich selber auch schon erlebt. Bei meinem alten Ur-Tab habe ich das damals auch erlebt gehabt. Akku hat sich aus unerklärlichen Gründen einfach über Nacht komplett entleert und am nächsten Morgen habe ich das Tab auch net mehr abbekommen. Nur das anstecken an das originale Ladegerät hat da Abhilfe gebracht. Ob bei einem Ladegerät mit zu wenig Ladestrom die Ladeanzeige im ausgeschalteten Zustand angezeigt wird, daß weiß ich net wirklich. Habe ich bis Dato auch noch net ausprobiert. Ich lade immer mit 2A. Da gibt es keine Probleme. Vielleicht mal das Tab nen paar Stunden an dem Ladegerät dranhängen und dann nochmal versuchen zu starten. Oder origanal Ladegerät!

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  8. Skox, 07.08.2012 #8
    Skox

    Skox Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Ich weiß nicht genau wie die Ausgangsstromstärke ist. Es ist wie gesagt, so ein Ding http://ecx.images-amazon.com/images/I/31HonCGh6FL._SL500_AA300_.jpg
    Dachte die laden genauso wie Originalladegeräte, weil ich es ja auch an die Steckdose stecken kann?! Es ging ja auch die ganze Zeit, nur an diesem Abend komischerweise nicht...
    Wenn ich es jetzt paar stunden damit lade, bekomm ich es auch nicht an, das tab wird allerdings warm...

    aber ok, sobald ich wieder mein originalladegerät habe, probiere ich es damit sofort!
     
  9. Ulrich B., 07.08.2012 #9
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,Skox,

    Auf dem Aufkleber sollte aber zu entnehmen sein welche Spannung und Stromstärke das Ladegerät ausgibt.

    Im Normalfall geben solche Teile. 5V/0,5A aus. Das ist auch der Wert den nen normaler USB Anschluss am Computer ausgibt.

    Unser Tab benötigt aber 5V/2A sonst wird es net ordentlich geladen.

    Das warmwerden ist bei mir am Tab7.7 mit dem originalen Ladegerät auch so. Aber ich benutze es ja auch während des Ladens. Im Standby habe ich während des Ladens aber keine Erwährmung!

    Da bleibt es kühl.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  10. Skox, 08.08.2012 #10
    Skox

    Skox Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Also du hattest auf jeden Fall schon mal damit recht, dass der Adapter nicht genug Leistung bringt. Es steht dort bei Output 5V/1A. Dann hoffe ich mal, dass das Tab mit dem Originalteil wieder funktionieren wird...
     
  11. Skox, 09.08.2012 #11
    Skox

    Skox Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.12.2010
    puh alles klar, mit dem originalteil geht das tab auch wieder an...
    wieder was gelernt! :)
    hoffentlich muss ich den thread nie wieder hochholen!
     
  12. Ulrich B., 10.08.2012 #12
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,Skox,

    Na siehste, dann haben wir alle wieder was.dazugelernt!

    Kann schon verstehen das dir im ersten Moment das Herz in die Hose gerutscht ist. Ist bei mir Damals mit meinem Ur-Tab auch so gewesen. Hatte es Abends in den Stand-By versetzt und noch nen fast vollen Akku gehabt. Morgens wollte ich dann schnell was nachsehen und es ging net mehr an. Hab dann erst gedacht Mist, hat sich aufgegangen. Aber auch das 10s drücken hat nichts gebracht. Da ging die Pumpe aber erst mal schneller. Dann nochmal überlegt und gedacht schließ das Ladegerät doch mal an. Und siehe da, daß Ladesymbol wurde angezeigt. Da fiel mir dann auch nen ganz schöner Brocken von ner Pumpe runter kann ich dir sagen. Allerdings hatte dieser selbständige Abschaltvorgang wegen Akku leer noch nen ziemlich negative Folgen für das Tab gehabt. War ja zu derzeit noch Froyo drauf gewesen. Nach dem hochbooten waren alle meine Daten weg und der Homeboutton funktionierte net mehr. Konnte man draufdrücken wie man wollte. Kam keine Reaktion mehr. Musste dann auf Werksrückstellung zurücksetzen und dann ging alles wieder. Kurze Zeit später habe ich dann auf GB 2.3.6 geflasht und da ist dann sowas net mehr vorgekommen. Das war echt der totale Mist kann ich dir sagen. Von daher verstehe ich deine Aufregung schon sehr gut.

    Hauptsache ist ja das das Problem jetzt so einfach bei dir gelöst werden konnte. :)

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen