1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hero schaltet sich immer aus

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von jetzi06, 11.05.2010.

  1. jetzi06, 11.05.2010 #1
    jetzi06

    jetzi06 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Hallo,

    ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass sich mein Hero bei leichten Erschütterungen immer ausschaltet. Das passiert auch teilweise, wenn es in der Hostentasche getragen wird.
    Ich habe es auch bereits zur Reperatur eingeschickt. Die haben mir aber mein Handy unrepariert, mit der Begründung, dass ein Flüssigkeitsentritt erfolgt wäre, wieder zurückgeschickt.
    Ich denke, dass das ganze Problem auf einen "1 Meter Sturz" zurückzuführen ist.
    Gibt es eine Möglichkeit mein Handy selbst zu reparieren (Löten,..) bzw. kennt wer dieses Problem.

    Grüße
    Jetzi06
     
  2. gado, 11.05.2010 #2
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2010
  3. jetzi06, 11.05.2010 #3
    jetzi06

    jetzi06 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2010
    hab mein handy bereits vor einigen wochen vollständig auseinander genommen und mit alkohol gereinigt, hat aber leider nicht geholfen...

    meiner meinung nach muss es irgendwo einen art kontaktfehler geben....
    wenn man das handy z.b. von ein paar cm auf einen tisch fallen lässt, schaltet es sich ebenfalls aus...
     
  4. gado, 11.05.2010 #4
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Könnte ein Haarriss sein. Falls dieser auf einer Leiterbahn ist, kannst du es vergessen. Ist er an einem Bauteil, viel Spaß beim suchen. :)

    Hilft alles nichts, auseinanderbauen und ganz genau hingucken, ob du was findest. Mehr kannst du da nicht machen. Sonst kannst du es nur zu HTC schicken und reparieren lassen, das wird dann aber sehr teuer werden.
     
  5. Sasheem, 11.05.2010 #5
    Sasheem

    Sasheem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Haarriss auf der Leiterbahn sollten Erschütterungen nichts anhaben, aber es klingt schon nach einem unsauberen Kontakt. Was wiederum nicht durch Flüssigkeiten sondern durch den beschriebenen Sturz kommt. Klingt in jedem Fall nach teurem reparieren fürchte ich.
     
  6. jetzi06, 12.05.2010 #6
    jetzi06

    jetzi06 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Ich werde es heute noch einmal auseinander nehmen, vielleicht habe ich ja glück und finde etwas...
    reparieren zahlt sich nicht mehr aus, da das handy schon fast ein jahr alt ist und ich mir dann auch gleich ein neues kaufen kann...
     

Diese Seite empfehlen