1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hersteller und Provider hierher einladen

Dieses Thema im Forum "Anregungen zum Forum" wurde erstellt von Thyrion, 07.09.2009.

  1. Thyrion, 07.09.2009 #1
    Thyrion

    Thyrion Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Hallo zusammen,

    was haltet ihr von der Idee, wenn wir HTC, Samsung, T-Mobile, O2, Vodafone etc. offiziell zur Mitarbeit in diesem Forum einladen?

    Immerhin reden wir ständig über die dort vertriebenen/hergestellten Produkte, sind ca. 2000 aktive(!) Benutzer, besitzen eine nicht zu unterschätzende Wissensbasis und in den meisten Fällen wird hier doch auch konstruktive (Produkt-)Kritik und Hilfestellung betrieben.

    Mit Benutzer "Fluxkompensator" haben wir schon einen wie mir scheint recht hochrangigen (inoffiziellen?) Insider (O2).

    Und von mindestens einem Zubehörlieferanten (Nexave) weiß ich auch, dass hier mitgelesen wurde oder App-Entwickler sind auch viele hier vertreten.

    Vermutlich wird aber der Initiator diese Seite (sorry ses ;) ) an enstsprechende Pressestellen/Öffentlichkeitsarbeit herantreten müssen.
     
  2. ruben, 07.09.2009 #2
    ruben

    ruben Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Wäre natürlich super wenn sich diese Leute mit den Leuten beschäftigen würden, welche Ihr System exzessiv nutzen, aber ich bezweifle, dass das passieren wird.

    Es ist heute leider fast überall üblich, dass die Endbenutzer zum Beta-User degradiert werden, aber ohne ihnen wirklich richtig zu helfen...
     
  3. Ralle, 07.09.2009 #3
    Ralle

    Ralle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    386
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Phone:
    Motorolla MotoG
    Tablet:
    Google Pixel C
    Ich wette mit Dir, dass bereits viele Firmen und Personen (wie Produzenten, Entwickler, ...) bereits hier und/oder in anderen vergleichbaren Foren mitlesen, sich aber aktiv zurückhalten.
    Die wollen vor allem nicht jedem Rede und Antwort stehen müssen. Die haben mit Sicherheit mit Ihrem Support schon eine Menge zu tun!
     
  4. Thyrion, 07.09.2009 #4
    Thyrion

    Thyrion Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Dann wundern mich aber Aussagen vom Support in der Form: "Das Problem ist uns nicht bekannt" oder ähnliche Formulierungen.

    Oder Aussagen wie hier bei Galaxy-Handy: Nutzer fluchen über neue Firmware - News - CHIP Online:
    EDIT: Das Ganze ist auch nur so eine Idee...
     
  5. Gregor, 07.09.2009 #5
    Gregor

    Gregor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Schwierige Frage.

    Aber eigentlich sollte das Beispiel Fluxx, der sich ja rein privat in die Diskussionen einschaltet, ja zeigen wie hilfreich es sein kann, wenn die Nutzer das Gefühl haben, die Firma liest mit. Hab auf jeden Fall das Gefühl, dass seine Kommentare immer sehr positiv aufgenommen werden.

    Aber es wird eben leider auch viel Unsinn in den Foren geschrieben, da kannst du halt keinen 3,50 callcenter dummie ransetzen um das Wichtige vom Unwichtigen zu unterscheiden. Leute weiter oben auf der Leiter sind aber wieder zu teuer.

    Aber es wäre für die Firmen sicher ein Gewinn an Kundennähe, wenn sich sich zumindest bei Konkreten Problemen und Frage, wie etwa "wann kommt das Update" mal äußern würden.
     
  6. ses, 08.09.2009 #6
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,723
    Erhaltene Danke:
    12,072
    Registriert seit:
    09.12.2008
  7. arez, 08.09.2009 #7
    arez

    arez Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    30.04.2009
    Ich denke, das ist für die Firmen immer eine große Gratwanderung: die die Ahnung haben, dürfen nichts sagen (üblicherweise Entwickler) und die die was sagen dürfen, haben keine Ahnung (üblicherweise Pressesprecher).

    Bei einer offiziellen Einladung würden die Firmen sicherlich nur einen Pressesprecher schicken, der hier Stellungnahmen à la "wir kümmern uns drum" oder "ich gebe das an den Support" zum besten gibt.

    Da ist mir ein inoffiziell angemeldeter und kompetent postender Mitarbeiter tausendmal lieber :cool: (und ich denke, davon haben wir hier einige)

    Viele Grüße,
    arez
     

Diese Seite empfehlen