1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Herstellungsdatum herausfinden & Garantie ohne Rechnung???

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von PaulDroid, 15.10.2010.

  1. PaulDroid, 15.10.2010 #1
    PaulDroid

    PaulDroid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2010
    Hi Leute,

    nachdem mein erstes Milestone einen Feuchtigkeitsschaden erlitten hat und jetzt weder der Vibrationsalarm, noch die Kamera funktioniert, hab ich mir ein gebrauchtes bei ebay ersteigert.
    Das Teil soll ca. 3 monate alt sein aber es existiert keine Rechnung dazu.

    Gibt es einen Weg an das Herstellungsdatum bzw. das Datum der ersten Inbetriebnahme zu kommen???

    Was tun bei einem Garantiefall???

    Grüße
    Paul
     
  2. Darth_Vadder, 15.10.2010 #2
    Darth_Vadder

    Darth_Vadder Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.08.2010
    stand denn etwas von originalrechnung im angebot? wenn ja dann ist es meiner meinung nach arglistige täuschung. falls nichts drinn gestanden hat, hast du wegen einer originalrechnung mal nachgefragt? ... sry das ich dir anderweitig nicht weiterhelfen kann
     
  3. L4ch3s1s, 15.10.2010 #3
    L4ch3s1s

    L4ch3s1s Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    27.05.2010
    Phone:
    Samsung S7, Sony Z1 Compact, Motorola V50,
    Tablet:
    Ipad 2
    Wearable:
    kommt mir nicht ins Haus
    ich weiß nur, dass man in telefonshops zumindest bei nokia handys den garantiestand nachsehen lassen kann. meiner meinung nach sollte das bei dem milestone auch moglich sein geh einfach mal in nen handyladen welcher auch reparaturen usw anbietet und frag da mal nach. ich habe das zumindest mit vielen handy so gemacht (allerdings alles nokias). hoffe das du erfolg hast.
     
  4. c0r3, 15.10.2010 #4
    c0r3

    c0r3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    07.07.2010
    also bei meinem Laptop kann ich das im inet anhand der Seriennummer nachgucken...vielleicht is das beim stein ja auch so...
    das mit dem telefonshop ging übrigens auch bei meinen sony ericsson handys...die haben meine handys immer repariert ohne Rechnung oder sonst irgendwas...hab mich auch immer gefragt wie die das machen aber Hauptsache war sie machten es :)
     
  5. PaulDroid, 16.10.2010 #5
    PaulDroid

    PaulDroid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2010
    Ok, danke erstmal!!!
     
  6. Fisco83, 16.10.2010 #6
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Du kannst auf der Motorola-Homepage deine Imei eingeben und dann siehst du zumindest das registrierdatum des Handys.
     
  7. PaulDroid, 18.10.2010 #7
    PaulDroid

    PaulDroid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2010
    Hi,

    hey fisco, danke, guter tip! hast du nen link für mich? ich kann da nichts finden...


    zwischenzeitliuch hab ich mich mal schlau gemacht:
    datrepair sagt reperatur ohne rechnung kein problem, IMEI reicht.
    motorola meint garantie gibts nur für den ersten käufer. bei weiterverkauf erlischt die garantie.

    Frechheit! Sowas hab ich ja noch nie gehört! Meinen die das ernst?

    Grüße
    Paul
     
  8. legsaretasty, 18.10.2010 #8
    legsaretasty

    legsaretasty Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Sag einfach, dass du der Erstkäufer bist und gut ist.
     
  9. Fisco83, 18.10.2010 #9
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Probier mal den Link:

    Motorola Phone Tools - Motorola Deutschland

    Wenn der net gehen sollte, dann nehm den hier:

    Motorola Telefone und Zubehör - Motorola Deutschland

    danach gehst du auf "Support", dann auf " Motorola Phone Tools". Dann hast du auf der linken Seite am Rand (bisschen nach unten scrollen) den Punkt "Produktgewährleistung überprüfen". Dort musst du eine Serial Nummer eintragen, welche deine Imei ist (im Telefon abrufen unter: *#06# oder unter dem Akku nachschauen). Wenn du diese Nummer eingegeben hast, siehst du ein Datum, zu welchem deine Gewährleistung abläuft und einfach 2 Jahre davor ist dein Telefon angemeldet worden.

    Hab dir mal zwei Bilder angehängt, wo du das nochmal siehst ...
     

    Anhänge:

    painkiller und schischa haben sich bedankt.
  10. schischa, 19.10.2010 #10
    schischa

    schischa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.08.2009
    hey cool danke fisco!

    hab ähnliches "problem". hab mein milestone gebraucht übers forum hier gekauft und es gab keine rechnung (stand aber auch dabei). würde mich auch interessieren für den fall der fälle wie ich vorgehe wenn ich mal nen garantie fall haben sollte. laut der imei hab ich noch garantie bis: Expires 11/26/2011

    also noch gut ein jahr
     
  11. Biosman, 19.10.2010 #11
    Biosman

    Biosman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Hmm meins hat auch bis zum 26.11.2011

    Sind die Zwei Phones wohl nebeneinander vom Band gerollt :)
     
  12. FieserKiller, 19.10.2010 #12
    FieserKiller

    FieserKiller Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    09.03.2010
    leute leute, eine Garantie ist eine rein freiwillige Leistung des Hersteller oder verkäufers, wenn euch also beim Kauf keiner gesagt hat guckma hier, bei uns gibts voll cool garantie, dann gibts auch keine.
    Motorola könnte auch eine Garantie aussprechen, tun sie aber nicht, also gibts nix, ob mit oder ohne Rechnung.

    Nach dem der Schreck verdaut und die ersten Tränchen gekullert sind, kommt die entwarnung, was ihr meint ist die Gewährleistung und diese ist in Deutschland gesetzlich geregelt, Verkäufer muss 2 Jahre Sachmängel des gekauften Gerätes beseitigen.

    Soweit so gut, da steht Verkäufer. was tut man also ohne Rechnung und ohne wissen wer das Ding nun wo gekauft hat?
    Ganz easy, man geht dann zum aller ersten Verkäufer in der Kette - und das ist halt der Hersteller, der das Ding gebaut und jemandem verkauft hat der es weiterverkauft hat usw usf.
    Diesem muss man jetzt nur noch beweisen dass man innerhalb der 2 Jahre Gewährleistungsfrist liegt und das ist grad bei Handys relativ leicht, weil die Zeiträume in denen ein Gerät jeweils Hergestellt wurde bekannt sind und man zb bei unserm steinchen argumentieren kann dass die 2 jahre nciht um sein können, weil es vor 2 Jahren noch keine milestones gab. Mittlerweile bieten aber eigentlich alle möglichen Hersteller technischer Produkte diese Seriennummernchecks mit Herstellungsdatum im Internet an, das ist kundenfreundlich und zu begrüßen.

    Gekniffen ist man ohne Rechnung lediglich zum ende der 2 Jahre, denn eigentlich gilt die Gewährleistung ab dem Tag an dem jemand das Gerät beim letzten gewerblichen verkäufer als neuware gekauft hat - also vieilleicht 1 oder 2 Monate nach herstellung. Diesem Verkäufer gegenüber kann man die Gewährleistung dann geltend machen, wenn der hersteller schon aus dem schneider ist, aber ohne Rechnung wird das beweisen halt schwierig..

    Lange Rede kurzer Sinn: rechnungen sind nur ganz am Ende der Garantiezeit relevant, davor bei nem kaputten gerät einfach auf die homepage vom Hersteller surfen, dort gibts idr anhand der Seriennummer eine RMA, die schreibt man aufn karton, packt das gerät gut ein und ab zur post. Das geht idr auch schneller als wenn man das gute stück mit der rechnung wedelnd zum händler bringt, weil der das ja meist auch nur einschickt, zurückbekommt und an den kunden weiterleitet, diesen Umweg spart man dann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2010
    dusdo bedankt sich.
  13. schischa, 20.10.2010 #13
    schischa

    schischa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.08.2009
    das ist mir schon klar, bei samsung hab ich das auch shcon 1-2 mal gemacht (festplatte mit in den keller gehenden smart werten). ging fix und war super. wusste nur nicht ob das bei motorola dann auch so fix geht bzw hab ich spontan nix gesehen wo man sich eine RMA ausdrucken könnte.
     

Diese Seite empfehlen