1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe! Apps auf SD-Karte verschwinden immer!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von PatSend, 16.11.2010.

  1. PatSend, 16.11.2010 #1
    PatSend

    PatSend Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,432
    Erhaltene Danke:
    497
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Hallo zusammen,

    ich bin eigentlich sehr erfahren, wenn es ums Flashen, Modden etc. geht. Heute habe ich ca. zum 50. Mal einen neuen Mod geflasht.

    Was ich aber nie hatte, heute aber mit CM6 und Cronos passiert ist: Nach einem x-ten Neustart sind plötzlich alle Apps verschwunden, die ich vorher auf die Speicherkarte ausgelagert habe! Seltsamerweise passiert das erst nach vielen vielen Neustarts und ich kann es mir nicht erklären.

    Kennt jemand das Problem? Ich verzweifle langsam :(
     
  2. dodotech, 17.11.2010 #2
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Dem bin ich gerade auch auf der Spur :D Denn bei mir war der flashplayer weg nachdem ich diesen auf die SD verschoben hatte! Wenn ich dazu was sagen kann melde ich mich hier :)


    EDIT:
    Ich habe da so eine Theorie....der CM6 kann keine EXT2 Partitionen ...bzw mag sie nicht ...Dies Teste ich morgen mal in ruhe :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2010
  3. PatSend, 17.11.2010 #3
    PatSend

    PatSend Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,432
    Erhaltene Danke:
    497
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Danke! Ich hab nämlich noch keine Lösung gefunden...

    Edit: Moment, Flash Player verschoben? Bei System-Apps nicht wirklich sinnvoll ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2010
  4. -FuFu-, 17.11.2010 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ext2 läuft seit dem 2.2.1 kernel nicht mehr ;) da es kein funktionierendes ext2 Modul gibt ;)
    da hab ich schon getestet, und nadlabak hat auch schon geschaut, und der letzte stand den ich habe ist, das man das es ein Modul gibt, welches man zwar per insmod laden kann, aber wenn man dann ne ext2 partition mountet endet es in na kernel parnic und reboot ;)

    und das die apps verschwinden, die man per android auf die sdcard verschiebt könnte an der fehlerprüfung der sdcard liegen, das der sektor wo die apps sind defekt ist, aus welchen grund auch immer, denn android prüft ja die sdcard, und dann kann es passieren das die verschwinden...

    und geh mal in die konsole und gib nur "mount" ein, dann siehst du, das auf der sdcard liegende apps extra gemountet sind, vielleicht gibt es auch da nen fehler
     

Diese Seite empfehlen