1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe bei Custom ROM suche

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von eXtense, 06.05.2012.

  1. eXtense, 06.05.2012 #1
    eXtense

    eXtense Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Hallo,
    ich bin mir sicher, das Thema wurde hier schon ziemlich oft durchgekaut.
    So leid es mir auch tut, ich bin jetzt seit knapp zwei Wochen das Internet am durchforsten. Mir vergeht langsam die Lust, da die Auswahl in meinen Augen einfach so riesig ist, dass ich mir keinen Überblick verschaffen kann.

    Ich habe aktuell ein HTC Desire mit Android 2.2.2, dem Kernel 2.6.32.15-gf5a401c und wenn mir jemand sagt wie, dann finde ich auch liebend gerne noch die Version des Bootloaders heraus.

    Ich suche nach einer Custom ROM (möglichst mit einer guten Anleitung).
    Wichtig sind mir folgende Dinge:
    -App2SD+, da mir mit dem normalen App2SD einfach der interne Speicher ausgeht
    -Sense Oberfläche
    -Volle Hardwarefunktionalität. Akku voll laden. GPS. Kamera. G-Sensor. Helligkeitssensor. Alles.
    -Gute Performance. Das ist zusammen mit App2SD+ einer der Hauptgründe, warum ich eine neue ROM möchte. Bei simplen spielen wie Temple Run beginnt mein Desire zu laggen bis zur Unspielbarkeit.
    -Stabilität. Keine Abstürze.
    -Möglichkeit die unzähligen unnötigen vorinstallierten Apps runterzuschmeißen
    -Gute Akkulaufzeit.

    Auf welcher Android Version das ganze basiert, ist mir eigentlich ziemlich egal. Das oben genannte sollte mit dem altbewährten Standartzeug verknüpft sein und das stabil.

    Und jetzt noch ein paar dumme Fragen, auf die ich einfach keine Antwort gefunden habe.
    -Habe ich auch mit einer Custom Rom zugriff auf den normalen Google Market respektive jetzt eben Play Store?
    -Gibt es irgendwelche Einbuße mit denen ich rechnen muss?
    -Wie sieht es mit dem Thema Sicherheit aus? Bin ich richtig informiert, dass es da keine Unterschiede gibt, solange ich nicht jeder App uneingeschränkten SU Access gewähre?

    Ich habe zwar verhältnismäßig wenig Ahnung von dem ganzen, bin mir aber sicher, dass das mit eurer Hilfe hinhaut. Ja ich bin mir über die Risiken bewusst.

    Sorry für den etwas längeren Post & Danke.

    eXtense
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2012
  2. Millhouse, 06.05.2012 #2
    Millhouse

    Millhouse Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Hallo,

    Bin selbst mit dem thema cr's nicht allzu bewandert, deshalb kann ich dir keine empfehlung für DIE rom überhaupt aussprechen.

    Ich verwende derzeit die aktuellste version von Goatrip (glaube ist 4.5) mit dem speedmodkernel und aus erfahrung kann ich dir sagen, dass es mit dem playstore keine probleme gibt.

    Anfänglich gab es das problem, dass ich einige apps nicht aus dem store installieren konnte. Dies resultierte daher, dass aufgrund der Umstellung der density die kompatiblität nicht mehr gegeben war und aufgrunddessen der store gemeckert hat. Mithilfe des marketfix kein problem mehr. Bei mir klappt alles

    Auch wenn ich dich nicht bzgl der rom weiter beraten kann ist wenigstens einer der fragen schomma beantwortet ^^

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk 2
     
  3. 2WildFire, 06.05.2012 #3
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
  4. eXtense, 06.05.2012 #4
    eXtense

    eXtense Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Hallo & danke für die Antworten.

    Also abgesehen davon, dass nirgends etwas von der erhofften Performance-Steigerung zu lesen ist, scheint mir das doch sehr wage. Das ganze sieht mir noch stark nach Betaversion aus, eine wirkliche Anleitung für Unerfahrene ist nicht zu finden & ich möchte nicht gerade das Versuchskaninchen spielen, wie es da so schön beschrieben wird.

    Grüße
    eXtense
     
  5. 2WildFire, 06.05.2012 #5
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Na dann lese Dir hier mal alles durch!

    Anleitungen für HTC Desire auf Android-Hilfe.de

    Und JA klar das ist ne Beta^^ :w00t00:
    Aber macht nix, immer schön alles vorkauen lassen........
    Wenn Du keine Ahnung hast, hilft auch vorkauen nix!

    Tipp lese Dich erst mal richtig ein.

    Zudem solltest Du erstmal rooten, bzw Dich da einlesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2012
  6. eXtense, 06.05.2012 #6
    eXtense

    eXtense Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Ich möchte eben, da ich nunmal nicht mit so viel Weisheit gesegnet bin wie du es scheinbar bist, etwas stabiles mit garantierter Funktionalität. Möglichst kein Ein-Mann-Projekt wo ich mit sehr dünn gesäter troubleshooting Hilfe rechnen kann.

    Es tut mir leid, dass ich trotz mehrwöchigem Einlesen und Suchen wohl immernoch nicht alle Begriffe kenne oder alles auf Anhieb versteh. Es ist noch kein Allwissender vom Himmel gefallen. Und das war auch meine Devise bei meiner Anmeldung hier. Ich sehe keinen Grund, warum ich mich jetzt bis in jedes kleine Winkelchen mit jedem Fachbegriff auseinandersetzen sollte, wenn andere das längst getan haben. Ich möchte das ganze ja nicht wie viele "hobbymäßig" machen, sondern ein einziges mal etwas funktionierendes draufboxen und fertig. Und vielleicht findet sich ja jemand, der so nett ist mir dabei zu helfen.

    Und ja die Anleitungen habe ich bereits gelesen. Aber nein, das ändert nichts daran dass ich nichts halbfertiges haben möchte.

    eXtense
     
  7. 2WildFire, 06.05.2012 #7
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Ganz einfach... der Link, den ich Dir gab ist keine Beta oder ähnliches..... Das ist das GB (Android 2.3 von HTC) aber mit A2sd+ und root.
    Und JA es ist stabil und allemal schneller, als ein Froyo (Android ROM mit Sense)
    Aber Du brauchst erst root und ein Custom Recovery! Sonst bekommst Du kein Custom ROM auf Dein Desire.

    Hat nix mit Weisheit zu tun! Ich selber habe mich auch einlesen müssen

    Wenn Du auf Sense verzichten könntest/würdest, da gibt es richtig schnelle AOSP ROMs MildWild oder das Neu/weiter/umgebaute von Soulfly999 http://www.android-hilfe.de/custom-...-2-3-7-a2sdx-a2sd-d2ext-aroma-ota-de-4wr.html
    Oder hier diese http://www.android-hilfe.de/custom-...nlimited-internal-storage-powered-ad2sdx.html

    Oder hier http://www.android-hilfe.de/custom-...m-oxygen-v2-3-2-gingerbread-13-11-2011-a.html

    Die sind alle richtig schnell und aus der BetaPhase lange raus.
     
  8. eXtense, 06.05.2012 #8
    eXtense

    eXtense Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Na das verstehe ich doch schon eher! :)

    Naja, grundsätzlich könnte ich schon auf Sense verzichten. Wäre nicht das Problem.
    Aber ich glaube, die Dinge aufzulisten, auf die ich nicht verzichten möchte und etwas 100% kompatibles finden. Da verpassen wir aber den Weltuntergang im Dezember :rolleyes2:.
    Was mich interessiert, wären irgendwelche Angaben (auch wenn das natürlich keine Messbare größe ist), "wie viel" schneller das Desire dadurch wird. Also mein Maßstab bzw. mein Ziel in dieser Hinsicht ist es, Temple Run komplett flüssig spielen zu können. Erfahrungsberichte in der Hinsicht kann ich da nicht erwarten oder? :/

    Worüber ich auch einfach nichts finde..Ist es irgendwie möglich, mein jetztiges System komplett wie es ist als Backup zu ziehen? Dass ich im worst case alles zurückspielen kann? Ich vermute mal das grenzt an Wunschträumerei oder?

    eXtense
     
  9. 2WildFire, 06.05.2012 #9
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Beim evtl wechsel von 'Sense nach AOSP ist nicht viel mit TB backup.
    D.h. Du kannst mit Titanium alle Apps sichern und danach NUR die APPS nicht die DATEN der Apps restoren!

    Ich würde die komplette SD auf dem PC sichern!
    Rooten, im recovery ein NAND Backup machen, das auch wieder auf dem PC sichern!
    Denn beim einrichten der SD gehen ALLE DATEN verloren!

    Du kannst aber zusätzlich andere Backuptools nutzen für SMS usw...

    Zum Thema messbare geschwindigkeit
    hier http://www.android-hilfe.de/root-ha...re/238245-verschiedene-custom-s-getestet.html
     
    eXtense bedankt sich.
  10. eXtense, 06.05.2012 #10
    eXtense

    eXtense Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Okay das mit den Apps erledigt wohl AppMonster genauso gut.
    SMS'n sind mir eigentlich egal. Lesen tu ich sie ja doch kein zweites mal.
    Wichtig sind allerdings die Kontakte. Aber da findet sich was.

    AN-Droid ROM - Gingerbread mit Sense-Oberfläche für das HTC-Desire

    Wie sieht das denn aus? Wird das meine Kriterien erfüllen?
    App2SD+ ja. Performance? Kann man dazu etwas sagen? Wird sich was ändern?
    Wie gesagt, ich weiß einfach nicht worauf ich dabei achten muss.

    eXtense
     
  11. 2WildFire, 06.05.2012 #11
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Basiert auf dem gleichen ROM, wie das von Thyrion, zudem ist die empfehlung den HBOOT zu wechseln, was viele Anfänger abschreckt, da hierfür noch s-off benötigt wird.

    Deine Kontakte würde ich mit Google sichern, die sind nach einem flash und den ersten einlogen (Google Konto) wieder auf Deinem Handy.
    Und Google vergisst keinen Deiner Kontakte ;)
     
  12. eXtense, 06.05.2012 #12
    eXtense

    eXtense Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Jop, Kontakte sind bereits gesichert.
    Ich ackere gerade das Tutorial für's Desire auf Brutzelstube.de (zumindest im Kopf) durch. Da ist beim zweiten Teil wenns um Revolutionary geht die Rede davon, dass ein neuer HBoot geflasht wird. Das ist doch damit gemeint oder?
    Verstehe den Unterschied zwischen HBoot und HBoot Table noch nicht so wirklich. Kann ich mir das wie die Partitionstabelle bei Festplatten vorstellen?

    Und ja, basiert auch auf Gingerbread. Aber bringt mir das am Ende die gewollte Performance?

    eXtense
     
  13. 2WildFire, 06.05.2012 #13
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Das ist der Stock Hboot aber eben offen.
    Ja Hboot/Partitionstabelle ist eines.

    GB ist meiner Erfahrung nach eh schneller, als Froyo
     
  14. eXtense, 06.05.2012 #14
    eXtense

    eXtense Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Gut. Vielen Dank.
    Ich werde es jetzt einfach mal versuchen.
    So wie ich das verstanden habe kann ich dank Backup's ja alles wieder in den Urzustand versetzen (nur eben gerooted) wenn die ROM's mir nicht zusagen.

    Schönes Restwochenende,
    eXtense
     
  15. manne49, 08.05.2012 #15
    manne49

    manne49 Android-Experte

    Beiträge:
    777
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    nimm das an-droid 2.2 rom;es läuft sehr flott und stabil;nimm die data++ dann haste auch satt speicher ,

    lg
    manne
     

Diese Seite empfehlen