1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe bei Einrichten von Backflip - Android-Software

Dieses Thema im Forum "Motorola Backflip Forum" wurde erstellt von Kain2706, 04.05.2010.

  1. Kain2706, 04.05.2010 #1
    Kain2706

    Kain2706 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Hallo zusammen,

    ich hoffe es kann mir jemand helfen den ich komm mit der Android Software nicht ganz so gut zu recht. Habe das Backflip seit gestern. ;-))

    1. Ich müsste die Nr. der Kurzmitteilungszentrale ändern, da ich eine SMS-Flat habe und die eine andere Nummer benötigt.

    2. Kann man das verbinden zum Internet ausschalten ? Meine Internetflat wird erst ab dem 01.06. aktiv.

    3. Die MMS / Interneteinstellungen habe ich auch noch nicht gefunden !?

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß

    Kain
     
  2. Denowa, 06.05.2010 #2
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Alles was ich hier schreibe funktioniert so auf dem G1:


    1. Die Telefon App starten und *#*#4636#*#* eingeben und abheben drücken. Es startet ein Service Menü. Telefoninformation auswählen, ganz nach unten scrollen und im Feld SMSC die gewünschte Nummer eingeben.
    2. Dabei sollte die APP APNDroid aus dem Market helfen.
    3. Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerke -> Mobile Netzwerke -> Zugangspunkte. Dort kannst Du die APNs für Internet und MMS anlegen, oder verändern
    Ich hoffe das ich Dir helfen konnte!?

    Nun habe ich ein paar Fragen. :D


    1. Hat die Hardwaretastatur deutsche Umlaute (äöü)? Oder wie funktioniert die Eingabe deutscher Umlaute?
    2. Wie viel hast Du, wo bezahlt?
    3. Wie ist dein Eindruck?
     
    Ode bedankt sich.
  3. Kain2706, 06.05.2010 #3
    Kain2706

    Kain2706 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Hallo,

    ich schreib von meinem Handy um das mal zu testen.

    1. Also der Code *#*#4636#*#* funktioniert nicht mit dem Backflip!
    2. Die APP APNDroid funktioniert super. Danke
    3. Danke !!!

    Also das Handy ist echt super!!!
    Ich brauch zwar noch ein bischen bis ich alles raus hab, aber ich hab mir schon ein paar nützliche apps besorgt die ich jedem der das Handy haben möchte empfehlen kann!! Z. B. ASTRO, Bluetooth File Transfer, Quick Settings, usw...

    Die Kamera ist echt super. Ich habe noch nichts (außer die Kurzmitteilungszentral-Nr. nicht ändern zu können) gefunden was an diesem Handy schlecht oder bedingt gut sein soll!!!

    Kann das Handy nur jedem empfehlen!!

    @ DetWar; So jetzt zu deiner Frage:

    Das mit den Umlauten ist ganz einfach. Du musst nur die gewünschte Taste gedrückt lassen. Z.B. "ü" -> lange "u" drücken und dann geht ein neues Fenster auf in dem du die ganzen u's mit Umlauten auswählen kannst.

    Bezahlt hab ich 1€ für das Handy. Habe Vertragsverlängerung mit Zubuchung Internetflat und Tarifwechsel gemacht. Zahle jetzt 50€ im Monat und habe Internetflat, D1-Flat, Festnetz-Flat, SMS-Flat. Also bin mit dem Preis mehr als zufrieden.

    Noch eins: Jeder der mal über das IPhone nachgedacht hat, sollte sich mal Gedanken machen ob es was besseres gibt. ----> nämlich das Backflip !!!

    :)
     
  4. Denowa, 07.05.2010 #4
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Danke für die Antwort!

    Das disqualifiziert das Backflip leider für mich. :( Wenn ich die Umlaute erst umständlich über den Touchscreen auswählen muss, finde ich das ziemlich nervig! :mad: Beim G1 ist das nicht so ... hoffe das bald ein potenter Nachfolger kommt, natürlich mit der gleichen super Hardwaretastatur. ;)
     
  5. matze13, 14.05.2010 #5
    matze13

    matze13 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.12.2009
    @ Kain2706

    wenn du mal zeit und lust hast, könntest du da mal ein testbericht schreiben?
    oder noch mehr informationen zu motoblur und so durchgeben? natürlich nur wenn du lust hast aber es wäre schon sehr schön :)
     
  6. pulchraregina, 09.07.2010 #6
    pulchraregina

    pulchraregina Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Hi..
    sorry das ich einfach hier was hinschreibe.. aber ich verstehe das forum nocht nicht so ganz.
    Habe aber eine wichtige Frage, ich fliege nämlich heute im Urlaub und müsste dazu wissen wie man das Internet am Motorola Backflip ausschalten kann..
    Also Flugzeugmodus kommt für mich nicht in Frage, da ich ja noch telefonieren möchte.
    Ich hoffe ihr wisst da mehr.. auf jeden fall schonmal danke
     
  7. Denowa, 11.07.2010 #7
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Benutze zum Auschalten des Internet das APP APNdroid aus dem Market!
     
  8. Poeni, 27.07.2010 #8
    Poeni

    Poeni Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Hallo!
    Da hab ich doch gleich eine Frage zu :)
    Habe mir auch gleich den APNdroid app geholt und erstmal das internet ausgestellt...
    prinzipiell brauch ich es auch nicht ich würde nur sehr gerne wlan benutzen!
    Also wenn ich bei mir daheim bin einfach n bisl im netz surfen

    gibts eine möglichkeit NUR über wlan ins internet zu gelangen?

    lg
     
  9. Denowa, 28.07.2010 #9
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Verstehe ich nicht ganz ... :confused: ... wenn Du mit APNdroid den Internetzugang übers Handynetz deaktiviert hast und Dich Zuhause an deinem WLan anmeldest, dann gehst/kannst Du doch nur über WLan ins Internet!!!
     

Diese Seite empfehlen