1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe beim Partition vergrößern

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1)" wurde erstellt von ICEM4N, 15.09.2011.

  1. ICEM4N, 15.09.2011 #1
    ICEM4N

    ICEM4N Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Hallo Leute,

    ich habe mich jetzt dazu entschieden mein Hannspad erst einmal zu behalten, da das Stock-ROM ständig einfriert.

    Ich habe vorhin FB 8.1 mit passendem Kernel aufgespielt.
    Ich wollte mir nur mal die Oberfläche anschauen, habe deshalb die Partionen noch nicht angepasst.

    Womit wir jetzt auch bei meinem Problem wären.

    Ich möchte jetzt die Partition vergrößern und dann nochmal alles aufspielen.

    Ich starte nun mein Hannsi mit "+" und "Power-ON", danach befindet es sich im APX-Modus. Mit "-" und "Power-ON" gelange ich nämlich in das Recovery-Menü, wo ich ja nicht hin will.

    Nun im APX-Modus angekommen, hat mein Windows brav Hannsi wieder erkannt.

    Nun wollte ich Heinerl's ROM mit den vorgefertigen Partitionsgrößen einspielen.
    Hierfür führe ich nun die "hann_guide.bat" aus.
    Das Fenster schließt sich sofort.

    Was läuft falsch bzw. was kann ich tun um das alte Backup einzuspielen?

    Falls es schon einmal in dieser Form besprochen wurde, dann tut es mir Leid, dass ich gefragt habe. Es wäre toll wenn ihr mir dann den genauen Link zum Thread schicken könntet.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. joneass, 15.09.2011 #2
    joneass

    joneass Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    08.05.2010
    Öffne mal die bat Datei mit einem texteditor.
    Die erste Zeile ist der erste Befehl der in der Konsole ausgeführt wird.....
    Also, geh in die Windows Kommandozeile (Ausführen: cmd)....
    jetzt in der Konsole zu deinem Ordner in dem die nvFlash.exe liegt.
    gib dort den ersten Befehl aus der bat Datei ein!

    Jetzt müsste die Konsole Offen bleiben und dir den Fehler anzeigen
     
    ICEM4N bedankt sich.
  3. ICEM4N, 15.09.2011 #3
    ICEM4N

    ICEM4N Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Danke so geht es...komisch...
     
  4. BiermannFreund, 15.09.2011 #4
    BiermannFreund

    BiermannFreund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.08.2011
    ist es nicht genau umgekehrt?
    APX = -/Power on (Bildschwirm schwarz)
    und
    CWM = +/Power on (Recovery-Menu)

    Meine, mir war so ^^
    Aber erklärt Deinen Fehler dennoch nicht.
     
  5. joneass, 15.09.2011 #5
    joneass

    joneass Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    08.05.2010
    Ja eigentlich schon!
    Bei irgendeinem Flashvorgang hat sich das bei mir aber auch gedreht und ist seit dem auch verkehrt herum!
     
  6. joneass, 15.09.2011 #6
    joneass

    joneass Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    08.05.2010
    Wenns so geht muss die bat aber auch funktionieren!
    Es ist im Enddefekt genau das gleiche wie das händische eingeben über die Konsole!!! :confused2:

    Ich hatte eigentlich nur den Vorschlag gemacht, damit du den Fehler angezeigt bekommst und sich die Konsole nicht sofort wieder schließt!

    Aber naja was solls
     
  7. ICEM4N, 15.09.2011 #7
    ICEM4N

    ICEM4N Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2011
    ja, anscheinend hat er das fenster einfach sofort geschlossen...

    Er hat eben aber beim 8.img nicht mehr weitergemacht...es hat sich nichts mehr bewegt.

    Jetzt habe ich nochmal gestartet... :bored:
     
  8. ICEM4N, 15.09.2011 #8
    ICEM4N

    ICEM4N Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2011
    jetzt sind die Tasten zu eben wieder umgedreht...
     
  9. Orginator, 15.09.2011 #9
    Orginator

    Orginator Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    16.08.2011
    APX modus, dann NVFlash benutzen um ein recovery zu machen, aber vor du es startest einfach mal die Hannsconf.cfg datai editieren und "size" auf die gewünschte Größe einstellen!!

    zb.

    Code:
    [partition]
    name=APP
    id=13
    type=data
    allocation_policy=sequential
    filesystem_type=yaffs2
    size=271658240
    file_system_attribute=0
    partition_attribute=0
    allocation_attribute=0x10
    percent_reserved=0
    filename=system.img
    
     
    Andi Rod bedankt sich.
  10. .iArt, 15.09.2011 #10
    .iArt

    .iArt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Ähm mal eine Frage. Wie vergrößere ich überhaupt die partition O.o

    Ja in dem Guide von Flashback 7.2 steht mit NVFlasher und der Rom die dort zum Download steht. Wie ich in den APX Modus komme weiß ich auch. aber in der Rom ist keine han_guide.bat datei.
    Im NVFlash Backup Guide hab ich mal wie man eine Rom "restored" durchgelesen und den Flasher von dort geladen. Der hat eine Hann_guide.bat Datei.
    Aber wie muss ich jetzt die .img Datei rüberkopieren? Oder muss ich das überhaupt?

    mfg
     
  11. Orginator, 15.09.2011 #11
    Orginator

    Orginator Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Durchlesen was ich oben geschrieben habe... vor dem wiederherstellen eines ROMs mit NVFlash kannst du die Größe der Partition in der Hannsconf.cfg Datei ändern!!
     
  12. heinerl, 15.09.2011 #12
    heinerl

    heinerl Android-Experte

    Beiträge:
    609
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    06.08.2011
    In dem Archiv zur Größenanpassung der Partition ist überhaupt keine hann_guide.bat enthalten! Die einzige Batch-Datei im Archiv heisst nvflash_sn10t1.bat und die mußt Du auch ausführen. Da hast Du wohl irgendwas gemischt oder bist im falschen Verzeichnis gelandet.

    Ich habe die Installationsanleitung gestern mal wieder etwas ergänzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2011
  13. .iArt, 15.09.2011 #13
    .iArt

    .iArt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.09.2011
    ok dankeschön.

    Ich weiß nicht wie ich das gelesen habe, aber ich hatte es in deinem Guide so verstanden ich muss eine hann_guide.bat finden, und war schon kurz davor die 2 archive zu mischen. :D Aber großes Dankeschön!
     
  14. to3st4you, 15.09.2011 #14
    to3st4you

    to3st4you Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Mich hat das in der Tat gestern auch ziemlich verwirrt. In der Anleitung war die .bat anders bezeichnet. Evtl. könnte man das anpassen. Vermutlich wäre es das beste, das in dem Downloadpackage mit der großen Partition anzupassen, da sonst die anleitung fürs Backup nichtmehr passt.

    Oder man könnte in der Anleitung den Hinweis ergänzen, dass im Package fürs vergrößern der Partition die .bat amders heißt.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. hannspad partition größe