1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe beim Rooten meines Milestones

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Showtek, 09.12.2010.

  1. Showtek, 09.12.2010 #1
    Showtek

    Showtek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Hey Leute,

    ich bin neu in der Community und erhoffe mir schnelle Hilfe !

    Ich habe mich dazu entschlossen mein Milestone zu rooten, nur leider habe ich überhaupt gar keine Ahnung von so etwas -.- .

    Ich habe mir schon ein paar Anleitungen durchgelesen doch wirklich verstanden habe ich da nichts :( es ist häufig die rede von DACH versionen oder O2 Versionen usw. Was genau ist das?

    Ich würde mich sehr freuen wenn mir das einer für ,,Dumme" erklären könnte :D

    Naja ich hoffe mal ich treffe hier auf eine freundliche Community.

    Mfg,
    showtek
     
  2. rostiges handy, 09.12.2010 #2
    rostiges handy

    rostiges handy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.06.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    DACH bedeutet Deutschland, Österreich, Schweiz
    Das ist die Firmware Version, die auf deinem Handy läuft
    O2 ist ein Telefon Anbieter aus Deutschland und deshalb gibt es auch diese Version, mit O2 Branding quasi

    Aber wenn du wirklich keine Ahnung hast, solltest du erstmal richtig lesen, dann erklärt sich das auch von selbst

    Am Besten wäre es wenn du die G.O.T Firware auf dein Handy holst, dann ist Rooten die leichteste Übung ;)

    BTW: Du bist in der falschen Rubrik, hier gehts nur um Anleitungen
     
  3. 7thdiamond, 09.12.2010 #3
    7thdiamond

    7thdiamond Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    11.01.2010
    Phone:
    Nexus 5; Jiayu S3 Adv.
    zum einsteigen und checken wie es geht, ist fufus zusammengefasstes how to eigentlich am besten.
    lies dich da ein und dann wird es schon irgendwie klappen ;) war bei mir zumindest so.heißt nicht dass nicht etwas schiefgehen kann. aber oft lässt sich alles wieder reparieren. war bei mir zumindest so :D
     
  4. -FuFu-, 09.12.2010 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    Thema verschoben, gehört ehr weniger in den Anleitungsbereich
     
  5. TimeTurn, 09.12.2010 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Am besten flasht Du Deine Firmware neu, um den Fallstrick mit dem sich automatisch ersetzendem Recovery zu umgehen

    DACH = Ohne Branding
    O2DE = O2-Branding (ist nicht sichtbar, nennt sich nur so)
    VFDE = Vodafone Branding (zu erkennen am Vodafone-Symbol bei den Apps)

    SBF-Images zum flashen mit RSD Lite, Full [Jeweils ca. 110 MB]:

    SHOLS_U2_02.36.0_DACH: Download
    SHOLS_U2_02.36.0_O2DE: Download
    SHOLS_U2_02.36.0_VFDE: Download

    SBF-Images zum flashen mit RSD Lite, Service [Jeweils ca. 110 MB]:

    SHOLS_U2_02.36.0_DACH: Download
    SHOLS_U2_02.36.0_O2DE: Download
    SHOLS_U2_02.36.0_VFDE: Download

    Die Service-Versionen lassen dabei die Daten unangetastet, Full setzt den Stein auf Werkseinstellungen zurück.

    Anschließend direkt das verwundbare Recovery hinterherflashen.

    Alternativ kannste auch GOT FroYo flashen, da ist das verwundbare Recovery schon drin.

    Anschließend mit einem OpenRecovery Deiner Wahl (für 2.1 geht auch noch mein altes, wenn Du auf 2.2 später umsatteln willst, ist aber derzeit GOT OR besser) den Stein rooten.

    Zum flashen den Stein am Besten in den Bootloader starten (D-PAD hoch beim Einschalten gedrückt halten), das macht am wenigsten Probeme.

    Ins OpenRecovery (vorher auf die Speicherkarte packen, die "update.zip" aber NICHT entpacken) kommst Du mit KAMERA beim Einschalten gedrückt halten oder X auf der Tastatur beim Einschalten, je nach Bootloader. Beim Ausrufezeichen dann KAMERA+LAUTER drücken und dann "Apply update.zip" auswählen.

    Nichts leichter als das :blink::D
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2010
  6. Showtek, 09.12.2010 #6
    Showtek

    Showtek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Alles klar :) Danke Leute !!! Hat alles geklappt und mein Milestone ist jetzt ,,gerootet"

    Allerdings habe ich ein paar probleme, vielleicht kann mir einer von euch sagen was es damit auf sich hat.

    Seitdem ich das jetzt gerootet habe kann ich z.B. den Musikplayer oder die Mediengalerie nichtmehr öffnen :( immer wenn ich versuche eins von beiden zu öffnen kommt die meldung : ,, der Prozess android.process.media wurde unerwartet beendet" Das kommt aber nicht nur bei mediengalerie und musikplayer sondern auch bei vielen anderen sachen :( Ich habe eine Task Manager installiert und jetzt ist mir aufgefallen das ,,Avaible Memory" geringer ist als vorher. Wenn ich vorher alle unwichtigen Tasks beendet habe stand da so im durchsnitt 80MB Avaible und jetzt wenn ich alle Tasks beende nur noch 37MB.. kann es damit zusammenhängen?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen denn was bringt mir ein gerootetes milestone wenn ich es nichtmehr richtig verwenden kann :(


    Mfg,
    showtek


    p.s.: Sorry das ich das Thema im falschen Topic erstellt habe
     
  7. TimeTurn, 10.12.2010 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Lösch mal die Daten des Music Players unter Anwendungen - wen nauch das nich hilft, versuch nen Wipe. Den Speicher verwaltet Linux (Android) dynamisch - bedenke das auch Apps wie ein Taskmanager Speicher brauchen, mal abgesehen davon das sowas unter Android nichts zu suchen hat, zumindest nicht dauerhaft im Hintergrund laufend.

    Normalerweise hat rooten keinen Einfluß auf den Music Player - hast Du eventuell übertaktet?
     
  8. k1l, 10.12.2010 #8
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    hat er vlt die gapps nicht installiert nachdem er CM drauf geballert hat?



    mit konkreten informationen könnte man auch helfen. so ists nur raten.
     
  9. Showtek, 10.12.2010 #9
    Showtek

    Showtek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Sorry Leute ich hab eigentlich keine ahnung von sowas.
    Ich hatte am anfang die Firmware Version 2.1update1 drauf, dann hab ich mit RSD Lite und ner Recovery .sbf wieder version 2.0.1 drauf gemacht und dann mein handy im recovery mode gestartet und den update gemacht, dannach war es gerootet.

    Was braucht ihr denn für informationen ?`Wie gesagt ich habe keine Ahnung von den ganzen sachen :(

    Mfg,
    showtek
     
  10. -FuFu-, 10.12.2010 #10
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    grundsätliche informationen sind:
    Firmware Version?
    "alte" Recovery geflasht? (die der 2.0.1, die sbf ist nur die Recovery, nicht komplett 2.0.1, kann man in den Telefoninfos nachschauen, da dort weiterhin die alte Versionsnummer steht)
    Was genau hast du als "update" alles installiert? dateinamen?
    Was hast du sonst gemacht?
    Welche "recovery" hast du genutzt? standard Recovery oder OpenRecovery? wenn OpenRecovery, welche Version/Mod?

    Man sollte immer so viele Infos wie möglich angeben, damit man helfen kann, selbst wenn du nicht viel ahnung hast, es reicht ja wenn du sagst, was du gemacht hast, in welcher reihenfolge und eben notfalls noch wie die Dateien heißen, und wenn du nach einer Anleitung gearbeitet hast, kannst du noch den Link der Anleitung dazu packen, dann kann man vielleicht schnell den Fehler finden
     
  11. fant0mas, 10.12.2010 #11
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    wie kommst du drauf dass er CM drauf gemacht hat?
    hat ihm keiner gesagt, hat er nicht gesagt, und wäre wohl auch ein krasser schritt für jemand, der sich gerade noch fürs rooten eine anleitung extra geholt hat ^^
     
  12. dolox, 10.12.2010 #12
    dolox

    dolox Android-Experte

    Beiträge:
    606
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Hab auch ein problem. Wenn ich versuche mein stein im recovery mode zu updaten also andere recovery steht installation failed e: dann irgendwas mit cache
     
  13. Darkseth, 10.12.2010 #13
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    etwas genauer? Welche firmware hast du drauf, was genau willst du flashen, welche Open Recovery benutzt du, Hast du die verwundbare recovery geflasht?
     
  14. AleviDroid, 10.12.2010 #14
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    CM draufpacken ist aber einfacher als rooten :D hoho :p
     
  15. -FuFu-, 10.12.2010 #15
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, um CM6 drauf zu packen, muß man "theoretisch" gerootet haben ^^ denn er bräuchte dafür die OpenRecovery ;) was das flashen der alten Recovery vorraussetzen würde, oder eine GOT sbf ;)


    solange wir nicht genau wissen, was er gemacht hat, und woran es hapert, kann man schlecht helfen ;)
     
  16. k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    schön das du nicht den ganzen beitrag zitierst.
    "mit konkreten informationen könnte man auch helfen. so ists nur raten."
    hatte schon seinen grund.


    aber gut, dass du weisst was der user an seinem pc und handy alles anklickt und installiert.
     
  17. dolox, 10.12.2010 #17
    dolox

    dolox Android-Experte

    Beiträge:
    606
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Habe firmware 2.1 ich guck mal obs funktioniert auf jeden fall kann ich Cm auch nicht installieren da kommt der gleiche fehler.
     
  18. dolox, 10.12.2010 #18
    dolox

    dolox Android-Experte

    Beiträge:
    606
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Also dort steht:

    E:signature verification failed
     
  19. -FuFu-, 10.12.2010 #19
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
  20. Showtek, 10.12.2010 #20
    Showtek

    Showtek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Booa wie ich es hasse wenn das nicht so klappt wie ich das will ^^

    Ich denke ich starte mein milestone einfach im Recovery Mode und wähle dann wipe/factory reset aus. Wenn ich das richtig verstanden habe wird das handy dann in den auslieferungszustand zurückversetzt ? Warnt mich falls es nicht so ist ;-)

    Falls es doch so sein sollte werde ich das einfach mal tun und vielleicht kann mir einer von euch ja dann noch ne gute anleitung zum rooten posten an die ich mich dann halten werde und dann versuch ich mein glück aufs neue ;-)


    Mfg,
    showtek
     

Diese Seite empfehlen