1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe benötigt Mms.apk/Camera Mod/Deodexen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S SCL" wurde erstellt von i9003md, 29.01.2012.

  1. i9003md, 29.01.2012 #1
    i9003md

    i9003md Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Hallo zusammen,

    ich bin nicht ganz neu in der Androidbastelei, stehe jedoch nun vor einigen für mich nicht lösbaren Problemen und hoffe hier auf Abhilfe.

    Zunächst die Fakten:
    - I9003 von 1&1
    - 2.3.6 KPQ mit CF-Kernel

    1. Problem:

    Ich möchte die Mms.apk so abändern, das ein versenden von SMS an bis zu 100Kontakte gleichzeitig möglich ist, da die voreingestellten 10 Kontakte für mich nicht ausreichend und praktikabel sind.
    Die Möglichkeit einer alternativen App habe ich bedacht und auch versucht, diese fügen sich farblich jedoch nicht in mein Gesamtbild (habe die gesamte Optik in Grautönen angepasst, inklusive der Logos für Contacts.apk, Mms.apk, DialerTabActivity.apk, framework-res.apk und Twframework-res.apk), zudem bin ich ansonsten mit der Stock-Apk sehr zufrieden.
    Auch die Auto-Konvertierung nach 4 SMS in eine MMS soll auf 100 geändert werden.

    Ich nutze das apktool zusammen mit dem APK-Manager /framework und twframework werden natürlich "gepullt"). Das Decompilieren sowie anpassen der Mms_config.xml funktionieren problemlos. (ich gehe nach [GUIDE] How to decompile an apk <updated w/ guide> - RootzWiki dieser Anleitung vor)

    Anschließend wähle ich die Option 11 "Compile apk", es erscheint "building apk" und es erscheint im ordner "place-apk-here-for-modding" eine "UnsignedMms.apk".
    Ich werde gefragt "Is this a system apk?" und ich bestätige mit y.
    Anschließend erscheint "Aside from the signatures, would you like to copy over any additional files that you didn't modify form the original apk in order to ensure least # of errors" ich bestätige mit y.
    Es wird geratert und es erscheint "Everything is OK [...] In the apk manager folder you'll find a keep folder. Within it, delete everything you have modified and leave files that you haven't. If you have modified any xml file, then delete the rescources.arsc from that folder as well. Once done then press enter in this script. ich lösche also die mms_config.xml und die rescources.arsc wie befohlen und drücke enter.
    Es erscheint "Everything is OK" und ich befinde mich wieder in der Startauswahl.
    Nun habe ich eine MMS.apk Datei (unveränderte Größe zum Original mit dem ich begonnen habe) und eine Unsignedmms.apk (die ihre Größe nach dem letzten Schritt nochmal geändert habe) im Ordner "place-apk-here-for-modding".
    Welche dieser Dateien ist nun die gebaute APK und wie ist sie anzuwenden?
    Ich denke die Mms.apk ist die Originale und die Unsignedmms.apk die gebaute.
    Benenne ich diese in das benötigte Format "Mms.apk und kopiere sie in den System/App auf dem Handy, so funktioniert diese, aber die Kontaktanzahl ist weiterhin auf 10 begrenzt.
    Laut dieser Änderung:
    <int name="recipientLimit">100</int>
    <int name="smsToMmsTextThreshold">100</int>
    Sollte sie dies aber nicht.
    Wo liegt mein Fehler?

    2. Problem

    Was mich von Anfang an an der Galaxy-Reihe gestört hat ist die Fotoauslösung über eine Softwaretaste, neben dem fehlenden LED-Blitzlicht der 2. große Makel den ich am Gerät finden konnte, selbst mein poppeliges 5800 bewerkstelligte dies über eine Hardwaretaste.
    Nun fand ich diesen Mod [MOD]CAMERA HACK i9003®POWER Button+Low BATTERY - xda-developers
    Bei diesem stellen sich mir 2 Fragen:
    Ist dieser auf meine Firmware anzuwenden?
    2. Frage ist auch gleich das dritte Problem :)

    3. Problem

    Was zeichnet eine Deodexed Rom aus, woher weiß ich ob es meine ist und wenn sie es nicht ist, wie bewerkstellige ich es um den Mod nutzen zu können?

    Viele Fragen, aber ich danke dennoch schon mal im Vorfeld für hoffentlich hilfreiche und rasche Antworten und wünsche noch einen schönen Sonntagabend.


    Nach diversen Stunden vor dem WWW sind nun bereits alle 3 Fragen im Alleingang gelöst.
    Für nachfolgende Fragesteller:

    1. Problem:

    Beim Compilieren den Schritt mit dem "Keep" umgehen und direkt bauen lassen, anschliesßend über die Option 12 Signieren.
    Die geänderte Datei aus der zur Zip-Datei geänderten APK herraus ziehen und in der originalen APK ersetzen.
    Anschließend aufs Gerät und siehe da, es geht :)

    2. Problem:

    Der oben angegebene MOD funktioniert für die KPQ, es muss aber...

    3. Problem:

    ... deodexed werden. Dazu die folgende Datei via CWM aufspielen und fertig :)
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=19462754#post19462754

    Viel Spaß und weiterhin einen schönen Sonntagabend :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2012

Diese Seite empfehlen