1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Ravenna, 03.05.2011 #1
    Ravenna

    Ravenna Threadstarter Gast

    Hallo zusammen,

    Mein Desire ist seit kurzem s-off:D. Blick aber nicht so ganz durch wie es weiter geht. Möchte gerne die InsertCoin GB für CM7 Hboot installieren. Wie genau muss ich da vorgehen? Das flashen des CM7 HBoot ist mir soweit klar. Aber die Rom die ich jetzt draufhabe ist die InsertCoin A2SD. Muss ich von dieser jetzt ein Backup machen? Aber die passt ja dann beim Restore nicht zum neuen HBoot. Oder muss ich zuerst die CM7 Rom flashen? Aber dafür hab ich ja momentan den falschen HBoot. Ich blick da nicht durch, wie das funktionieren soll..
    Kann mir jemand sagen, wie ich vorgehen muss.

    Mach das halt zum ersten Mal und bin für Hilfe dankbar
     
  2. Deerhunter, 03.05.2011 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Mit HBoot änderst Du die Größe der Partitionstabelle Deines Gerätes. Wenn die nicht zu Deinem ROM paßt, kannst Du Dir Dein Gerät zerschiessen.
    Schau halt bei Alpharev nach, ob Dein aktuelles ROM zum HBoot paßt oder nicht.
    Ich würde erst HBoot zu flashen, dann ROM.

    Btw: Ich habe noch nie ein anderes HBoot Table geflasht - ist imho überflüssig. Aber das muß natürlich jeder selbst wissen - vor allem das Risiko kennen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2011
  3. Ravenna, 03.05.2011 #3
    Ravenna

    Ravenna Threadstarter Gast

    Danke für die schnelle Antwort. Ja eben, die aktuelle Rom passt nicht. Aber meine Frage ist nun, ob ich denn einfach jezt schon die passende InsertCoin CM7 flashen kann, obwohl ich noch den Stock HBoot draufhabe. Geht das denn überhaupt? Möchte ja mein Desire nicht zerschiessen. :winki:
     
  4. Thyrion, 03.05.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Also meine Empfehlung ist, erst den HBoot, dann das ROM.
    Durch die geänderten Partitionsgrößen, könnten da sonst Daten an Stellen stehen, die dort nicht erwartet werden, was Probleme machen kann.

    Beim ROM flashen sollten die Partitionen alle neu initialisiert werden.

    EDIT: Ich kenne jetzt das InsertCoin ROM nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das ROM mehr als 140 MB in die Daten-Partition schreiben will. Von daher, sollte es auch mit dem Stock-HBOOT laufen. Will es aber mehr da rein schreiben, dann wird der Flash schiefgehen.

    EDIT 2: Es liegen halt ca. 120 MB System-Partition brach.
     
  5. Deerhunter, 03.05.2011 #5
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Du hast natürlich recht - hab verkehrt herum gedacht.
     
  6. Ravenna, 03.05.2011 #6
    Ravenna

    Ravenna Threadstarter Gast

    Okay, danke sehr. Also wenn ich das richtig verstanden habe, wären unter Umständen beide Varianten möglich. 1. Variante zuerst CM7 Hboot flashen und danach die CM7 Rom neu flashen, oder 2. Variante jetzt die CM7 Rom Version versuchen zu flashen und danach den CM7 Hboot.
     
  7. Ravenna, 03.05.2011 #7
    Ravenna

    Ravenna Threadstarter Gast

    puuuh!!! nach viel zittern, hab ich es geschafft. CM7 HBoot via ADB geflasht und Insert Coin Version CM7 direkt nachher installiert. Hab nun jede Menge Platz im internen Speicher!!:D

    Danke nochmals für die guten Tips:smile:
     
  8. sandrodadon, 04.05.2011 #8
    sandrodadon

    sandrodadon Fortgeschrittenes Mitglied

    Mal ne etwas nebensächliche Frage:

    Ich habe momentan HBoot 0.73 S-ON
    Jetzt wollte ich mein Gerät S-Off machen - sollte ich dann auch direkt auf HBoot 0.93 Stock gehen?

    Habe ich irgendwelche vorteile / nachteile von 0.73 auf 0.93 ?
     

Diese Seite empfehlen