1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe Bootloader und rooten beim Wildfire S

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Wildfire S" wurde erstellt von Sipply, 30.04.2012.

  1. Sipply, 30.04.2012 #1
    Sipply

    Sipply Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.04.2012
    Hi,

    ich hab schon alles gelesen was es zu lesen gibt zum bootloaden und rooten beim WS, Leider sind das alles Bömische Dörfer für mich. Gibt es jemand in Berlin, der mir dabei helfen könnte, natürlich nicht umsonst. Der Grund warum ich es gerootet haben will, ist weil mir der interne Speicher nicht ausreicht und wenn ich es richtig verstanden habe, wird man durch das rooten zum Superuser und könnte dann die SD als internen Speicher nutzen. Liege ich damit richtig ?

    Gruß Lars
     
  2. Ace Nutzer, 30.04.2012 #2
    Ace Nutzer

    Ace Nutzer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Ja damit liegst du richtig ;)
    Du hast vollen Zugriff auf das System und kannst die Sd Karte für den internen Speicher "nutzen".
     
  3. Sipply, 01.05.2012 #3
    Sipply

    Sipply Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.04.2012
    Danke, habe mich jetzt einfach mal ran gesetzt und bin nach der Bootloader Anleitung vorgeggangen, aber leider bin ich jetzt an einem Punkt wo es nicht mehr weiter geht.

    commands:
    update <filename> reflash device from update.zip
    flashall flash boot + recovery + system
    flash <partition> [ <filename> ] write a file to a flash partition
    erase <partition> erase a flash partition
    getvar <variable> display a bootloader variable
    boot <kernel> [ <ramdisk> ] download and boot kernel
    flash:raw boot <kernel> [ <ramdisk> ] create bootimage and flash it
    devices list all connected devices
    continue continue with autoboot
    reboot reboot device normally
    reboot-bootloader reboot device into bootloader
    help show this help message

    options:
    -w erase userdata and cache
    -s <serial number> specify device serial number
    -p <product> specify product name
    -c <cmdline> override kernel commandline
    -i <vendor id> specify a custom USB vendor id
    -b <base_addr> specify a custom kernel base address
    -n <page size> specify the nand page size. default:
    2048

    C:\Android>

    jemand ne Idee woran das liegt ?

    meine HBOOT Version : 0.90.0000
    MICROP-0451
    RADIO-7.53.39.03M
    April 08/2011

    danke schon mal für Tips.
     
  4. Pearli, 02.05.2012 #4
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Wäre vllt besser, wenn du in das Wildfire S Forum gehst. Du bist hier im Wildfire Forum gelandet ;)
     
  5. Sipply, 02.05.2012 #5
    Sipply

    Sipply Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.04.2012
    Danke, kann der Threat verschoben werden ?
     
  6. Pearli, 02.05.2012 #6
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Huhu,

    ja, kann er, aber das muss ein Moderator übernehmen. Besser wäre es aber, du bittest darum das Thema hier zu schließen und machst im Wildfire S Forum ein neues Thema auf :)

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen