1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe! Defy bootet nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von danm, 22.07.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. danm, 22.07.2012 #1
    danm

    danm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2012
    Hallo,
    mein defy lief super mit miui, neueste version, mit superoneclick und 2ndinit.
    sollte für neuen benutzer zurückgesetzt werden auf frojo, also gewiped nach anleitung: "http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-motorola-defy/110954-how-defy-wipen-zuruecksetzen-hardreset-eclair-froyo.html" was wohl sicherlich der falsche weg war...
    danach bootete das defy nicht mehr, eine frojoversion auf sd karte erkennt das originale bootmenü auch nicht, kann es nicht installieren.
    2ndinit bootloader ist ja auch noch da da, vom punkt wipe data usw. und dann install wie bei ursprünglicher installation bringt auch keinen erfolg.
    habe immer nur das rote motologo und das minutenlang, kein system...
    die weiße led leuchtet auch nicht wenn ich usb verbinde, deswegen findet rsd lite die kiste wohl auch nicht.

    ich verzweifle grad sehr und hoffe jemand hat ne zündende idee.
    weiß nicht wie viele versuche der akku noch mitmacht..
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2012
  2. vetzki, 22.07.2012 #2
    vetzki

    vetzki Android-Ikone

    Beiträge:
    5,951
    Erhaltene Danke:
    1,497
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Im bootloader (vol+up & power) sollte RSD das Handy erkennen, wenn nicht ist vmtl. der akku zu schwach
     
  3. danm, 22.07.2012 #3
    danm

    danm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2012
    nichts.. habe schon rsd lite in nen anderen ordner installiert und auch die usb treiber neu installiert. die weiße led kommt nur am anfang des bootvorgangs für 2 sek. danach nichts mehr. im original bootloader als auch in dem anderen keine led, nix erkannt...
    wie erkenne ich das der akku zu schwach ist? hatte vor der ganzen sache vollgeladen. sollte schon noch gehen.?
     
  4. danm, 22.07.2012 #4
    danm

    danm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2012
    hat sich erledigt, alles gut.
    habe die mc gyver methode gemacht weil ich dachte aku ist dochzu schwach, beim nächsten versuch hat rsd wieder nichts erkannt. daraufhin hab ich mal was neues probiert! also, ich hatte ja immer den bootloader der beim blauen aufblinken der led durch drücken der minustaste erscheint genutzt. dachte da findet mich rds lite. pustekuchen, dann gab es ja noch dieses recoverysystem welches durch start mit gedrückter power und minustaste erscheint.. auch nichts.
    aber hey, alle schreiben von power und plus! warum hab ich das nie versucht...
    shame on me...
    so kam ich in das dritte bootmenü das ich jetzt kenne, rds hat das phone gefunden, auch ohne weiße led, flash dauert paar minuten und alles ist wieder im grünen. froyo ist wieder am start, jetzt kann ich erstmal beruhigt raus in die sonne und den tag genießen.

    eine frage noch, nach den ganzen kapriolen, wie sieht das "systemlaufwerk" nach dem flashen jetzt aus? kann ich jetzt nochmal nach der superanleitung: "http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/440083/Anleitung-Custom-ROM-fuer-s-Defy-CM-MIUI-bzw-alle-Installationen-ueber-CWM"
    das miui wieder draufschmeißen oder sollte ich vorher noch etwas machen? bzw. gibt es da noch reste von den ganzen installationsversuchen die das defy jetzt softwareseitig verschmutzen?

    1000 grüße an alle die nicht einfach alles so hinnehmen ;)
     
  5. palma, 22.07.2012 #5
    palma

    palma Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,020
    Erhaltene Danke:
    197
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Woher hast du denn die Idee, dass dies der Bootloader ist? :confused2:

    Gibt so einen tollen Thread der genau erklaert was was ist, wie man es aufruft, und fuer was man es benoetigt. http://www.android-hilfe.de/root-ha...who-who-bootloader-bootmenue-recovery-co.html
     
    Gazman bedankt sich.
  6. vetzki, 22.07.2012 #6
    vetzki

    vetzki Android-Ikone

    Beiträge:
    5,951
    Erhaltene Danke:
    1,497
    Registriert seit:
    21.11.2010
    ne nach dem Flashen hast du eine saubere system partition, kannst wie vorher miui oder cm7/9(*)/10(*) installieren (* mit dem kernel-froyo-222-179-4-signed von epsylon)
     
  7. molex, 22.07.2012 #7
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    Dann mach ich mal zu hier :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen