1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HILFE! Kein Kopfhörerton mehr!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Pfriemler, 26.03.2012.

  1. Pfriemler, 26.03.2012 #1
    Pfriemler

    Pfriemler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Ich bin echt ratlos und brauche mal Euren Überblick. Möglicherweise ist es auch gar kein NOTE-Problem.

    Ich bekomme keinen Ton über den Kopfhörerausgang. Der Kopfhörer wird erkannt, im stock-ROM-MP3-Player werden sogar die unterschiedlichen Lautstärken für Lautsprecher und Kopfhörer gezeigt, wenn man, während der Balken eingeblendet wird, den Stecker zieht und wieder einsteckt.

    Noch was merkwürdiges: Das eingebaute Radioprogramm funktionert, ist aber zunächst stumm. Wenn ich über Menü den Lautsprecher einschalte, tönt es schön daraus. Aber jetzt: Schalte ich auf Kopfhörer, dann tönen sowohl der Kopfhörer als auch der eingebaute Lautsprecher.

    Anscheinend hat der Audio-Umschalter ne Hacke. Hardwarebug? oder lässt sich das mit irgendeiner Spezialsoftware lösen? Wem kommt das bekannt vor?

    Habs natürlich mit diversen Kopfhörern getestet. Ging auch früher immer ohne Probs, aber neulich hatte ich das erste Mal das Bordheadset in Benutzung. An Apps nutze ich neben dem Stock-Zeugs Moboplayer, MX-Player. Ich hatte auch schon Elixier2 und Llama in Verdacht.

    Seehr seltsam das ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2012
  2. Oibaf, 26.03.2012 #2
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Mach mal n fullwipe und schau obs was bringt

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. Pfriemler, 26.03.2012 #3
    Pfriemler

    Pfriemler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.12.2010
    :cursing:

    Handys sind eben auch nur besch:cursing:ne Computer.

    Einmal Herunterfahren und Neustart - und es geht wieder.

    Erklärung?


    Vielleicht lässt man's mal stehn für den nächsten Verzweifelten ...
     
  4. snutzer, 26.03.2012 #4
    snutzer

    snutzer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    330
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Ja so ein Neustart hilft manchmal Wunder. Anscheinend werden dabei viele Grundeinstellungen zurück gesetzt und natürlich der Kernel und seine ganzem Module neu initialisiert und was weiss der Teufel was noch... :eek:

    Gesendet von meinem GT-N7000
     
  5. darksim, 28.03.2012 #5
    darksim

    darksim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.07.2011
    oje, ich weiß schon, warum ich mein Handy jede Nacht ausschalte. :blink:
     
  6. pspilot, 28.03.2012 #6
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Ich hab meins seit mind. 4 Wochen nicht ausgeschaltet und es läuft 1A. Es ist also kein 'unabwendbares Schicksal', wenn man das Phone ordentlich konfiguriert und nicht jeden Sch..ß draufspielt :D.

    Aber abgesehen davon, mal ehrlich: warum macht extra einen Thread auf und schreibt noch ganze Romane, bevor man wenigstens in 60 Sekunden mal einen Reset macht :confused:? WENN man unerklärliche Phänomene hat, ist das selbstverständlich die erste Maßnahme!

    P.S.: Ich bin mir übrigens sicher, Oibaf hat den Fullwipe nur vorgeschlagen, weil er selbstverständlich auch davon ausging, dass ein normler Neustart nichts half.
     
  7. Pfriemler, 30.03.2012 #7
    Pfriemler

    Pfriemler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Ich mache regelmäßig Neustarts aus anderen Gründen, insofern kann ich mir nicht erklären, wieso dieser plötzlich half.

    Nur 12 Stunden später war das Problem wieder da. Ich habe auch inzwischen den Schuldigen gefunden: Meine Llama-Regel "Auto" spricht eine Bestätigung für die Verbindung mit der Freisprecheinrichtung. Und genau das ist das Problem: Die Sprachfunktion verwirrt den Audioschalter nachweislich. Da ich die Verbindung nicht jeden Tag nutze, fiel es mir nicht sogleich auf.

    Es handelt sich also nicht um irgendein dummes, sondern ein nachvollziehbares Phänomen. Und ich hätte gedacht, dass andere schon ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Und auch wenn ein Neustart das Problem zunächst unsichtbar gemacht hat: es war nach wie vor da.

    Dagegen helfen weder schlaue Sprüche noch Fullwipe-Empfehlungen.
     
    Deesign bedankt sich.
  8. pspilot, 31.03.2012 #8
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Das ist klar, aber sei mal ehrlich: wer hier hätte denn überhaupt auf diese Lösung kommen sollen? Dazu wussten wir schon viel zu wenig von deiner Konfiguration. Und dann schreibst du ja auch erst mal selbst "Handys sind eben auch nur besch:cursing:ne Computer. Einmal Herunterfahren und Neustart - und es geht wieder." Was hast du dann erwartet? Dass wir dir widersprechen und sagen "Nö, das liegt in Wirklichkeit an deiner Konfiguration mit einem Programm von dem wir nichts wissen in Verbindung mit deiner Freisprecheinrichtung, von der wir auch nichts wissen?" Nicht wirklich, oder :D?
     
  9. Pfriemler, 31.03.2012 #9
    Pfriemler

    Pfriemler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Nein, darauf genau hätte keiner kommen können. Aber vielleicht hat jemand anderes auch Llama in Benutzung und hat jetzt einen Aha-Effekt. Vielleicht hatte auch noch jemand diesen Effekt überhaupt einmal und hätte auch beschrieben, dass er mit einem Neustart weg ist. An der Freisprecheinrichtung hingegen liegt es schon gar nicht - der Fehler liegt - wie ich schon schrieb - eindeutig an der Sprachfunktion des Llama. Und die ist bestimmt nicht so exotisch, dass sie mit irgendeinem anderen Programm nicht auch schon hätte auftreten können.

    Ich bin übrigens auch gar nicht sauer, dass mir keiner helfen konnte. Ich bin nur einfach gegen solche Pauschalempfehlungen wie fullwipe allergisch. Wenn irgendein PC nicht funktioniert, kann man ja auch mal "format c:" und Neuinstallation versuchen, ebenso bei Virenbefall. Man hat das Problem dann zwar auch nicht mehr, aber eine Lösung des Problems ist das nicht.

    Punkt.
     
  10. pspilot, 01.04.2012 #10
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Da geb ich dir vollkommen recht, die kam auch nicht von mir, würd' ich auch nie geben, hab ich nie gemacht - ein Albtraum :D. Und wenn wir schon dabei sind, mein rotes Tuch ist "tu mal den Akku 'ne halbe Stunde raus" ... am besten im laufenden Betrieb rausreißen ... :rolleyes:. Dass das Telefon bei ausreichend langem Druck auf die Powertaste IMMER rebootet (evtl. auch 10 Sek.), scheint sich noch nicht rumgesprochen zu haben.

    Ich hatte mich nur gewundert, dass du eben vor der Frage keinen Reboot gemacht hattest - der ist ja nun in 1 Min. durchgeführt, bereinigt auch Vieles und macht nix kaputt :).

    Egal ... vorbei, nun ist ja alles geklärt.
     
  11. Pfriemler, 01.04.2012 #11
    Pfriemler

    Pfriemler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Ich will mich ja nun auch nicht weiter rechtfertigen, klar wäre das die erste Aktion gewesen. Der letzte Reboot davor war jedenfalls keine 24h her und ich hatte seither nichts an der Konfig geändert, ich stieß eher zufällig auf das Problem, als mich ein Kollege auf genau das ansprach ("bei mir geht über Lautsprecher alles, aber der Kopfhörerton ist einfach tot"). Und wir sind beides keine Fummler und Nutzer exotischer Programme (meinen wir zumindest).

    Stutzig wurde ich dann, als es nach meinen Posts zur Entwarnung wieder auftrat, und ich habe systematisch alles probiert inkl. einem Dutzend Reboots, bis sich das Problem einwandfrei reproduzieren ließ (ich habe zuletzt einfach eine Llama-Dummyregel erstellt und eine Sprache ausgeben lassen - bums).

    Im übrigen ist Llama ein feines Programm, ich möchte es nicht mehr missen. Statt der Sprache gibt es jetzt Hinweistöne und alles funktioniert einwandfrei.

    Frieden!
     
  12. pspilot, 02.04.2012 #12
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Sowieso :). Du musst dich natürlich auch für nichts rechtfertigen.

    Llama hab ich mir gerade mal angesehen, klingt interessant. Wobei ich mich erst mal gewundert hatte, weil ich zuerst Johnny Llama fand :D ...
     

Diese Seite empfehlen