1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

hilfe, krieg g1 von freundin nich gerooted! [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von tranceonline, 29.11.2009.

  1. tranceonline, 29.11.2009 #1
    tranceonline

    tranceonline Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Also ich hab schon einiges probiert.
    Goldcard mit verschiedenen anleitungen von hier und von xda dev.
    Per linux, mit qmat, mit dem hexeditor.
    Verschiedenen rc's probiert, also rc29 und rc7
    One clicker hab ich probiert. Geht alles nich!!

    Hier der link ins xda dev forum wers mal mitverfolgen will:
    How to Root THIS G1 ? Plz help! - Page 2 - xda-developers


    Also sie hat nen neues G1, 1.6 mit firmware DRC92.
    Ich krieg es nich hin dass im rainbow screen die dreamimg geflasht wird. Immer das gleiche "not allow 00028008"

    Egal ob ich per linux und dd, oder per qmat, oder per hexeditor die goldcard erstelle. Manche meinen linux ließt die CID falsch aus oder die sd karte wäre nich kompatibel. Hab aber nur ihre und meine stock SD, beides standart sandisk 2gb, und cid kann nur per terminal ausgelesen werden. Dieser is leider auch linux wie wir wissen.

    Gbis ne möglichkeit die CID anders auszulesen?

    Einer meinte ich müsse ers die hardspl flashen und könne dann dreamimg flashen. Sagt "mach one click dann per recovery die hard spl" wenn ich one click mach hab ich doch root und kann auch so direkt cyanogen flashen.

    Also weiß einer noch wie ich an root ran kommen kann??
     
  2. trautna, 29.11.2009 #2
    trautna

    trautna Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009
    Ich weiß nur dass man zuerst mittels goldcard auf 1.5 downgraden muss
     
  3. j_d_, 29.11.2009 #3
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    du kannst die cid direkt am g1 auslesen, ich hab damals eine andere bekommen, als bei mir am laptop und wenn ich mich recht erinnere, war die vom g1 die richtige.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2009
  4. winne, 29.11.2009 #4
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2009
  5. tranceonline, 29.11.2009 #5
    tranceonline

    tranceonline Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.07.2009
    ich hab die CID direkt am G1 ausgelesen. mittels Terminal Emu.
    Anders hab ichs noch nich probiert.
    Ich werd nochmal die anleitung von tesafilm probieren. ich hab zwar das alles schon gemacht, aber nach ner andern anleitung und ich probiers mal mit diesem astro dingen da.

    ich geb dann gleich feedback.
     
  6. tranceonline, 29.11.2009 #6
    tranceonline

    tranceonline Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.07.2009
    ok hat sich erledigt!
    ich hab mit dem astro file manager die CID ausgelesen und weil man da so schön die schriftart größer kriegt hab ich auch gesehen dass ich ne nll zu viel hatt!! LOL
    jetz mit "richtiger" goldcard gehts
    er is jetz grade am dreamimg flashen :D

    danke an alle für eure geduld und eure hilfe!!
     

Diese Seite empfehlen