1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe! Mein Defy macht Faxen!!!

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von ElP@yoMalo, 02.12.2011.

  1. ElP@yoMalo, 02.12.2011 #1
    ElP@yoMalo

    ElP@yoMalo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    552
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Hi!

    Eben habe ich mein Defy aus der Tasche geholt und kurz auf den Tisch gelegt, als auf einmal der schwarze Bildschirm mit dem roten MotorolaSymbol in der Mitte erschien. Da es sich praktisch aufgehängt hatte, musste ich den Akku rausmachen. Dachte an nichts schlimmes und habe es wieder angemacht. Auf dem Bildschirm erschien ein kleines, grünes Männchen mit einem großen Ausrufezeichen. :sad: Dann habe ich dne Akku noch weitere 3-4 mal raus und wieder reingemacht, seit dem kommt nur noch das rote Motorola Symbol, weiter passiert gar nichts!!! Was kann ich bloß tun? Gibt es einen Trick? Wie kann ich es wieder zum Laufen bringen, bin über jede Hilfe dankbar!!!

    Gruß
     
  2. RATTAR, 02.12.2011 #2
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.12.2011
    ElP@yoMalo bedankt sich.
  3. ElP@yoMalo, 02.12.2011 #3
    ElP@yoMalo

    ElP@yoMalo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    552
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Hi!
    Ich hatte cm7 drauf, heisst das dann, das nach dem Factory Reset wieder Froyo drauf ist? Und heisst das, daß die Apps weg sind, oder bleiben die??
     
  4. ElP@yoMalo, 03.12.2011 #4
    ElP@yoMalo

    ElP@yoMalo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    552
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Also in den ClockWorkModRecoverybin ich gekommen, dann boot-2nd init, dann kommt die Meldung: E: Error in /system//bootmenu/script/2nd-init.sh (Result: No such file or directory)

    Dann muss ich wohl Anleitung 1 nehmen und doch auf Froyo machen,oder? :confused2:
     
  5. RATTAR, 03.12.2011 #5
    RATTAR

    RATTAR Gast

    JAP, wenn die Meldung kommt ist das CM7 nicht mehr zu retten, ich hoffe du hattest zwischendurch ein Backup gemacht, dann kannst du CM7 neu aufsetzen und dein Backup wieder einspielen.

    EDIT:

    Wenn die Akkuanzeige ein ragezeichen anzeigt ist wahrscheinlich der Akku zu leer, das heisst du musst dir entweder einen Akku leihen, oder kaufen.
    Oder lädst den Akku extern z.B. beim Händler.
    Und du musst zuerst wieder froyo aufspielen, und CM7 installieren.

    Am besten du machst sobald du CM7 wieder eingerichtet hast ein Backup von dem Gesamtsystem, sollte dir dann so eine Panne passieren musst du nicht bei Null anfangen.
    Ein älteres Backup ist immer besser als gar keins.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.12.2011
  6. ElP@yoMalo, 03.12.2011 #6
    ElP@yoMalo

    ElP@yoMalo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    552
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Oh Mist... ich habe leider nie ein Backup gemacht :( Oh Mist... das heiß wohl morgen alles neu machen...War froh das alles lief... :sad:
    Stand auch nicht custom recovery da, nur Stock, Stable und latest. Und in der Akkuladeanzeige steht ein Fragezeichen.
    Muss ich etzt erst Froyo draufspielen, oder kann ich sofor ein cm7 oder so drauf machen? Und wen ja, wo kriege ich Froyo her? Möchte gleich morgen früh anfangen...RSD Lite habe ich schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2011
  7. Gazman, 03.12.2011 #7
    Gazman

    Gazman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,482
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Custom = latest, heißt je nach CWM-Version bloß unterschiedlich.
    Wie RATTAR sagte, musst Du erst den Akku laden und zwar unbedingt bis zum Anschlag voll!
    Dann Froyo flashen (Link zur sbf steht im Flash-Howto), und den Rest mit CM7 hast Du ja schon mal gemacht.
    (und wenn dann wieder alles läuft, machst Du ja bestimmt ein Backup...;))

    Gruß

    Christoph
     
  8. ElP@yoMalo, 03.12.2011 #8
    ElP@yoMalo

    ElP@yoMalo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    552
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Guten Morgen!
    Das wird jetzt wirklich ein Problem, ich kenne niemand der noch ein Defy hat, indem ich den Akku laden könnte. Gibt es nicht eine andere Möglichkeit, z.B. das das Defy dabei Strom über USB bekommt?
    Edit: Gingerbread gibt es keine, deshalb nur Froyo,oder? Und welche der 4 Froyos soll ich nehmen? Android 2.2.2 Froyo 3.4.2 179.2 CE Retail DeBlur,oder?
    Oder ist das sowieso egal, wenn ich später cm7 draufspiele?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2011
  9. RATTAR, 03.12.2011 #9
    RATTAR

    RATTAR Gast

  10. vetzki, 03.12.2011 #10
    vetzki

    vetzki Android-Ikone

    Beiträge:
    5,952
    Erhaltene Danke:
    1,497
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Jo such mal nach MacGyver

    edit: to late
     
  11. ElP@yoMalo, 03.12.2011 #11
    ElP@yoMalo

    ElP@yoMalo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    552
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Oha, das ist ja wirklich eine McGyver Methode... Muss mal suchen, ob ich irgend ein altes Kabel habe, das ich abisolieren kann.
    Defy ist jetzt mit USB am Pc verbunden, weiße Led leuchtet, kam eben in den Bootloader rein, Battery low sagt er...
    Statt einem Kabel für ne Diggicam kan ich doch auch jedes andere Kabel mit nem Stecker, bzw. alte Handy Ladekabel nutzen?
     
  12. Badwater, 03.12.2011 #12
    Badwater

    Badwater Android-Experte

    Beiträge:
    891
    Erhaltene Danke:
    197
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    ZTE Axon Elite
    Tablet:
    Lenovo Tab 2 A10-70F
    China-Lader EBay für 2€ ... :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  13. ElP@yoMalo, 03.12.2011 #13
    ElP@yoMalo

    ElP@yoMalo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    552
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Hi,
    das mit dem externen Ladegerät ist im Prinzip eine gute Idee. Aber da dauert ja die Lieferzeit 8-14 Tage. Wollte es eigentlich schon lieber gestern als heute zum Laufen bringen ^^
    Habs jetzt erst mal am USB über 2 Std gelassen, um zu gucken, ob die rote LED angeht- leuchtet natürlich immernoch weiß... Jetzt muss ich mir wohl oder übel nochmal die McGyver Methode näher ansehen. Oder wohnt zufällig ein Defy Besitzer in der Nähe von Darmstadt/Groß Gerau/Riedstadt? Da hätte ich ja Glück :D
     
  14. RATTAR, 03.12.2011 #14
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Für die McGyver-Methode kannst du jedes alte USB-Kabel verwenden, sei es von einer alten schäbigen Maus, Tastatur oder sonstigen USB-Gerät.

    Ich würde dafür das Kabel von einer 5€-Maus opfern, ist am günstigsten.

    Die Standard-Farbkodierung für USB-Kabel findest du auf Wikipedia Universal Serial Bus.
     
    ElP@yoMalo bedankt sich.
  15. ElP@yoMalo, 03.12.2011 #15
    ElP@yoMalo

    ElP@yoMalo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    552
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Ok.. also ich habe jetzt nach einigem Suchen eine alte Webcam gefunden, die eh nicht mehr funktioniert, super! Kabel abgeschnitten, mit einem scharfen Messer isoliert und das rote Kabel in + und das schwarze, die Masse in - gesteckt. Dann per USB verbunden: Nichts. Hm... jetz warte ich erst mal 2,3 Std. ab. Hoffe das was ankommt am Akku.

    Edit: Hab jetzt einen Wipe gemacht, die Usb Treiber installiert und wollte den Flash machen, Rsd Lite gestartet, Status connected: Auf start gedrückt-failed flashing!
    Habe die neuste Version von Rsd Lite, 5.3.1 . Und ich habe bei der Froyo das .gz hinter sbf weggemacht, damit er die im Rsd Lite findet, hat es deshalb vll nicht funktioniert? Oder muss ich eine andere RsdLite Version versuchen? Oder eine andere Froyo Version?
    Eben mit RSDLite 4,9 versucht, klappt auch nicht.

    Es kommt die Meldung: "Failed Flashing Process. Failed Flashing Process. (0*7100);phone connected
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2011
  16. molex, 03.12.2011 #16
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    ->
    Steht alles im Flashthread ;-)
     
  17. ElP@yoMalo, 04.12.2011 #17
    ElP@yoMalo

    ElP@yoMalo Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    552
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Hi,danke,das hatte ich gestern auch noch gefunden. Daran lag es aber nicht,hatte die gz datei nicht entpackt,jetzt habe ich die dach version drauf.
    Mit welchem rom lauft das defy den momentan am schnellsten? Miui oder cm? Hatte vorher cm7.1drauf,gibt bestimmt schon wieder was aktuelleres,oder?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen