1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe Milstone wählt Automatisch kostenpfichtige SMS

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von hk1, 28.10.2010.

  1. hk1, 28.10.2010 #1
    hk1

    hk1 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Bis her dachte ich, man ist unter Android relativ sicher wenn man nur Apps aus den Market installiert. Aber anscheinend schickt eine App. bei mir seit dem 28.8.2010 kostenpflichtiges SMS an die Nummer 01402439. Dieses kostet jedes mal 4,999 € für mich.
    Siehe auch ein Teil meiner Rechnung vom diesen Monat
    02.10.2010 14:24:49 -4.99 €
    09.10.2010 14:23:31 -4.99 €
    16.10.2010 14:01:13 -4.99 €
    und am 23.10.2010 14:22:130 -4.99 €
    Bis jetzt sind das insgesamt ca. 50 € schaden! :(
    Weiß einer vielleicht welche App. das sein kann, b.z.w. wie bekomme ich raus welche App eine SMS sendet? Auf jeden Fall werde ich als erstes jede App deinstallieren die ich nicht gekauft habe und die ich nicht unbedingt brauche!
     
  2. soulboy5283, 28.10.2010 #2
    soulboy5283

    soulboy5283 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    17.10.2010
    moinsen!
    musst mal unter einstellungen gucken,
    dann anwendungen,
    anwendungen verwalten,
    da erscheinen deine installierten apps bzw. programme.
    dort wählst du dann jedes app nacheinander an und ganz unten in der beschreibung steht berechtigungen
    dort steht ob es kostenpflichtige sms verschickt.

    sonst vielleicht einfach mal lookout mobile security installieren
     
    hk1 bedankt sich.
  3. presseonkel, 28.10.2010 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R

    edit: sofort beim Netzbetreiber anrufen und die 0140... sperren lassen!!!!

    Moin,
    schau hier nach--ganz schnell:
    http://www.android-hilfe.de/android-apps/31863-liste-der-apps-mit-admob-werbebanner.html

    http://www.android-hilfe.de/android-apps/22055-admob-anzeigen-blocken.html
    http://www.android-hilfe.de/android-apps/31470-vorsicht-bei-app-werbung.html
     
    hk1 bedankt sich.
  4. hk1, 28.10.2010 #4
    hk1

    hk1 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Ich habe jetzt noch vier Anwendungen die Kostenpflichtige Nummern anrufen dürfen:
    Car Dock v2 (habe ich aber schon lange)
    CoPilot (glaube ich auch nicht)
    maps (glaube ich nicht)
    hrs Hotel Portal (??? das wäre allerdings der Hammer!)
    HRS ? HOTEL RESERVATION SERVICE LTD.
     
  5. haefft, 28.10.2010 #5
    haefft

    haefft Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    dr. web

    hilft dir evtl. beim aufspüren
     
  6. sL1Me, 28.10.2010 #6
    sL1Me

    sL1Me Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    mach dein Handy einfach aus, gehe morgen zum Anbieten... und lasse die Nr. sperren.
    Dann Flashed du einfach neu.. somit ist einfach ALLES weg.

    Hast dir sicherlich irgendwas geladen das Verbindungen herstellen kann.

    Ich hatte mir schon fast gedacht das es bei nem OpenSOURCE irgendwann dazu kommen wird.

    Schade eigentlich !!!
     
  7. hk1, 29.10.2010 #7
    hk1

    hk1 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    >"Ich hatte mir schon fast gedacht das es bei nem OpenSOURCE irgendwann dazu kommen wird."

    Sorry aber das ist quatsch! Die Apps sind ja nicht alle OpenSOURCE
    und wenn die App die so was macht OpenSOURCE ist, dann kann man diese
    auch ganz leicht Identifizieren und da haben die bestimmt kein Bock drauf.
    Trotzdem danke.
     
  8. Fisco83, 29.10.2010 #8
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Das hat nichts mit opensource zu tun. Die nummer gehört zu jamba (google ist dein freund) und ist ein abo, welches du bestätigen musst. Kannst den dienst stoppen indem du eine sms mit den imhalt: "stopalle" (ohne die anführungszeichen) an die 33333 schickst.
     
    hk1 bedankt sich.
  9. motoroller, 29.10.2010 #9
    motoroller

    motoroller Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Ist ner Bekannten von mir auch passiert. :thumbdn:

    Das kann ganz schnell gehen, wenn man (z.B. bedingt durch einem der vielen kleinen Lags bei nem X8) meint was zu drücken, aber dann das Fensterchen kommt und man es dann für -das System zumindest- angeklickt hat ohne das man es wollte.

    Beste ist wohl AdFree drauf, dann ist die Wahrscheinlichkeit auch gleich mal geringer.
     
  10. presseonkel, 29.10.2010 #10
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    um zu verhindern, dass sich so ein "Dienst" unbemerkt ins Internet einwählt, hilft es, sich einen zweiten Browser zu installieren und keinen als Standard zu setzen. Dann wird man vor einer (eigentlich unbemerkt im Hintergrund laufenden) Einwahl immer gefragt, welchen Browser man verwenden will.
    Zudem: die App "Call Confirm" installieren. Dann geht auch eine unbemerkte telefonische Einwahl nicht mehr...:)
     
  11. achmed20, 29.10.2010 #11
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.01.2010
    @ presseonkel
    1. wer n android handy hat OHNE flatrate hats eigentlich nicht ebsser verdient.
    2. nette idee aber aber n browser kann quasi nur webseiten abrufen. das internet besteht aus weitaus mehr. da hilft auhc dein trick nicht. oder geht bei dir n browser auf wenn du z.B. ICQ oder so benutzt :)
    3. ging es hierbei um kostenpflichtige SMS

    @hk1
    keine ahnung obs klappt aber ich würd mal deinen provider anrufen und einfach mal fragen ob man dagegen wiedersprechen kann. rein nach deutschem recht musste das vermutlich eh nicht zahlen da da mit sicherheit zig hinweise zu fehlten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2010
  12. presseonkel, 29.10.2010 #12
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    informier Dich lieber, dann weißt Du, wie derartige kostenpflichtige Dienste zustande kommen!!!
     
    spacer1971 bedankt sich.
  13. Hugo Highsticking, 29.10.2010 #13
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    Da es ja um SMS geht, nehme ich an, du meinst eine SMS-Flat? Komisch, seitdem ich nämlich einen Androiden habe, ist diese Flat so unnötig wie... na zumindest so unnötig, wie ein Furunkel am Hintern. Und ne Datenflat hilft ja auch nicht bei kostenpflichtigen SMS...
     
  14. mr.green, 29.10.2010 #14
    mr.green

    mr.green Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Android ist auch sicher! Du wirst bei der Installation definitiv nach der Berechtigung gefragt und hast dann bestätigt. So blöd es sich anhört: selbst daran schuld ;)
     
  15. fant0mas, 29.10.2010 #15
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    ihr versteht hier alle was Grundlegendes falsch!!

    schaut euch mal den Rechnungsauszug vom Threadersteller genau an.
    vor allem die Zeitabstände... immer 7 Tage.

    da wird nicht JEDES MAL ne SMS versendet - er/sie hat sich einmal versehentlich (das kann ja dank einiger weniger AdMob Banner tatsächlich passieren, Abzockerscheisse da!) für ein Jamba-Abo registriert.

    das ist eine einmalige Aktion, danach buchen die jede Woche 5 Euronen ab.
    da könnt ihr soviel blocken am Telefon wie ihr wollt (einzige das imho furchtbar langsame und lag-produzierende AdFree wäre ne Option, wie bereits erwähnt) - entweder man benutzt keine Apps mit Ads (ist übrigens für mich nur ein weiterer Grund, Pay-Apps zu kaufen und die Entwickler zu unterstützen!!), oder man passt einfach auf wo man hinklickt.
    da kann aber die App im Prinzip auch nix für, sondern AdMob bucht halt leider Banner die zu Abzockern führen.

    Das passiert dir auch bei nem iPhone. von wegen OpenSource ist schuld.
     
  16. tomcat, 29.10.2010 #16
    tomcat

    tomcat Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Ja, wenn es tatsächlich ein Jamba-Abo ist, hilft dieser Beitrag bestimmt am besten:

    Jamba-Abo ohne zutun meinerseits abgeschlossen

    Dann ist es nämlich wichtig, darauf zu reagieren sonst hören diese kostenpflichtigen SMS niemals auf.
    Außer Jamba gibts aber auch noch ein paar andere schwarze Schafe, beispielsweise Blinkogold (einfach mal SuFu bemühen oder Google fragen).

    Achso, nochwas:
    Wenn ich mal ein Weilchen spielen möchte und dazu das Netz nicht brauche, schalte ich einfach die Datenverbindunge aus. Dann hat man keine störende Werbung und kann auch nicht im Eifer des Gefechts versehentlich draufklicken.
    Bei den Spielen wäre da die Gefahr bei mir wesentlich größer als bei anderen Apps.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2010
  17. presseonkel, 29.10.2010 #17
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    oder Post 3 lesen...:)
     
  18. hk1

    hk1 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Genau Fisco83 es war keine App es war wohl eine Abo falle von Jamba! Ich hatte auch schon beim googlen „einen“ Hinweis bekommen aber das sah mir zu komisch aus.
    Ich habe dann nach deinem hin weiß speziell nach Jamba gegoogelt und
    folgende Seite gefunden Abonnements- Abzocke per Handy
    Und danach habe ich noch folgendes im SMS Speicher gefunden, ich hatte das schon ganz vergessen.

    Am 28.8.2010 Schickte die Nummer 33333 folgende SMS zu mir:
    "Das Beste für Dein Handy! ! 5 Gutscheine Logos + Funvideos) im Jamba TopGrafik Sparabo (4,99EUR/Woche). Keine Infos? Sende OUT an 33333. www.jamba.de"
    am gleichen Tag kam dann noch folgende SMS bei mir von der 33333 an:
    "Du hast Dein Logo noch nicht heruntergeladen. Klick hier: http://wap.jamba.de/xxx/resume/start.do?pin=xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx"

    Ich kann mich noch wage daran erinnern das ich mit Absicht nicht auf die SMS geantwortet habe, auch habe ich den Link nicht angeklickt! Ich wäre nie im Leben darauf gekommen das ich jetzt ein Abo habe! Gleich wohl sind bereits am 28.8.2010 4.99 € von der besagten Nummer „01402439“ abgebucht worden!

    Heute am 29.10.2010 habe eine SMS an 33333 mit folgendem Text geschickt:
    „STOPALLE“
    und ich erhalte folgende SMS von 33333 zurück:
    "**WARNUNG**Abo gekündigt. Du verlierst 90 Gutscheine für Produkte, die Du bereits bezahlt hast! Sende WEITER an 33333 und hol sie zu alten Konditionen zurück"

    Danke an alle die geholfen haben
     
  19. presseonkel, 29.10.2010 #19
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    ich werde Deinen Tread mal im Abzock-Warn-Tread verlinken...:)
     
  20. DuxGladii, 29.10.2010 #20
    DuxGladii

    DuxGladii Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Falls es kein Abo ist, lad dir mal die App aspot cat runter, damit kannst du schneller die Berechtigungen der einzelnen Apps einsehen.
     

Diese Seite empfehlen