1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe mit Flash Player für Archos 70b

Dieses Thema im Forum "Archos 70 B Forum" wurde erstellt von daphne2, 05.07.2011.

  1. daphne2, 05.07.2011 #1
    daphne2

    daphne2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Hallo,

    habe den EReader seit 1 Woche und wollte gern bei Onleihe ebooks ausleihen. Dafür wird allerdings Adobe Digital Edition benötigt. Also, versuche zu installieren, kommt jedoch die Meldung, Flash Player wird benötigt. Das nach mehrfachen Versuchen. Weiter bin ich nicht gekommen.
    Oder kennt jemand einen anderen Weg, wie man EPUB´s auf dem Gerät lesen kann?

    Vielen Dank für jedwede Hilfe.

    Daphne
     
  2. chris67, 05.07.2011 #2
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Klar, da gibt es einige. Die dürfen wir hier aber nicht nennen :lol:.
     
  3. daphne2, 05.07.2011 #3
    daphne2

    daphne2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2011
    OK, ich meinte nicht für IT-Fans, sondern für Frau mit einigermaßen technischem Verständnis oder auch nicht. ;-)
     
  4. daphne2, 05.07.2011 #4
    daphne2

    daphne2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Oder wohnt jemand von den IT-Fans/Experten in Hamburg und wäre bereit zu helfen, gern auch bei einem Kaffee?
     
  5. daphne2, 05.07.2011 #5
    daphne2

    daphne2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Und mit Skype habe ich ähnliche Probleme. Das iSkoot habe ich zwar installiert, aber kann mich nicht anmelden. Die Anmeldung läuft und läuft, ist aber nicht erfolgreich.
    Hm, vielleicht doch ein Samsung Galaxy Tab. Hat jemand, der eher kein Profi ist, Erfahrung mit diesen Anwendungen?
     
  6. Cynob, 05.07.2011 #6
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    926
    Registriert seit:
    17.04.2011
    huhuu daphne2

    EPUB´s sind ein "proprietäres" Dateiformat. Für den Laien heißt das soviel wie das dieses Format sich einer hat schützen lassen und so verschlüsselt/verdongelt hat das man es auch nur auf den Geräten lesen kann die der Lizensbesitzer dafür freigibt oder es erlaubt (meist gegen cash ). So diese epubs sind soweit ich weiß mit DRM verschlüsselt (ne Seuche mMn.). Diese DRM Verschlüsselung kann man aushebeln was allerdings nicht so ganz legal ist wie es mein vorposter geschrieben hat.
    Der Vorgang ist aber an sich nicht sonderlich schwer nur darf man hier in D so etwas halt nicht beschreiben. Man könnte sich ja aber auf englischsprachigen websites informieren da diese meistens nicht in D gehostet sind ;)

    So ich hoffe das war jetzt verständlich erklärt?

    Achja dein skype : hier bei den xda devs gibts ne gemoddete die sollte bei dir eigentlich laufen:http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1153285
     
  7. dazw, 06.07.2011 #7
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Zur Info:
    ePub kann man auch mit Calibre erzeugen.
    Es ist zwar proprietär, aber nicht immer per DRM verschlüsselt.

    Aldiko zum Beispiel kann ePubs lesen und man sollte dort auch DRM-ePubs importieren können: https://market.android.com/details?id=com.aldiko.android&feature=search_result

    Edith sagt: Die Premiumversion kann das mit Sicherheit. Jedenfalls lässt das ein Kommentar eines Users vermuten: https://market.android.com/details?id=com.android.aldiko&feature=more_from_developer

     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2011
  8. chris67, 06.07.2011 #8
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Geht auch mit der Free-Version. Ich konvertiere häufig Romane die mir nur als .pdf vorliegen mit Calibre nach .epub und importiere sie in Aldiko. Das ist viel angenehmer zum Lesen.

    Funktioniert einwandfrei.

    [edith] zumindest ohne DRM :blushing: [/edith]
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2011
  9. matula, 07.07.2011 #9
    matula

    matula Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Die DRM Unterstützung von Aldiko funktioniert einwandfrei. Konto bei Adobe erstellen, Buch kaufen und den Link zum Buch aus der Bestellung anklicken. Er wird im Dateimanager (zumindest von Astro) erkannt und das Buch direkt in Aldiko importiert. Kann ich nur empfehlen
     

Diese Seite empfehlen