1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe! Nandroid-Backup fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von w-i-s-h, 19.08.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. w-i-s-h, 19.08.2011 #1
    w-i-s-h

    w-i-s-h Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Hallo zusammen,

    habe ein großes Problem.
    Es handelt sich um ein Desire.

    ---------------------------------
    BRAVO PVT 4 SHIP S-ON
    HBOOT-0.93.0001
    MICROP-051d
    TOUCH PANEL-SYNW0101
    RADIO-5.11.05.27
    ---------------------------------

    Nach erfolgreichem Rootvorgang und anschließendem Backup mit "Titanium Backup", wollte ich das aktuelle Rom noch mit dem "ROM Manager sichern, leider kan es dabei wohl zu einem fehler und das Desire bootet nicht mehr.
    Nach Druck auf die Einschalttaste bleit es bei dem ersten HTC-Logo stehen, verweilt dort ca. 20sek. und startet dan erneut. Dieses geht so lange, is der Akku gezogen wird. Da es bei erstellung des Nandroid-Backups passiert ist, habe ich nun kein funtionierendes ROM zur Verfügung.
    Weiß nicht weiter.

    Vielen Dank für die Hilfe im Voraus

    MFG
     
  2. Nightwing, 19.08.2011 #2
    Nightwing

    Nightwing Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Tu mal, wenn das Gerät aus ist, mit gedrückter Volume down Taste starten, dadurch solltest Du in die Recovery kommen.
    Da kannste dann unter dem Punkt backup and restore ein Nandroid Backup machen.

    ToM
     
  3. w-i-s-h, 19.08.2011 #3
    w-i-s-h

    w-i-s-h Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Keine Chance.
    Weder Backup noch Restore.
    Wenn ich auf Backup gehe und starte kommt die Meldung "Error : Run ´nandroid-mobile.sh´ via adb".
     
  4. MarcusBremen, 19.08.2011 #4
    MarcusBremen

    MarcusBremen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,555
    Erhaltene Danke:
    1,100
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G 2014
    probier mal ob du dein desire noch normal starten kannst...
    sollte oben links ne fehlermeldung kommen, hat es dir die sd karte zerschossen.
    war bei mir genauso...
     
  5. w-i-s-h, 19.08.2011 #5
    w-i-s-h

    w-i-s-h Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Nein, es kommt keine Meldung, wenn ich es normal starte bleibt es wie oben beschrieben stehen startet nach kurzer zeit erneut.
    Habe es auch schon mit clear storage probiert.
    Keine Besserung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2011
  6. w-i-s-h, 19.08.2011 #6
    w-i-s-h

    w-i-s-h Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Habe jetzt ein Rom auf die sd-karte geschoben nur leider kann ich diese nicht mounten.
    Es kommt immer nur beim mounten die meldung "E: Can´t mount /sdcard ....

    was kann das sein ???
     
  7. Deerhunter, 19.08.2011 #7
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    USB-Brick?

    ### Tapatalkt mit meinem Flyer ###
     
  8. MarcusBremen, 19.08.2011 #8
    MarcusBremen

    MarcusBremen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,555
    Erhaltene Danke:
    1,100
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G 2014
    Definitiv USB-Brick
     
  9. w-i-s-h, 19.08.2011 #9
    w-i-s-h

    w-i-s-h Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2011
    ... und nun???
    was kann ich tun???
     
  10. Deerhunter, 19.08.2011 #10
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Die SuFu nutzen und "USB-Brick" eingeben?

    ### Tapatalkt mit meinem Flyer ###
     
  11. pooh3111, 20.08.2011 #11
    pooh3111

    pooh3111 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.03.2011
    Es gibt hier eine super Anleitung für den brick. Wenn ich zeit finde Poste ich dir den Link. Und ein Tip lass den Rom Manager der funkt nicht wirklich gut. Mach alles übers recovery

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. muesli, 20.08.2011 #12
    muesli

    muesli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Phone:
    Oppo Find 7a
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
  13. w-i-s-h, 21.08.2011 #13
    w-i-s-h

    w-i-s-h Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Vielen Dank für die Antworten schon einamal vorweg.

    @pooh3111: Wäre super, wenn du die Anleitung noch finden würdest.

    Ich probiere mich jetzt erst einmal, das was ich habe.

    MFG
     
  14. w-i-s-h, 21.08.2011 #14
    w-i-s-h

    w-i-s-h Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Jungs,

    ihr seid die Besten, hat alles geklappt.
    Habe gleich die Chance genutzt und das oxigen rom aufgespielt.

    Viele, vielen Dank!!!

    MFG
     
  15. Kjetal, 22.08.2011 #15
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Gut, dann können wir hier ja zumachen.

    Sent from my GT-I9100
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen