1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Hilfe] SU-Rechte im Recovery erzeugen

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für HTC Sensation XL" wurde erstellt von LeSmou, 24.07.2012.

  1. LeSmou, 24.07.2012 #1
    LeSmou

    LeSmou Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.03.2010
    Hallo,
    ich habe ein SXL mit HBoot 1.28 und CWMR 5831.

    Mein Problem ist, dass mit einer wahrscheinlich nicht für mein System geeignetenen Anleitung versucht habe ein C-ROM aufzuspielen.
    So habe ich es gemacht:
    a) alle Handy Daten auf dem Rechner gesichert
    b) Android SDK installiert
    c) Fastboot installiert
    d) Boatloader unlocked
    e) C-ROM auf SD-Karte gepackt
    f) USB-Debugging deaktiviert
    g) das Handy im Recovery gestartet, gewiped und alles was dazu gehört
    h) ...jetzt kommt das Problem...

    Die SD-Karte kann aufgrund fehlender SU-Rechte nicht gemounted werden und mount USB Storage geht auch nicht aber ich kann noch via adb Dateien darauf kopieren.

    Mit Bratwurstmobil zusammen habe ich schon diverse Lösungsansätze ausprobiert, u.a. die "su" aus der C-ROM in das /system/xbin/su zu pushen.
    Das funktioniert auch aber dann geht es trotzdem nicht.
    Ich habe die C-ROM mittlerweile als .zip in den Ordner /sdcard, /system und / .

    Meine Fragen sind:
    a) muss ich das pushen über adb im Boatloader oder Recovery-Betrieb machen ?
    b) muss für die "su" vorab die "superuser.apk" installiert werden ?
    c) kann ich dateien so auf den Flash verschieben dass ich diese im Recovery sehe und von dort aus starten kann ?
    d) wie bekomme ich nachträglich SU-Rechte bzw. kann die SD-Karte mounten ?

    Und zu guter letzt, wie bekomme ich das Ding wieder zum Laufen ?

    Gruß

    LeSmou
     

Diese Seite empfehlen