1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe! Transformer geht nicht mehr AUS - Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von Londo2017, 06.08.2011.

  1. Londo2017, 06.08.2011 #1
    Londo2017

    Londo2017 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Hallo zusammen,

    mein Transformer ist mir abgestürzt bzw eingefroren - Bildschirm reagiert absolut nicht mehr & Akku ist noch zum Zeitpunkt des Freezes ca 62% voll gewesen, wird also doch noch einige Zeit an bleiben.

    Aus Knopf drücken, halten, mehr als 30 Sekunden halten, Kurz Ladekabel anschliessen - alles versucht, nichts hilft...

    Display zeigt also durchgehend die nächsten paar Stunden nur noch einen Screen - Bleibende Schäden? Jemand nen Tipp?
     
  2. DroidLeo, 06.08.2011 #2
    DroidLeo

    DroidLeo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Quelle
     
    Londo2017 und thosor haben sich bedankt.
  3. Londo2017, 06.08.2011 #3
    Londo2017

    Londo2017 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Danke, aber selbst das geht nicht - Na ich warte jetzt mal ab, was das teil sagt wenn der Akku leer ist....hab mich noch nie so über die gute Akku Laufzeit eines Gerätes geärgert :)

    Ich halte Euch auf dem Laufenden...
     
  4. koenig_cbe, 06.08.2011 #4
    koenig_cbe

    koenig_cbe Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Vielleicht könntest du mit einem Magneten zumindest das Display ausschalten um etwaigen Schaden abzuwenden?
     
  5. Londo2017, 06.08.2011 #5
    Londo2017

    Londo2017 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    25.11.2010
    ??? wie soll das denn gehen??? Na ob ich da nicht dem Display noch mehr schade....
     
  6. koenig_cbe, 06.08.2011 #6
    koenig_cbe

    koenig_cbe Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Ich meine nicht, dass du mit einem Magnete über das Display fahren sollst - Gott bewahre :D
    Nein, ich meine, dass du mit einem Magneten den sleep/wake Umschalter bedienen könntest (wie bei den Taschen fürs iPad - durch das Kraftfeld des Magneten weiß das iPad, dass es jetzt schlafen soll) - das müsste der Transformer auch haben - ich weiß auswendig nur nicht wo ^^

    Aber jetzt müsste es ja ohnehin bald vorbei sein :D

    Halt uns auf dem Laufenden!
     
  7. Londo2017, 07.08.2011 #7
    Londo2017

    Londo2017 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    25.11.2010
    So Freunde, ich kann nun mit Gewissheit sagen, dass 5 Stunden screenfreeze dem Display keinen sichtbaren schaden verpasst :)

    Danke für eure Hilfe - und wer das auch mal hat: nur keine Panik! :)
     
  8. klaro123, 07.08.2011 #8
    klaro123

    klaro123 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Ich habe meinen Asus "hard" rebootet, da er keine Videos mehr abgespielt hat. Jetzt läuft garnichts mehr :-(

    Er lässt sich nicht mehr starten. Weiss jemand Rat? Herzlichen Dank vorab.
     
  9. kuehlschrank, 07.08.2011 #9
    kuehlschrank

    kuehlschrank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Also nach dem du in nun mit power und volume up ausgeschaltet hast fährt er nicht mehr hoch. Also ich habs hinbekommen das er wieder startet das ich genau die gleiche tastenkombi fürs einschalten genommen hab und ca 5bis 12 sec gedrückt hab
     
  10. klaro123, 08.08.2011 #10
    klaro123

    klaro123 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Herzlichen Dank, er läuft wieder (freu). Super, dass es dieses Forum gibt!:w00t00:
     

Diese Seite empfehlen