1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe! - Virusbefall!!!!

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von Charly2012, 16.03.2012.

  1. Charly2012, 16.03.2012 #1
    Charly2012

    Charly2012 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Ich habe mir den hier beschriebenen Battery-Virus eingefangen:
    Dedicated 2-viruses » Battery Upgrade/Battery Doctor scareware attacks Android users

    Jedoch weiß ich leider nicht wie ich ihn ausfindig-, und unschädlich machen kann.

    Ich habe mir bereits das von XDA-Developers empfohlene Tool installiert, verstehe aber nicht genau wie ich ihn damit aufspüren kann.
    Für schnelle Hilfe wäre ich Euch daher sehr dankbar (aber bitte keine Tipps, die in Richtung flashen gehen! Denn das kommt für's Erste nicht infrage).

    Mfg.

    Charly2012
     
  2. Berat.Saini, 16.03.2012 #2
    Berat.Saini

    Berat.Saini Gast

    Wie wärs mit einem wipe data reset?

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. Charly2012, 16.03.2012 #3
    Charly2012

    Charly2012 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Das hört sich für mich aber stark nach flashen an, bzw. meine ganzen Spielstände wären dann vermutlich auch weg?

    Ich bräuchte eher sowas wie eine Systemwiederherstellung unter Windows.

    ;-)

    Aber auch das wäre nicht nötig, es gibt wohl ne Möglichkeit das Biest aufzuspüren und zu eliminieren, aber ich stehe momentan noch etwas auf der Leitung, wie ich den Addons Detector zu verwenden habe.

    Vielleicht könnte mir ja jemand gerade letztere Frage beantworten, dann sollte ich auch alleine weiterkommen.

    Mfg.

    Charly2012
     
  4. Berat.Saini, 16.03.2012 #4
    Berat.Saini

    Berat.Saini Gast

    Ok dann geh auf einstellungen > datenschutz > auf werkzustand bringen > telefon zurücksetzten und sd karte auch löschen alles wird gelöscht.
    Und wipe data ist kein flashen, kann nichts passieren das dein Handy kapputet.

    Gesendet von meinem GT-S5830 mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. Charly2012, 16.03.2012 #5
    Charly2012

    Charly2012 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Entschuldigung, aber habe ich mich etwa unklar ausgedrückt, ich will eben gerade NICHT, dass alles gelöscht wird! Insbesondere nicht meine Daten auf der Speicherkarte, oder meine Spielstände!

    Mir geht es lediglich darum, das Biest zu entfernen, mein Gerät möchte ich deswegen aber nicht plattmachen!

    Mfg.

    Charly2012
     
  6. Berat.Saini, 16.03.2012 #6
    Berat.Saini

    Berat.Saini Gast

    Lade das antivirus app "Avast" ist gratis.
    Scanne die Apps und die Sd - Karte.
    Noch etwas mach ein back up damit deine daten du niemals verlierst.
    Gesendet von meinem GT-S5830 mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. Malzbier, 17.03.2012 #7
    Malzbier

    Malzbier Android-Experte

    Beiträge:
    513
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Du weisst aber schon was es mit einem "Virus" auf sich hat?
    Wenn Du den nur löschen willst kannst Du ihn auch gleich drauf lassen.
    Auch so ne Sache die sich in der Windows-Welt hält.

    by lutz
     
  8. Charly2012, 17.03.2012 #8
    Charly2012

    Charly2012 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Von löschen, bezogen auf den Virus, war hier auch nie die Rede. Statt hier gleich wieder gegen Windows-User zu hetzen, solltest Du vllt. einfach mal versuchen meinen Beitrag richtig zu lesen und vor allem auch zu verstehen. Ich gehe doch vermutlich recht in der Annahme, wenn ich Dir unterstelle, dass Du noch nicht einmal das gelesen hast, was ich in meinem ersten Beitrag verlinkt hatte, bevor Du darauf geantwortet hast?

    Es ging mir hier lediglich darum den Virus (so wie es scheint ist es nicht mal ein richtiger Virus, sondern eher einen Trojaner) VOLLSTÄNDIG ZU ENTFERRRRNEN OHNE DABEI JEDOCH DAS GERÄT PLÄTTEN ZU MÜSSEN! Mag ja sein, dass dies in der Regel unter Linux nicht möglich ist. Unter Windows hingegen ist dies sehr wohl möglich, sofern der Destination Folder bekannt ist, und man darüber hinaus auch die Einträge kennt, unter denen er sich in die Registry geschrieben hat. Denn letztere lassen sich in der Regel ohne weiteres entfernen, sofern es sich nicht gerade um tausende handelt!

    Ferner verwenden erfahrene Windows-Anwender, die auch nur etwas Grips in der Birne haben, eine Security Suite wie bsw. Kaspersky Internet Security - bin nach wie vor absolut zufrieden damit, da es meiner Meinung nach den besten Kompromiss zwischen scharfem Virenschutz mit Firewall und Systemperformance darstellt.

    Mir ging es in meinem Beitrag zudem in erster Linie darum, ob jemand mit dem Addons Detector Erfahrung hat, und mir erklären kann, wie man diesen verwendet, um damit das Teil möglicherweise aufspüren zu können? Doch diese Frage konnte mir bisher leider keiner hier beantworten, stattdessen bekomme ich lauter neunmalkluge Belehrungen zum System plätten, obwohl ich bereits in meinem ersten Beitrag explizit geschrieben hatte, dass man mir mit solchen Vorschlägen gar nicht erst kommen braucht, da das für mich von vornherein ausscheidet. Damit erübrigt sich auch die Frage, ob ich über ein BackUp verfüge (was durchaus der Fall sein mag), da dies somit gar nicht zur Debatte steht, weil ich nach wie vor nicht gewillt bin, mein Gerät zu plätten!

    Doch so wie es aussieht hat sich mein Problem eh erledigt, da ich mir bereits gestern noch Zoner Antivirus installiert habe, der hat insgesamt drei Bedrohungen gefunen, und davon einen SMS-Trojaner, der sich offenbar im Opera Mobile eingenistet hatte. Daraufhin habe ich alle betroffenen Apps deinstalliert (was mir nicht sonderlich weh tat, da ich dort bisher noch keine besonderen Einstellungen vorgenommen hatte), daraufhin habe ich sie über den Market wieder installiert und einen erneuten Scan durchgeführt. Mit dem Ergebniss, dass mein System inkl. aller Apps nun virenfrei ist.

    Und da ich bisher keine dieser typischen Meldungen mehr über den Zustand meines Akkus erhielt, gehe ich vorläufig mal davon aus, dass ich das Biest dadurch eliminiert habe.

    Mfg.

    Charly2012
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2012
  9. DS7005, 17.03.2012 #9
    DS7005

    DS7005 Gast

    Zoner verwende ich seit ich Android Geräte habe.
    Ist der beste Kompromiss zwischen Schutz und Akku verbrauch .

    Und mit Windows hast Du recht! meine Game Plattform ist ein MS Rechner und bisher keinen Virus und Trojaner, es ist Pflicht vor zu sorgen eigentlich bei allem.

    Dieter



    Gesendet von meinem LG-P990
     
    Charly2012 bedankt sich.
  10. Charly2012, 17.03.2012 #10
    Charly2012

    Charly2012 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Es gibt angeblich noch einen Besseren, allerdings kostet dieser fast 8,00 EUR, was ich nicht einsah.
    Ich denke auch, dass ich mit dem Zoner ganz gut fahren werde.

    Unter Win.2K hatte ich mir insgesamt dreimal etwas eingefangen, damals noch unter Kerio Firewall in Kombination mit Norton Antivirus (insbesondere Norton war sehr performancehungrig), doch bei keiner dieser Infektionen war bisher ein vollständiges Neuaufsetzen des Systems von Nöten.

    Alle Schädlinge konnten bisher noch problemlos händisch entfernt werden. Dennoch ein Armutszeugnis für Norten, der keinen dieser Schädlinge erkannte.

    Einer davon war der Java-Worm Byter-Z. Seit Kaspersky Internet Security 2009, hatte ich keinen Schädling mehr. Mittlerweile bin ich bei KIS 2012 unter XP 32 und Win. 7 64.

    Mfg.

    Charly2012
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2012
  11. Handymeister, 18.03.2012 #11
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,052
    Erhaltene Danke:
    23,576
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    bitte kehrt zum eigentlichen Thema zurück und spart Euch persönliche Angriffe und anderen OT.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  12. mcdaniels, 19.03.2012 #12
    mcdaniels

    mcdaniels Android-Experte

    Beiträge:
    636
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Hallo,
    Faktum ist aber dennoch: Ist mal ein Virus und/oder Trojaner auf dem Gerät (egal auf welchem) bleibt ein fader Beigeschmack. Denn weiß man wirklich ALLES was der Trojaner / Virus etc. im System verbogen hat? Kann man mit Sicherheit sagen, dass da nichts mehr auf dem System ist etc.

    Um nicht wieder in den Off-Topic Bereich abzugleiten: Ich verwende Lookout.

    LG
    Daniel
     
  13. angryjack, 19.03.2012 #13
    angryjack

    angryjack Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Auf der von dir verlinkten Seite wird auf den "Airpush Detector" verwiesen. Hast du den schon mal installiert und findet er was ? Weißt du dann welche App es ist, deinistallierst du diese und bootest neu. Danach überprüfst du noch mal mit dem Airpush Detector ob alles weg ist.

    Gruß
    angryjack
     
  14. Charly2012, 19.03.2012 #14
    Charly2012

    Charly2012 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Nachdem Euer Admin hier eine ganze Seite meiner Beiträge gelöscht hat, habe ich ehrlich gesagt auch keine Lust mehr, mich erneut zu wiederholen - denn es wurde bereits alles gesagt, auch hinsichtlich des Addons Detectors (denn um dessen Verwendung ging es mir auch ursprünglich - um nichts anderes). Darüber hinaus hat sich das Problem, wie bereits erwähnt, mittlerweile erledigt. Das Biest wurde gefunden und vernichtet, es hatte sich im Opera Mobile eingenistet (Letzterer wurde deinstalliert, und über den Market wieder neu installiert). Darüber hinaus habe ich nun drei der besten Schutzprogramme für Android installiert (Zoner Antivirus Free, Dr. Web Light und avast! Mobile Security), wovon nur letzters auf Wunsch aktiv im Hintegrund läuft.

    Mfg.

    Charly2012
     
    cosmique bedankt sich.
  15. sany56, 01.01.2016 #15
    sany56

    sany56 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2014
    Phone:
    Mobistel Cynus T7
    nützt überhaupt nicht
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. batterie virus

    ,
  2. samsung batterievirus

    ,
  3. Virus im smartphoneakku ?

    ,
  4. battery virus found android,
  5. galaxy tab 3 akku virus