1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe - was ist mit meinem Wildfire los?

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire Forum" wurde erstellt von esprit_girl, 13.11.2011.

  1. esprit_girl, 13.11.2011 #1
    esprit_girl

    esprit_girl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.10.2011
    Guten Morgen Leute :)

    folgendes Problem: der Akku

    ich habe gestern um 7 Uhr in der Früh den Akku anstecken müssen, weil er leer war, um 9 Uhr war das Handy fertig geladen (LED leuchtet grün, und es hat 100% angezeigt)

    dann habe ich ein Telefonat geführt, und 2 sms verschickt, und um 17 Uhr konnte ich schon wieder den Akku laden (obwohl bei mir immer, WLAN, Mobilfunk, Bluetooth, Aktualisierungen usw. deaktiviert sind, wenn ich diese nicht brauche) - habe dann das Handy nach ca. 3 Stunden vom Akku genommen, habe 15 Minuten telefoniert, und dann lag das Handy bis Mitternacht rum, und ich hatte absolut nichts gemacht, alles war ausgeschaltet usw. - und um Mitternacht greif ich das Handy an, und da war es total warm.. wie beim Laden ca. so warm.. tja, wie gesagt, nichts gemacht, und da hatte ich schon nur mehr einen Akku von 35%... und um halb 1 in der Nacht kam "Akku aufladen" ... wie sich das Handy dann abgedreht hat --> weil Akku leer, hab ich es angesteckt.. es steckt nun schon seit 1 Uhr nachts.. und der Akku ist noch immer nicht voll geladen!!!! obwohl er jetzt schon 9 Stunden lädt???? - wie immer alles ausgeschalten, was ich nicht benütze zur Zeit.. aber trotzdem! Das LED leuchtet noch rot (laden) und von der Akku-Anzeige zeigts mir aktuell 62% Akku - nach 9 Stunden laden?

    Was bitte stimmt da nicht???
     
  2. ExSymbian, 13.11.2011 #2
    ExSymbian

    ExSymbian Gast

    Irgenwas verbraucht viel Strom, prüf nochmal ob wirklich die Stromfresser aus sind, eventuell mal auf Werkszustand zurücksetzten.
     
  3. esprit_girl, 13.11.2011 #3
    esprit_girl

    esprit_girl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.10.2011
    ja es ist alles auf aus...! wirklich alles!

    Aber i.was ist da nicht normal,.... ich habe 3 GB Datenvolumen an Freiheiten... seit 2 Tagen habe ich eine neue Rechnung, sprich ich habe wieder 3GB zur Verfügung...und vor 10 Minuten bekam ich von meinem Anbieter eine SMS mit "Sie haben 50 Prozent ihres datenvolumes verbraucht" --> was ich nicht verstehe, .. ich habe sonst immer Mobilfunk-Internet laufen am Handy, und hatte den ganzen Monat nie mehr als 0,09 GB verbraucht, obwohl ich viele Apps runter geladen habe, viel Internet gesurft usw.

    und jetzt soll ich innerhalb von 2 Tagen 1,5 GB Datenvolumen verbraucht haben, obwohl ich höchstens Facebook im Hintergrund laufen habe?? was stimmt da nicht, verdammt?

    Wenn ich bei Akku-Verbrauch reinschaue, steht dass das Android System mit über 80 % soviel Akku frisst... dann kommen Anrufe, mit 8% dann "Standbye" vom Handy mit 6 Prozent.. und Mobilfunk usw. nur ganz wenig an Prozenten..

    das gibt es ja nicht?????
     
  4. Pearli, 13.11.2011 #4
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Hmm. Da das android szstem so viel verbraucht würde ein reset helfen. das problem ist aber, das es ja an was liegen muss. Und wenn du dann alles einstellt kann ja wieder das gleiche kommen. Was hast du den als letztes heruntergeladen und/oder eingestellt?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Roxy, 13.11.2011 #5
    Roxy

    Roxy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    6,360
    Erhaltene Danke:
    6,418
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Hi,könnte an einer app liegen die du runtergeladen hast,liste mal deine apss auf,die du vor kurzem runtergeladen hast.
     
  6. esprit_girl, 13.11.2011 #6
    esprit_girl

    esprit_girl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.10.2011
    meine Apps:

    amazon, antivirus, barcoo, beichthaus, billa, bipa, browser, dm, ebay, ES Datei manager, Facebook, h&m, herold, hofer, horoskop, krone, lyoness, google maps (navigation), mein A1, merkus, fb-messenger, mp3 music downoad, Oype, shazam, google-suche, tv spielfilm, willhaben

    alles

    aja, übrigens hab ich das mod7 auf meinem handy
     
  7. Roxy, 13.11.2011 #7
    Roxy

    Roxy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    6,360
    Erhaltene Danke:
    6,418
    Registriert seit:
    11.12.2010
  8. esprit_girl, 13.11.2011 #8
    esprit_girl

    esprit_girl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.10.2011
    wie kann man eine Helligkeitssteuerung deaktivieren beim HTC wildfire.

    Alles andere was ich da machen kann, hört sich total kompliziert an.

    PS: ich lade schon wieder meinen Akku :(
     
  9. Roxy, 13.11.2011 #9
    Roxy

    Roxy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    6,360
    Erhaltene Danke:
    6,418
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Hi,einstellungen-anzeige-helligkeit,bei automatisch hacken rausnehmen.
     
  10. ExSymbian, 13.11.2011 #10
    ExSymbian

    ExSymbian Gast

    Datenvolumen funken braucht auch ganz schön Akku aber es ist ja alles aus ;)
     
  11. esprit_girl, 13.11.2011 #11
    esprit_girl

    esprit_girl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.10.2011
    ich habe oben geschrieben, dass ich immer alles ausgeschaltet habe, WENN ich es nicht brauche!!!

    Also bevor ich ins Internet gehe, schalte ich entweder WLAN (wenn ich daheim oder in der Arbeit bin ein) - und wenn ich nicht daheim bin, schalt ich das Mobilfunknetzwerk ein.. und sobald ich fertig bin, mit meinem Internet surfen, schalte ich alles wieder aus.

    Helligkeitsteuerung automatisch war bei mir eingeschaltet, da hab ich das Hakerl jetzt weg gemacht, mal schauen..

    Aber mein Handy ist immer noch so warm.. egal ob ich telefoniere, sms schreibe, oder wenn es einfach nur neben mir liegt.. es ist total warm, so wie beim Laden des HTC Wildfires (eh ein bekanntes Problem) ... aber eben auch beim nicht-laden :( :(

    Ich werde heute nacht mein Handy noch laden, mal schauen, wie lange der Akku morgen hält... :( - ich hab schon Angst..aber ich kann nicht überall ein Ladegerät mitnehmen... - wenn das so weiter geht.. na super ... -.- --> ich hatte auch lange Zeit ein iPhone, iPhones sind ja auch für ihre Akku-Probleme bekannt, dass er nicht lange hält... aber das HTc wildfire ist von der "Akku-Dauer" zurzeit weit aus unter meinem damaligen iPhone - KA was da los ist!
    und PS: ich habe beim iPhone nie etwas abgeschalten.. da war alles an, egal ob WLAN, Bluetooth, Mobilfunk, alles... - und hatte nicht sooo schlimme Probleme!! beim iPhone habe ich meistens 1 mal am Tag Akku geladen, bei meinem Wildfire jetzt lade ich durchschnittlich 2-3 Mal am Tag... und das obwohl immer alles aus ist, wenn ich es nicht brauche... also jaa :-( --> verzweifelt :(
     
  12. ExSymbian, 14.11.2011 #12
    ExSymbian

    ExSymbian Gast

    Ja richtig, geschrieben hattest Du das Du alles ausschaltest aber ist es wirklich inaktiv?
    Das Datenvolumen und das warme Handy zeigen ganz ganz deutlich das da gefunkt wird und das braucht nun mal Akku,
    ergo irgendetwas läuft da im Hintergrund.

    Ich hab übrigends immer das WLAN und das Mobile Netzwerk an, egal wo ich bin und die Helligkeitsatomatik ist auch immer an.
    Mein Wildfire macht Wetter Updates wie es will, aktualsiert Facebook, Ebay, die Kontakte & Termine, das ist zumdest das was ich weis.
    Dann spiele ich auch noch regelmäßig damit oder bin in Facebook bzw. Ebay am stöbern und dabei bleibt das Wildfire eiskalt.
    Mein Akku hält ohne Probleme 2-3 Tage
     
  13. esprit_girl, 14.11.2011 #13
    esprit_girl

    esprit_girl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.10.2011
    also dein Wildfire möchte ich auch haben - das so sparsam mit dem Akku umgeht.

    Noch dazu, ich habe mein Wildfire erst seit August 2011! .. und selbst in den Anfangszeiten von dem Handy habe ich mind. 1 mal pro Tag geladen!

    Schaltest du über nacht dein Handy aus? Hast du dir einen besseren,stärken Akku gekauft?
    Welches System hast du auf deinem Handy? Das "normal" was von Anfang an oben ist, oder auch das mod7 (ich schreib immer mod7 ist kürzer :D)
     
  14. ExSymbian, 14.11.2011 #14
    ExSymbian

    ExSymbian Gast

    Ich schalte es nicht über Nacht aus, habe das 1&1 Branding und den Werksakku.

    Finde und deaktiviere das was da im Hintergrund bei Dir arbeitet.
     
  15. esprit_girl, 14.11.2011 #15
    esprit_girl

    esprit_girl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.10.2011
    tja.. und wie soll ich das finden?? hmmm :(
     
  16. ExSymbian, 14.11.2011 #16
    ExSymbian

    ExSymbian Gast

    Wie hier schon im Thread steht, welche Apps hast Du installiert oder welche Einstellungen hast Du geändert bevor das Problem auftrat?

    Im Zweifel auf Werkseinstellungen zurücksetzten und von vorne anfangen.

    Hast Du in dem Link von Roxy schon mal nachgelesen?
     
  17. esprit_girl, 14.11.2011 #17
    esprit_girl

    esprit_girl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.10.2011
    das weiss ich nicht mehr, welche Apps evtl schuld dran sein könnten.

    Ich habe heute mein Navi gebraucht, hab GPS eingeschaltet.. und mit GPS wurde mein Handy uuuuuuuuuuur warm.. :-(

    jetzt gehe ich gerade in "Market" ... klicke die Suche an, und mein Handy startet sich einfach neu - ja total super!

    Ja hab ich mir durch gelesen, aber leider versteh ich nichts außer "Helligkeit wird automatisch gesteuert" <--- was ich eh schon geändert hab!
     
  18. steeven, 14.11.2011 #18
    steeven

    steeven Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,449
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    LG G2
    Lade dir mal "My Data Manager Free" runter. Das schlüsselt dir auf welche App wieviel Traffic verbraucht. Ich tippe mal, dass "Medienspeicher" ganz oben steht. Dann hängt vermutlich der "Download Manager". Beende den mal und lösche die Daten.
    Den Spuk hatte ich auch mal.
     
  19. Pearli, 14.11.2011 #19
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Um mal drauf zu kommen, dass der akku warm ist:
    hast du deinen Prozessor übertaktet und da keine profile oder ähnliches drin und IMMER auf volle leistung? Daran kann alles liegen, der verbrauch, die hitze.

    Es ist weder gut für den prozssor immer auf voller leistung zu fahren noch für den akku. Am besten du setzt das mal runter und solltest du SetCPU haben kannst du ja auch profile anlegen, die das dann automatisch steuern ;)
     
  20. Roxy, 14.11.2011 #20
    Roxy

    Roxy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    6,360
    Erhaltene Danke:
    6,418
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Hi,also kannst um deinen akku zu schonen nachts den flugmodus einschalten, dann dürfte im regelfall dein wildfire nur ein bis zwei % verbrauchen.Wenn sich deine probleme nicht beheben lassen würde ich wie ExSymbian schon sagte über eine werkseinstellung nachdenken.
    edit:könnte wirklich mit der cpu auslastung zu tun haben,wenn die volle power läüft frisst das natürlich enorm akku,habe hier noch was gefunden hat zwar jetzt nicht direkt mit dem wildfire zu tun,aber aus probieren kann nicht schaden:http://www.android-hilfe.de/1572495-post6.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2011

Diese Seite empfehlen