1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hintergrundbeleuchtung des LCD sehr stark sichtbar!

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Sickzz, 26.03.2011.

  1. Sickzz, 26.03.2011 #1
    Sickzz

    Sickzz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Guten Tag,
    hab hier schon in dem Forum gesucht, aber leider nichts gefunden.

    Mein HTC Desire war mittlerweile zum 2. mal in Garantie, wegen Staub unterm Display.

    Nun hab ich es wieder, und jetzt fällt mir auf, dass man bei dunklen Farben, besonders Schwarz, oben rechts und oben links in der Ecke zudem oben am Rand, die Hintergrundbeleuchtung so stark sieht, als wäre es ein Scheinwerfer. Ja, es sieht aus, wie wenn man das Display von innen mit einer kleinen Taschenlampe beleuchtet.

    Zudem, das Teil wird bei eingeschaltetem W-Lan am Ladegerät so heiß, dass es sich ausschaltet und neu startet. Den Fehler hatte ich sogar angegeben - wurde aber nicht verbessert.

    Kann ich jetzt das Teil wandeln (laut dem Verkäufer ab dem 3. Garantiefall, ist ja jetzt der dritte)? Weil mittlerweile bin ich so misstrauisch beim Desire, dass ich jetzt ein anderes möchte!
     
  2. Scanna, 26.03.2011 #2
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    wenn du dir selbst deine antwort gibst, kann dir leider niemand mehr helfen.

    denn so, wie du es sagst, sieht es auch aus :)
     
  3. Deerhunter, 26.03.2011 #3
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010

    Es gibt seit 2002 keinen "Wandel" mehr - Du meinst vermutlich einen Rücktritt vom Kaufvertrag. Seitdem gilt btw auch die bedingungslose "3x Reparieren-Regel" nicht mehr, wie sie immer wieder gern verbreitet wird.
    Details hier:
    http://www.android-hilfe.de/faq-vor...-oder-sachmaengelhaftung-gewaehrleistung.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2011
  4. Skape, 26.03.2011 #4
    Skape

    Skape Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Beim Desire hast du das Problem, dass der Prozessor überhitzt. Ich hatte das auch. Sie tauschen das Telefon, das bringt aber nichts. Das beste ist es zu Rooten und einen anderen Kernel drauf zu machen. Denn seit dem ist meines nicht mehr überhitzt.
     
  5. blowy666, 26.03.2011 #5
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Öhm, wo kommt denn die Info her, dass da das Flashen eines anderen Kernels helfen soll?

    Bisher war eigentlich mittlerweile bekannt, dass das "Überhitzungs-Problem" mit der Platine zusammenhängt, und Arvato (Reparaturwerkstatts-Partner von HTC) bei dem Problem die Platine auf Garantie austauscht...

    Daher meiine frage, wo nun die Info mit dem Kernel herkommt?
     
  6. Sickzz, 06.04.2011 #6
    Sickzz

    Sickzz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Ach, hab garnicht geschrieben, wie es ausging (vllt interessant für Leute, die googeln)

    Also, da das mit der Hintergrundbeleuchtung des LCD ein Sachmängel ist, hat der Verkäufer das Teil zurückgenommen (3. Garantiefall) und in ca 4 Wochen erhalte ich mein Geld zurück (alle Raten)

    Die Anzahlung wurde beim direkten Kauf des Nexus S mit einberechnet.

    Also lief alles gut.
    Schade, dass ich von den 2 Monaten HTC Desire das Ding nciht viel nutzen konnte und bin jetzt zufrieden mit meinem Nexus S. :)

    Durch die schlechte Erfahrung mit HTC hab ich auch nicht zum Desire HD gegriffen. Mal sehen, das Nexus S wird mir jetzt erstmal min. 1 Jahr Dienste leisten.
     
  7. Tonno, 06.04.2011 #7
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Wie ist es denn bei der Telekom?
    Hab da das Desire über nen Vertrag bekommen und hab mittlerweile auch das dritte Gerät (einmal Austausch wegen defekter Lautstärketaste und Staub und das andere mal nur Staub)
    Wenn jetzt noch mal was Eintritt, wie läuft der Rücktritt dann ab?

    Glaub kaum das die den Handyvertrag einfach so aufgeben :confused:
     
  8. Deerhunter, 06.04.2011 #8
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Hier kommt's auf die Details an - grundsätzlich gilt immer das o.a. Gewährleistungsrecht und damit auch die Möglichkeit des Rücktritts. In Abhängigkeit der genauen Kaufbedingungen liegen entweder zwei getrennte Verträge vor, d.h. ein Kaufvertrag für's Handy und ein separater Mobilfunkvertrag oder eben ein Koppelvertrag.
    Im ersteren Fall würde nach Rücktritt vom Handykaufvertrag der Mobilfunktvertrag weiterlaufen, in zweitem Fall würde ein Rücktritt vom Handykauf auch eine Beendigung des Mobilfunkvertrags nach sich ziehen - hier solltest Du ggf einen RA oder eines der bekannten Rechtsportale befragen - oder beim Verbraucherschutz Deines Bundeslandes nachfragen.
     
    Tonno bedankt sich.

Diese Seite empfehlen