1. IRAFGking9495, 01.08.2011 #1
    IRAFGking9495

    IRAFGking9495 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo ;)

    Gibt es eigentlich einen Weg diesen lächerlich kleinen Auswahl-Rahmen für Hintergrundbilder zu umgehen??

    Ich mein wenn mein Handy ein Vollbild vom BrandenburgerTor macht, und es auch so anzeigt, dann kann es dieses doch auch als Vollbild als Hintergrund verwenden oder etwa nicht.. :huh:

    Danke für Rückmeldungen ;)
     
  2. VILEDA, 02.08.2011 #2
    VILEDA

    VILEDA Erfahrener Benutzer

    Wenn Du das Bild am Handy hast, lange auf den Desktop drücken --> Alben auswählen und dort das Bild auswählen.

    Wenn Du Probleme mit dem Telefonieren hast meld Dich wieder ;-)
     
  3. reinhard6686, 02.08.2011 #3
    reinhard6686

    reinhard6686 Android-Hilfe.de Mitglied

    Genau das meint er eben nicht, dabei kommt dann der Auswahlrahmen, denn man aber nie auf die gesamte Grösse des Bildes aufziehen kann.
     
  4. cargo, 02.08.2011 #4
    cargo

    cargo Gast

    Nein das ist nicht möglich.

    Der Rahmen begrenzt/schneidet ein Foto auf die Abmessungen 960x800 px zu.

    800px Höhe des Bildschirms und die 960px beziehen sich auf die "breite" des Hintergrundbildes über die bis zu 7 Homescreens.
    Einzige Möglichkeit ein Foto wie gewünscht als Hintergrund einzustellen, wäre bei der Aufnahme einen größeren Ausschnitt zuwählen, sodas beim Hintergrundeinstell Rahmen das gewünschte Motiv komplett sichtbar bleibt/ist.
     
  5. IRAFGking9495, 04.08.2011 #5
    IRAFGking9495

    IRAFGking9495 Threadstarter Neuer Benutzer

    genau das ist auch das entscheidene warum es nicht geht (letzte antwort cargo)..eben wegen den 7 Homescreens