1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hintergrundgeräusche beim telefonieren [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von m.fessler, 29.10.2009.

  1. m.fessler, 29.10.2009 #1
    m.fessler

    m.fessler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.10.2009
    Hallo,

    ich habe bei meinem G1 leider oft (komischerweise eben nicht immer) Hintergrundgeräusche schon während dem Wählvorgang und dann auch während des Gesprächs.
    Ist so ein komisches klackern/rauschen/zischen wie ich es bei anderen Handys auch schon gehört habe aber nie so laut wie beim G1.
    Auffallen ist: Reduziert man die Hörerlautstärke so wird das gesprochene zwar leiser (ja stell sich einer vor *g*) aber die Geräusche bleiben fast gleich laut.
    Klingt wie eine Einstreuung oä...

    Da ich mein G1 gebraucht gekauft habe kann ich nicht sagen ob es schon immer so war.

    Kennt das wer? Ist das beim G1 bekannt?
    Oder Netzbedingt (etwa bei hoher Sendeleistung) oder ein Defekt?

    Danke,
    Gruß

    Martin
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.2009
  2. HSMAHS, 29.10.2009 #2
    HSMAHS

    HSMAHS Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2009
    Also erstmal kann ich sagen macht mein G1 das nicht.Es kann schonmal passieren das die Qualität der Übertragung schlecht ist, aber dann hab ich meist auch nur 1 Balken oder Weniger.
    Aber normal ist das nicht.
     
  3. DoN, 29.10.2009 #3
    DoN

    DoN Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    bei mir kommt das auch vor ab und zu aber nur in der firma weil ich ein schlechtes netz habe höhrt man kurz is aber dann gleich wieder weg und vl mal zwischen durch kurz so ...

    wenn ich aber nicht in der firma bin passt alles egal ob ubahn oder sonst wo nur in der firma vl ists ja auch wegen den elektronischen geräten ich weis es nicht kommt aber nur in der firma vor ..
     
  4. m.fessler, 29.10.2009 #4
    m.fessler

    m.fessler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.10.2009
    Habe soeben versucht die Geräusche mit nem MP3 Player aufzunehmen.
    Hier zwei kleine wave Files:

    File 1: File-Upload.net - test1.wav
    File 2: File-Upload.net - test2.wav

    Hintergerundgeräusche, pfeifen vom MP3 Player oä. bitte ignorieren.
    Ich versuche es mal kurz zu beschreiben:

    File 1:
    Anruf zur Mobilbox
    Sekunde 01-04 Rufaufbau, Geräusch mit kurzen Unterbrechungen
    gefolgt von einem "Dauersummen" danach ab ca. Sekunde 05
    - auch während dem Gespräch wieder das Geräusch mit den Unterbrechungen.

    File 2:
    Wieder die Mobilbox, diesmal noch besser hörbar... trr trr trr trr in ganz kurzen Abständen.

    Wie gesagt die selben Geräusche habe ich auch schon bei anderen Handys gehört... aber nie so laut.

    Was sagt ihr dazu?
    Kann mir wenigstens jemand bestätigen dass da was ist oder bin ich Banane? :p
     
  5. HSMAHS, 30.10.2009 #5
    HSMAHS

    HSMAHS Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2009
    joar kann ich dir sagen das da was ist. Hast du das geräusch immer oder nur zu Hause ?

    Vielleicht kennst du das ja wenn du einen MP3 Player benutzt und dein Handy daneben hälst, dann kommen die gleichen Geräusche. In dem Moment in dem dein Telefon etwas empfängt oder sendet natürlich nur.

    Ich vermute einmal das da irgendetwas in deiner nähe ist was die Geräusche verursacht. (elektromagnetische einstreuung).

    Im Grunde können das alle elektrogeräte sein. Auch wenn die Geräte heute EMV geprüft sind.
     
  6. Friesenstahl, 30.10.2009 #6
    Friesenstahl

    Friesenstahl Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    06.10.2009
    Phone:
    Motorola Atrix
    Mir ist aufgefallen, das bei W-Lan nutzung gerne mal leichte Signlastörungen auftreten.
     
  7. dazw, 09.11.2009 #7
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    /push

    Habe diesen Thread erst jetzt entdeckt...

    Ich habe das selbe Problem und mein G1 wurde genau deshalb auch schon 1x getauscht.

    Jetzt tritt das Problem bei meinem neuen G1 auch auf.

    Jetzt habe ich aber ehrlich gesagt keine Lust das Handy erneut einzuschicken.
    Die erste Reparatur hat 5 Wochen gedauert und letztendlich wurde das Gerät doch nur getauscht :(

    Die Probleme treten bei mir auch nur auf, wenn ich ein schlechtes Netz habe.
    Die Töne werden lauter, wenn ich "Nur 2G Netz" nutzen aktiviert habe. Bei 3G sind die Töne leiser...

    Du kannst ein wenig Abhilfe schaffen, wenn Du:

    - Nur "2G Netze" ausschaltest. Frisst zwar mehr Strom, aber die Töne sind leiser bis ganz weg
    - Das Handy "aufklappst", wenn Du es am Ohr hast. Sieht zwar doof aus, aber so ist der Ohrhörer etwas weiter weg vom Rest des G1 *gg*

    Solltest Du auf eine Lösung stoßen, lass es mich bitte wissen.

    Eine Frage habe ich da noch:

    Hast Du ein weißes oder ein schwarzes G1?
     
  8. CMcRae, 10.11.2009 #8
    CMcRae

    CMcRae Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,028
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    07.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    was hat denn die farbe damit zu tun ob es geräusche gibt oder net??? verstehe es jetzt echt net??!!!???
     
  9. dazw, 10.11.2009 #9
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Andere Farbe, andere Materialien, andere Produktionsstätte?

    Es ist ja mit Sicherheit nicht so, dass die schwarzen G1 nur angemalte weiße G1 sind!

    In meinem Bekanntenkreis gibt es sonst nur schwarze G1 und niemand hat das Problem.
    Ich habe das Problem jetzt schon mit dem 2. weißen G1.

    Auch wenn es keinen empirischen Beweis gibt, so erkenne ich doch ein vages Muster.

    Verstehst Du jetzt was ich meine?
     
  10. CMcRae, 10.11.2009 #10
    CMcRae

    CMcRae Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,028
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    07.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    achso meinst du das....wusste nicht dass die weißen g1 woanders hergestellt werden.
     
  11. dazw, 10.11.2009 #11
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Ich weiß es nicht, aber ich vermute es ;)
     
  12. m.fessler, 10.11.2009 #12
    m.fessler

    m.fessler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.10.2009
    Ein schwarzes.

    Habe tatsächlich inzwischen eine Lösung gefunden - eigentlich drei:

    Wie du schon geschrieben hast hilft es das G1 aufzuklappen - was aber auch keine Lösung ist da es unschön zu halten ist.
    Mir ist aufgefallen dass es schon reicht das Display ein ganz bisschen (nur wenige mm) "raus" zu schieben und die Position zu halten.
    Unbequem - aber eine Lösung falls das Geräusch nur temporär sein sollte.

    Die günstigste Endlösung - zwar nicht schön aber funktioniert und kostet nix:
    Ein Stück doppel gefaltete Alufolie (normale Haushalts-Alufolie, oder noch besser gleich ein Aluklebeband)
    an die Displayeinheit hinten oben kleben - und die Geräusche sind weg!

    Habe die Stelle mal hier eingezeichnet:

    [​IMG]

    Zum testen kannst du auch einfach mal ein Stück Alufolie dazwischen halten... es funktioniert tatsächlich!

    Ich vermute daher dass der Lautsprecher einfach etwas zuwenig abgeschirmt wurde und man deshalb Einstreuungen wahrnimmt.
    Klebt man über die Alufolie ein schwarzes Tape fällt es so gut wie gar nicht auf!

    Grüße
    Martin
     
    dazw bedankt sich.
  13. dazw, 10.11.2009 #13
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Du wirst lachen, aber ich habe schon mit "Alufolie" rumgetestet.
    Allerdings habe ich, da es sehr dünn ist, das Papier von einem Überraschungsei genommen *gg*
    Sehr viele Schichten schirmen wirklich super ab, allerdings habe ich es nicht geschafft so viele Schichten auf zu kleben. Nur dazwischengesteckt und da waren die Geräusche komplett weg.
    Derzeit habe ich 6 Schichten kleben, aber nicht über die gesamte Fläche. Nur direkt hinter dem Lautsprecher.
    Nur hilft das bei mir nicht 100%ig...

    Wie schaffst Du es, die gesamte Fläche zu bekleben?

    Das Display kann ja nicht komplett zur Seite geschoben werden, so dass man die gesamte Fläche problemlos bekleben kann.

    Woher bekomme ich Aluklebeband? Ganz normal im Baumarkt?
     
  14. dazw, 10.11.2009 #14
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Update:

    Ich habe Aluklebeband gesucht, gefunden und aufgeklebt :D
    Derzeit sind 3 Schichten drauf und ich muss sagen, ich bin begeistert.
    Die Geräusche sind weg!

    Ich hatte den roten Teil erst nur teilweise beklebt und die Gräusche waren immer noch da.
    Erst als der rote Bereich komplett beklebt war, waren die Geräusche weg.
    Ich vermute, es reicht den roten Teil zu bekleben.
    Das würde durch Deinen Versuch untermauert, das Display nur einige mm zu verschieben.

    [​IMG]
     
  15. m.fessler, 10.11.2009 #15
    m.fessler

    m.fessler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.10.2009
    @dazw
    Freut mich dass du zu einer Lösung gekommen bist.
    Ja du hast natürlich recht - die ganze Breite ist (zumindest ohne Demontage ) nicht zu bekleben da man nicht unter den Rand kommt.
    Ok man könnte das Aluklebeband auch drunterschieben, aber wie du schon festgestellt hast ist das gar nicht nötig.

    Gut dass es reicht das eine Eck zu isolieren - ich habe bei mir die Alufolie einfach soweit rübergezogen wie es ging
    - schaut dann auch noch unauffälliger aus. :)

    Zwecks dem leichten verschieben des Displays:
    Im HF Bereich machen ein paar wenige mm extrem viel aus!
    Von daher könnte ich mir sogar vorstellen dass es nicht bei allen Modellen oder nur nach einer
    gewissen Nutzungsdauer (leicht ausgeleierter Mechanismus) auftritt da wie gesagt schon ein minimalstes verschieben ausreicht.

    Schade ist es dennoch, denn wenn HTC den Speaker etwas bisschen besser abgeschirmt hätte müssten wir nix kleben. :)

    Grüße
    Martin
     
    dazw bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. handy macht geräusche beim telefonieren