1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HiSuite versteckt sich

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von lothar, 28.11.2011.

  1. lothar, 28.11.2011 #1
    lothar

    lothar Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Hallo,
    Habe das X3 neu und die HiSuite unter Windows 7 installiert. Das Programm lässt sich starten und es erscheint ein Symbol in der Taskleiste. Es öffnet sich aber kein Fenster, in dem ich arbeiten könnte. Habe das Programm als Administrator gestartet.
    Weiß jemand Rat?
    Lothar
     
  2. Ryuk, 28.11.2011 #2
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    mal doppelt auf das taskleistensymbol geklickt?
     
    lothar bedankt sich.
  3. lothar, 28.11.2011 #3
    lothar

    lothar Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Hab ich jetzt mal probiert, bringt aber nix:sad:
     
  4. KatyB, 28.11.2011 #4
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Zur Not MyPhoneExplorer verwenden. Finde ich persönlich sogar besser.
     
    lothar bedankt sich.
  5. Ryuk, 28.11.2011 #5
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    schonmal de- und wieder neuinstalliert?
     
    lothar bedankt sich.
  6. AStroDroid, 29.11.2011 #6
    AStroDroid

    AStroDroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Google Nexus 5X (16GB)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560)
    Wie Ryuk sagt, könnte man mal eine Neuinstallation probieren. Zuvor natürlich deinstallieren und falls du besonders sicher gehen willst, dass alle Reste der Software weg sind, kannst du ja auch noch zu einem Wiederherstellungspunkt zurückgehen, der vor der ursprünglichen Installation liegt. Ach ja, und es soll gelegentlich auch schon geholfen haben, einen eventuellen Virenscanner während der Installation abzuschalten.

    Ansonsten fällt mir zufällig noch ein, da du das Wort 'versteckt' verwendet hast, dass sich bei mir mal tatsächlich ein Fenster 'versteckt' hat. Ich arbeite gelegentlich mit 2 Bildschirmen gleichzeitig und ein Programm hatte sich gemerkt, dass es beim letzten Mal auf dem anderen Bildschirm lag, der aber gerade deaktiviert/ausgeschaltet war. Naja, sowas banales wird's bei dir nicht sein, oder? Vor allem ist das auch eher unwahrscheinlich, da das Problem bei dir ja direkt nach der Installation auftritt. Fiel mir nur bei dem Wort gerade so ein. :)

    Ansonsten mal im Event-Log von Windows schauen, ob's da was Auffälliges gibt.

    Oder mal mit dem Process Monitor von (früher) SysInternals den Programmstart protokollieren. Da sieht man ziemlich gut, falls das Problem beispielsweise an irgendwelchen fehlenden Zugriffsrechten auf irgendwelche Pfade oder Registry-Keys scheitern sollte.
     
    lothar bedankt sich.

Diese Seite empfehlen