1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hohe Auflösung nicht ausgenutzt?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von pterion, 26.10.2010.

  1. pterion, 26.10.2010 #1
    pterion

    pterion Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Ich habe neulich von HTC Magic zu HTC Desire umgestiegen. Ich dachte, dass ich bei der verbesserten Displaygröße von 480 auf 800 Pixel effektiv mehr Platz für die graphischen Elemente auf dem Display haben werde, ein Effekt den man vom Nutzten eines Computer-Monitors mit höheren Auslösung kennt.

    Allerdings sieht es eher danach aus, dass die meisten Sachen (Fonts, Icons etc.) einfach nur (in Pixels) größer geworden sind. Manche Texts, wie z.B. beim Google Talk sind unschön groß. Ich empfinde es als Auflösungsverschwendung.

    Habe ich irgendwelche Einstellungen übersehen? Ich meine vor allem systemübergreifende Einstellungen, da manche Applikationen lassen mindestens ihre Fontsgröße ändern. Kann man da was machen?

    :mellow:
     
  2. christoph192, 26.10.2010 #2
    christoph192

    christoph192 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Kann nur zwischen dem Unterschied Legend und Desire berichten. hier werden dank der höheren Auflösung des Desires mehr Apps auf dem Homescreen dargestellt :thumbup:
     
  3. Handymeister, 26.10.2010 #3
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,052
    Erhaltene Danke:
    23,579
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Wie hast Du das denn gemacht? Es passen bei Sense immer 4x4 Apps je Screen drauf. Das ist bei Legend und Desire absolut identisch - aber durchaus ein Kritikpunkt.

    Auf den Homescreens hat man daher von der höheren Auflösung (aus einem schärferen Bild) nix. Bei den Apps kommt es halt immer drauf -> im Browser macht sich die höhere Auflösung schon positiv bemerkbar.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  4. pterion, 26.10.2010 #4
    pterion

    pterion Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Natürlich kann man wegen der höheren Auflösung ein schärferes Bild, was im Browser gut ausgenutzt ist, da man den größeren Teil einer Webseite sehen kann und der Text ist immer noch lesbar. Allerdings ist die Ausnutzung der höheren Auflösung beim Design der normalen Interfaces meiner Meinung nach mindestens nicht optimal.

    Welcher Meinung sind Sie? Vielleicht ist es ja eine Geschmacksache. Sind aber irgendwelche Tools usw. bekannt, die die graphischen Elemente des Interfaces verkleinern, so dass es als Resultat mehr reinpassen könnte.
     
  5. Deerhunter, 26.10.2010 #5
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Dazu bedarf es eines entsprechenden Tools, z.B. eines anderen Launchers, daß hat aber nichts mit der Auflösung zu tun.
     
  6. Handymeister, 26.10.2010 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,052
    Erhaltene Danke:
    23,579
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Genau. IMHO kann LauncherPro 5 Apps in einer Zeile darstellen. Dies führt unter Umständen aber zu unschönen Ergebnissen...

    Übrigens führt eine Auflösung auf dem PC-Monitor auch nicht zwingend zu mehr Platz, denn man kann kaum eine Auflösung Pixel für Pixel übersetzen. Auf heutigen Full-HD-Monitoren wäre sonst normale Schrift nicht mehr zu lesen :)

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  7. frenki, 27.10.2010 #7
    frenki

    frenki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.08.2009
    Uh, wieso nicht? Ich habe auf meinem Monitor eine 1920er Auflösung und keinerlei Probleme mit der Default-Schriftgrösse von Windows.

    Ich hatte schon vor 5 Jahren Notebooks mit der 1600x1200 Auflösung ohne dass ich Probleme mit dem Lesen hatte.

    Ich kriege jedesmal die Kriese, wenn ich auf einem XGA-Screen arbeiten muss. Blindenschrift und Platzmangel. Wie kommen die Leute damit bloss klar...

    Ich finde die Schrift auf dem Desire auch ekelig gross. Und ich finde es extrem armselig, dass man das unter Android nicht einstellen kann. Man kann ja über Windows Mobile meckern soviel man will, aber wenigstens kann man dort die Schriftgrösse einstellen.
     
  8. pterion, 27.10.2010 #8
    pterion

    pterion Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Auf CyanogenMod (und vielleicht auch auf anderen ROMs?) gibt's die Spare-Parts-Einstellungen. Dort kann man die standartmäßige Schriftgröße ändern. Allerdings wird sie nicht gespeichert und das ist leider immer noch ein offenes Problem!
     
  9. Handymeister, 27.10.2010 #9
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,052
    Erhaltene Danke:
    23,579
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    "Spare Parts" findet sich auch im Market - aber benötigt man dafür nicht Root-Rechte????:huh:

    Viele Grüße
    Handymeister
     

Diese Seite empfehlen