1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hoher Akkuverbrauch durch WLAN

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von GMoN, 29.01.2012.

  1. GMoN, 29.01.2012 #1
    GMoN

    GMoN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,134
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    01.02.2009
    Was mich beim Mediapad etwas wundert ist, dass beim Akkuverbrauch WLAN immer sehr weit oben ist. Das ist bei meinem XOOM und Atrix mit den gleichen WLAN Einstellungen nicht so. Es ist die original Firmware noch drauf. Ist das bei anderen Firmwareversionen auch so?
     
  2. Bluemarlin, 22.05.2012 #2
    Bluemarlin

    Bluemarlin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2011
    ist bei mir auch so - obwohl ich generell auf Flugmodus schalte und dann nur WLAN aktiviere, das Gerät im standby ist und auch sonst eigentlich nichts großartig verbrauchendes ausgeführt wird, soweit ich das sehe...

    ...aber bei "standby" welches gleich an 2. Stelle des Akkuverbrauchs kommt, steht auch 37% :huh:

    heute hatte ich als Beispiel:
    Wi-Fi 39%
    Ruhezustand 37%
    Bildschirm 18% (auf Auto)
    Android System 3%
    Android OS 3%

    wie sehen denn eure Werte aus? bzw. wo liegt da der Fehler?
     
  3. gunnarweibrink, 22.05.2012 #3
    gunnarweibrink

    gunnarweibrink Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Da liegt kein Fehler vor.
    Wenn von "ganz wenig" Verbrauch 40% auf den Ruhezustand und nochmal 40% auf WLAN gehen, ist das absolut OK.

    Bei mir hat es die gleichen Einstellungen - Flugzeugmodus, WLAN an, Display auto-off und "natürlich" Schnellstart aus.
    Damit verbraucht das MediaPad etwa 3-4% pro Tag, was mit einer Standbyzeit von >25 Tagen einher geht!

    Das dürfte wohl vollkommen in Ornung gehen, oder?

    Greets Gunnar

    P.S.: mit dem genialen ICS-ROM von Comec, der - hoffentlich - weiter macht:
    http://www.android-hilfe.de/huawei-mediapad-forum/243862-rom-s7-301uv100r002c167b002_comec_v2.html
     
  4. Bluemarlin, 22.05.2012 #4
    Bluemarlin

    Bluemarlin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.10.2011
    ähm, bitte um Erklärung :D
    also sowohl wegen "natürlich" bzw. auch warum, und auch wozu diese "Schnellstartfunktion" gut ist (sein soll)

    und freut mich, dass ich da in etwa im optimalen Bereich liege - derzeit jedoch noch sehr schwer zu sagen, da ich das Gerät nun genau seit 48 Stunden habe, also kann man sich vorstellen, dass es nicht so viel im Standby ist :D

    :blink: jetzt hat mir doch erst vorgestern jemand das andere (ganz neue) empfohlen (und ich auch installiert) - und da ich sowohl auf dem MediaPad als auch auf ICS gänzlich neu bin, kommt nun Verwirrung auf :o
    das war hier und daraus die Antwort:
     
  5. Ra1n3R, 23.05.2012 #5
    Ra1n3R

    Ra1n3R Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Welches ROM musst Du für Dich selber entscheiden. Die Meinungen (und Empfehlungen) gehen hierbei auseinander. :)

    Gesendet von meinem HUAWEI MediaPad mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. ANDROIDBENE, 23.05.2012 #6
    ANDROIDBENE

    ANDROIDBENE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,639
    Erhaltene Danke:
    458
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy A3 (2016), iPhone 6s
    Tablet:
    Galaxy Note 8.0, Kindle HDX 7
    Die Unterschiede zwischen den beiden genannten ICS-ROMs sind eher im Detail. Bleib bei Deinem ROM.
     
  7. gunnarweibrink, 23.05.2012 #7
    gunnarweibrink

    gunnarweibrink Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Keine Ahnung, wozu die "gut" sein soll...

    Ist diese Option aktiviert (wie dies im Auslieferungszustand der Fall ist), dann wird das Pad nicht ausgeschaltet, sondern in eine Art "deep standby" versetzt - zumindest der Theorie nach. Startet nach dem "Ausschalten" deutlich schneller, als wenn es "richtig" aus war...

    Bei allen bisher probierten ROMs hat das Pad in diesem Zustand allerdings DEUTLICH mehr Strom benötigt, als dies im "normalen" StandBy der Fall ist. Kann eigentlich nicht richtig sein, denn dann ist dieser Modus schlicht vollkommen nutzlos!

    Mit der aktuellsten Firmware habe ich das noch nicht geprüft...
    Allerdings ist diese Funktion - auch wenn Sie funktionieren würde - bei einem "normalem" StandBy von >25 Tagen immer noch "sinnfrei". Und "Sinnfreies" sollte man deaktivieren, oder?
    "Empfehlung 1" (die von Comec) ?
    Ist sehr gut, hab' ich selbst derzeit drauf.
    (langfrist-Akku-Erfahrungen fehlen noch)

    Greets Gunnar
     
    Bluemarlin bedankt sich.

Diese Seite empfehlen