1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Holpriger Defy-Start - Market via PC möglich?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von nocopyshop, 17.02.2011.

  1. nocopyshop, 17.02.2011 #1
    nocopyshop

    nocopyshop Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Hallo.
    Seit gestern bin ich Defybesitzer und wollte mal loslegen.
    Also Handy an den PC und gerät erkannt. Von Motorola Homepage wollte das Handy dann Software haben: So ein Helper und dann hatte ich ein Programm auf dem PC das sah aus wie ITunes.
    Ich hätte mir gewünscht ein Programm zu haben mit dem ich am Handy zum Beispiel Kontakte eintippen und dann übertragen kann. Ging aber nicht.
    Da mache ich wohl etwas falsch. Nur was?
    Ein Googleaccount (wg. Adwords) habe ich auch. Aber Google erkennt bei angeschlossenem Handy kein Gerät und will mich auch nichts vom Market laden lassen. Muß (!) ich Apps immer direkt mit dem Handy laden, gibt es keine Möglichkeit diese auf den Rechner und von dort aufs Handy zu bekommen?
    Gruß.
     
  2. TeaAge, 17.02.2011 #2
    TeaAge

    TeaAge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Die Möglichkeit gibt es schon. Nur ist sie sehr umständlich (*.apk im Netz suchen, laden, aufs Handy schieben, Einstellungen anpassen und dann installieren) und macht doch auch keinen Sinn oder?
    Was stört dich denn daran, sie direkt per Handy zu laden (geht doch auch per WLAN) und sogar über Fernsinstallation aus dem Web (http://market.android.com/) aber das Handy braucht in beiden Fällen ne Internetverbindung.

    Gruß
     
  3. nocopyshop, 17.02.2011 #3
    nocopyshop

    nocopyshop Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Erst in 14 Tagen habe ich einen adäquaten Vertrag für´s Handy. Zur Zeit würde mich der Datentransfer extra Gebühren kosten. Warten möchet ich halt auch nicht. Vorher war die KOmmunikation mit dem Sony so ganz praktisch über´s Kabel.
    Aber daheim über WLan würde funktionieren? Dann muß ich eines der vier Smbole einschalten, nicht den Flieger, nicht den Satelliten sondern eines der anderen beiden. Dann anmelden als wäre es ein Laptop?
    Kann ich dann vom PC auch mit dem Handy "kommunizieren" als wäre es ein eigener Rechner? Also mp3s, Bilder und Dateien drauf schieben?
    Kann ich an einem PC woanders mit dem Kabel auch Daten aufnehmen oder Einrichtung etc., quasi als Datenstick?
    Danke für Eure Antworten.
     
  4. bl00dr4k, 17.02.2011 #4
    bl00dr4k

    bl00dr4k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Android ist kein iOS und Google kein Apple - mit Vor- und Nachteilen.

    + Du bist nicht an iTunes gebunden.
    - Du musst manuell syncen, wenn du ein neues Gerät hast.
    + Du hast mehr Freiheiten.
    - Birgt auch mehr Gefahren.
    ...

    Android ist was für Leute, die nicht alles mundgerecht serviert haben wollen, sondern selbst Handanlegen möchten.
    iOS ist was für Leute, die sich keine Gedanken über Hintergründe machen wollen und bei denen einfach alles funktionieren soll und das möglichst einfach.

    Es kann schlecht ein iTunes für Android geben, da du ja bestimmt schon weißt, dass Android ein OS ist, welches von sehr vielen verschiedenen Herstellern und Geräten genutzt wird. Das würde bedeuten, man müsste dieses iTunes für jedes Gerät extra anpassen.

    Den Scheiß von Moto kannst du getrost vergessen, brauch man eh nicht. Du kannst Musik und andere Dateien ja direkt auf die SD übertragen und brauchst eben nicht, wie bei Apple, ein extra Programm.

    Dein Wunsch mit dem Kontakte Eintippen geht über deinen Googleacc: Bei Google.de anmelden, auf "E-Mail" klicken, dann oben links auf "Contacts" und dort kannst du dann in der Mitte auf "Add to 'My Contacts'" klicken - dann den Namen des gewünschten Kontakts eingeben. "Add". Dann diesen in der Liste suchen und draufklicken. Und schon kannst du alle weiteren Daten, wie Telefonnummer, eingeben. Nun musst du nur noch ein Defy mit Google synchen - das geht entweder automatisch, oder manuell unter "Einstellungen - Konten - dein Google Konto - den linken Touchbutton drücken - Jetzt synchronisieren"

    Es gibt noch eine weitere Möglichkeit mit den Apps: Installier dir "Appbrain" und "Fast Web Installer" aus dem Market. Dann musst du letzteren aktivieren. Dazu glaube einfach die App starten. Jetzt noch bei AppBrain Market anmelden (ebenfalls die App starten, dann auf "Manage and Sync" und dann steht das oben). Und jetzt kannst du, wenn du auf appbrain.com surfst, die Apps dort "direkt" auf deinem Gerät installieren. Jedoch brauch dein Defy trotzdem eine Internetverbindung.

    So, genug geschrieben ;)

    Ah, weiter geht's :D
    Also, du musst das Symbol mit den vielen Strichen klicken, welches ganz unten einen Punkt hat.
    Dann sucht der WLAN Netze und du musst deines auswählen. Danach dein WLAN PW eingeben. Fertig ;)
    Ja, kannst du (indirekt). Dazu gab es irgendeine Motorola App, glaube hieß "Portal" oder irgendwas. Die musst du starten, dann kommt da so ein großer Button mit einem Playsymbol. Den drücken und du bekommst eine IP Adresse, die du in deinen Browser eingibst. Und dann kannst du auf dein Telefon zugreifen, SMS schreiben, Dateien hoch und runter laden und und und. Da fällt mir ein .. darüber dürftest du auch Kontakte eingeben können. Aber einfach ausprobieren. Wie gesagt: "Android" ;)
    Und ja, das funktioniert an jedem PC - ist ja kein iOS ..

    edit: Wenn du noch Fragen hast, einfach melden, ich helf gern - sofern du bereit bist, auch selbst was zu machen und vom iOS-Gedanken weg kommst ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2011
    nocopyshop bedankt sich.
  5. nocopyshop, 17.02.2011 #5
    nocopyshop

    nocopyshop Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Bei vollem Bewusstsein habe ich mich gegen Iphone und für Android entschieden. Das ist schon okay. Ich habe meinem "alten" Sony ja auch ein Stück weit das Laufen beibringen müssen. Nur gemeinsam - also hier im Forum - ist es leichter und angenehmer.
    Erst heute Abend kann ich es austesten.
    Ich hole mir also AppBrain auf den PC und lade mir die Apps dann hinter, korrekt? Und dann über Kabel auf´s Handy?
     
  6. bl00dr4k, 17.02.2011 #6
    bl00dr4k

    bl00dr4k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Nein. Appbrain ist für das Handy. Wie geschrieben, du brauchst trotzdem eine Internetverbindung beim Defy. Du klickst dann bei deinem Webbrowser auf "Installieren" und die App wird automatisch auf dem Gerät installiert - funktioniert jedoch nicht bei jedem, bei mir damals z.B. nicht, bei anderen schon.
    Aber über WLAN ist das mit dem Internet an sich ja kein Problem.
    Es ist nicht möglich, das Ganze über das USB Kabel zu machen, zumindest nicht einfach, sondern nur so, wie TeaAge es schon geschrieben hat.
     
  7. TeaAge, 17.02.2011 #7
    TeaAge

    TeaAge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Das grüne Symbol ist übrigens jenes um das WLAN zu aktivieren.
    Danach über Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerk
    Dein WLAN sollte dann in der Liste auftauchen und du kannst dich damit verbinden.

    Wenn du noch keinen Vertrag hast, solltest du solange die Datenverbindung deaktivieren:
    Einstellungen -> Datenmanager -> Datenlieferung -> "Alle Mobilfunkdaten" deaktivieren

    Willst du auf die SD Karte von deinem Rechner aus zugreifen, musst du das Handy per USB-Kabel mit dem Rechner verbinden. Es sollte dann ein Auswahlmenü erscheinen in dem du auswählen kannst, dass das Handy als Massenspeicher genutzt werden soll.
    Taucht die Auswahl nicht auf, ziehst du die Statusleiste nach unten und wählst dann in der Liste das USB-Symbol aus.

    Gruß
     
    nocopyshop bedankt sich.
  8. cestus, 17.02.2011 #8
    cestus

    cestus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Hallo,

    mach das einfach zuhause, wenn das Defy am WLAN hängt.

    Alles andere mit Kabel ist Krampf :)

    Dann einmal den Market aufm Handy aufrufen und irgendeine App runterladen.
    Normal sollte dann dein Handy mit deinem Googleaccount im market verheiratet werden.

    danach kannst du ganz bequem auf
    https://market.android.com/

    dich einloggen und dir deine Apps zusammensuchen und installieren.
    Er bietet dir dann dein telefon direkt an als Installationsziel.

    Der Market installiert dir das dann automatisch auf deinem Handy (wenn du Internet hast), ohne das du am telefon was machen musst.

    Und wie TeaAge sagte, Datenverbindung abschalten bis du den Vertrag hast. Dann geht er nur über WLAN ins Internet.

    Gruß Cestus
     
  9. nocopyshop, 17.02.2011 #9
    nocopyshop

    nocopyshop Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Ich sag´ ja - gemeinsam im Forum macht es mehr Freude und sorgt für mehr Zufriedenheit als alleine.
    Danke für die Ratschläge! Heute Abend weiß ich mehr.
    Gruß.
     
  10. TrippleT, 17.02.2011 #10
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,904
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    JA...du kannst die apps im (KLICK->)MARKET ueber den pc installieren...musst dich dort nur mit deinem google account einloggen...dann kannst du dort auf install klicken und die app wird installiert sobald dein DEFY eine internet verbindung hat...kein kabel noetig...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2011
  11. nocopyshop, 17.02.2011 #11
    nocopyshop

    nocopyshop Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Also - jetzt zu Hause und los geht´s. Der Account von Google Adwords will nicht funktionieren also einen neuen angelegt und die Verbindung über´s Heimnetzwerk zuvor erfolgreich eingerichtet. Erfolgreich? Naja.
    Also vom Handy ins Web geht. Vom PC Kontakt mit Defy geht nicht. (Im Moment) Egal.
    Vom Handy in den Appstore und ausgewählt. Und auf Download geklickt. Und dann kommt die Bestätigung - wird geladen. Wirklich? Ich habe jedenfalls keinen Hinweis auf die neuen Apps gefunden. Wo ist der Acrobat Reader hin? Wo das Spiel? Sind sie da und ich finde sie nicht? Oder muß ich noch warten bis ich sie sehe?
    Schade, daß Motorola keine Anleitung beigepackt hat die man zumindest an den ersten Tagen neben´s Telefon legen kann um die ersten Schritte leichter zu gehen.
    Gruß.
     
  12. henkholland, 18.02.2011 #12
    henkholland

    henkholland Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    334
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Die Statusleiste obenan zeigt die download Vorgang und wenn das be-endet ist. Wenn nicht, dann ist was schief gegangen.
    Zur Kontrolle: tippe auf die Kreis unten im Bildschirm, oberhalb von die vier Android Tasten und offne damit der Appdrawer. Dan darin suchen nach Acrobat und nach das Spiel das du runtergeladen hast.
     

Diese Seite empfehlen