1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. keeper998, 01.05.2011 #1
    keeper998

    keeper998 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo.

    es geht um den knopf der unter dem display in der mitte sitzt.

    Bin ganz neu hier im forum. seit 2 wochen hab ich das i9000 und von daher viel im internet darueber am lesen. Ich möchte hier gerne Erfahrungen austauschen die den Startknopf betreffen. Da dieser wohl das empfindlichste teil am galaxie S ist. Ich hab schon von Personen gelesen die eine app suchen um den startknopf zb. auf die lautstaerke taste zu legen aus angst er koennte kaput gehen.Wie dem auch sei... ich halte mal feste:
    1. der startknopf ist sehr wichtig fuer mich fuer multitasking.
    2. hab ich mittlerweile kontakt angst dieses knopf zu druecken und das kann es nicht sein, man hoert oft der startknopf geht sehr leicht kaput. es soll angeblich 1 tropfen wasser genueben.
    usw.
    wie ist eure erfahrung mit dem startknopf?
    ist er wirklich so empfindlich das er vieleicht sogar durch temperaturunterschiede. .. kondenswasser etc. kaput geht?

    sollte dem wirklich so sein. handelt es sich wahrscheinlich um einen fall von geplanter obsoleszenz. Dies war in den usa beim ersten ipod der fall in sehr schlechter akku lebensdauer. damals wurden die akkus bewust so entwickelt das sie eine mindestlebensdauer nicht ueberschritten. der akku war auch nicht austauchbar. jugendliche beschmierten damals apple plakate mit grafiti um darauf hinzuweissen. folge war das jemand (ein anwalt anwältin) apple verglagte und viele kunden einen gutschein erhielten. die neuen akkus wurde dann auch eine laengere lebenzeit zugesagt(gerichtlich). Quelle: video beitrag vom ZDF oder Arte sendungsname: kaufen für die müllhalde. in you tube zu finden und bei der oririnal arte bzw. zdf seite gespeichert. bin nicht sicher ob es zdf oder arte war.

    ich will niemanden vergklagen nur gerne erfahrung austauschen ob man diesem startknopf trauen kann. Meine Knopf funktioniert seit 3 wochen tadellos. sollte er unerklaerlich kaput gehen werde ich es posten
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2011
  2. once upon a time, 01.05.2011 #2
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Respekt! :thumbsup:

    Seit 2 Wochen das Galaxy S und der Knopf funktioniert schon seit 3 Wochen tadellos, das macht Dir so schnell keiner nach!

    Jetzt mal ernsthaft, mir ist nichts negatives über den Homebutton bekannt, außerdem gibt es ja Garantie und Gewährleistung!

    Gruß

    Klaus

    P.S.: Du Schlingel, Du hast den Homebutton bestimmt schon 1 Woche vorher als Vorablieferung bekommen, jetzt verstehe ich das ganze auch! :rolleyes2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2011
  3. presseonkel, 01.05.2011 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Moin,
    auch ich zweifele ein wenig an der Ernsthaftigkeit dieser Frage...:)
    ich werde hier gleich mal zu machen...:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2011
    Randall Flagg bedankt sich.
  4. Marzl85, 01.05.2011 #4
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Ich höre zum ersten mal, das der Knopf schnell kaputt geht. :laugh:
     
  5. Randall Flagg, 01.05.2011 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Aus welchem "Expertenforum" hast Du das denn?
    Von hier auf keinen Fall!!!

    Und das Apple-Geräte einen Tag nach Ablauf der Garantie kaputt gehen und just am nächsten Tag die neue Generation erscheint ist ja auch ganz neu. :D

    Mal ehrlich meinst das ernst? Ich hoffe nicht...:lol::lol:

    Edit:
    Reden wir hier vom Home Button oder dem Powerbutton?
    Das der Homebutton wichtig ist,ist ja nicht verwunderlich... viel mehr Tasten hast ja vorne nicht drauf.
    Und das Wasser nicht gut für Elektronik ist...oh man...
    Pass bloß auf wenn Du in die Sonne gehst! Wenn Du anfängst zu schwitzen ist es vorbei mit Multitasking!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2011
  6. TimeTurn, 01.05.2011 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Die Stiftung Warentest hat das Galaxy S und auch diverse andere Handys getestet und dabei auch u.a. einem Regentest unterzogen - Testsieger war das Desire HD, gefolgt vom Galaxy S und dem iPhone 4. Glaubst Du, das wäre unter den Testsiegern, wenn es beim Regentest durchgefallen wäre?

    Also: Bullshit.
     
  7. presseonkel, 03.05.2011 #7
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Moin,
    ich mache hier wieder auf (auf Wunsch des TE).
    Die Bedenken des TE sind wohl ernster Natur und begründen sich darauf, dass/ob der Home-Button wohl irgendwie anfällig gegen äußere Einflüsse (Nässe usw.) ist.
    Also bitte: wenn Antworten, dann nur ernste Posts...
     
  8. globalvillage, 03.05.2011 #8
    globalvillage

    globalvillage Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab hier glaube ich schon mal was gelesen wegen korrosion unter dem button.. Hier im forum. Aber funktionieren tut der trotzdem!
     
  9. mZaMaGoo, 03.05.2011 #9
    mZaMaGoo

    mZaMaGoo Android-Experte

    Moin,

    Mein sgs läuft seit fast 6 Monaten 1A und die Taste hat mMn keine Abnutzungsanzeichen oder wird Schlechter. Und mir ist sogar mal Kaffee drüber gelaufen ( nicht viel aber halt fast überall hin ) Ich glaube deine Sorgen sind nicht so schlimm, und wenn etwas passiert wird Samsung, sofern es ein bekanntes "standart" Problem ist, sicherlich austauschen auf Garantie oder Kolanz in der Gewährleistung.

    Mfg

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. Sabinchen, 04.05.2011 #10
    Sabinchen

    Sabinchen Erfahrener Benutzer

    Über ungelegte Eier mache ich mir noch keine Gedanken. Mir erscheint das Sgs stabiler vom Gehäuse und den Knöpfen wie manche Vorgänger-Handys anderer Anbieter.

    Geswyped mit dem Sgs
     
  11. casakorte, 04.05.2011 #11
    casakorte

    casakorte Android-Lexikon

    Ich habe das SGS seit Anfang Dezember, also fünf Monate jetzt, ich nutze es wirklich viel, und der Homebutton ist noch genauso wie am anfang...:lol:
    Keinerlei Spuren oder Abnutzungen zu erkennen...
     
  12. Prof.Farnsworth, 04.05.2011 #12
    Prof.Farnsworth

    Prof.Farnsworth Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab das i9000 seit September 2010, kann das Problem NICHT des 1ten Postings nachvollziehen.
    Welcher "Profi" hat dir denn den Quatsch mit der Taste erzählt?
    Ich nutze das gerät 24/365 und habe NULL Probleme mit keiner der tasten.

    Man muss natürlich vorraussetzen das du das Telefon auch so benutzt wie es vorgesehen ist und nicht als Taucher mitnimmst...

    Glaubst ja garnicht wie viel feuchtigkeit das Telefon in deiner Brusttasche aushalten muss im winter wenn du in deiner kleidung schwitzt... da stehe schweisstropfen am gerät, OHNE schaden...

    Ich hatte bisher KEIN Smartphone das so zuverlässig war und störungsunanfällig wie das i9000

    Sag deinem Bekannten/Freund oder von wem du auch immer die Info hattest mit dem Homebutten, das telefon als Hammer zu benutzen ist halt einfach nicht klug...
    Anders kann ich mir das nicht erklären das der Button kaputt zu kriegen wäre...
     
  13. fetteente, 04.05.2011 #13
    fetteente

    fetteente Android-Lexikon

    also ich habe das sgs seit Juli 2010 und mit meinem Knopf ist alles in Ordnung ;-) ne im Ernst, noch nie Probleme gehabt.
     
  14. HTCDesire, 04.05.2011 #14
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    um den Thread zu füllen und den Fragesteller zu beruhigen:
    Ich habe mein Galaxy auch seit Juli ohne jegliche Tasche ganz einfach in der Hosentasche und (bisher) funktionieren alle Tasten.

    ABER: Nach längerer Nichtbenutzung des Kopfhöreranschlusses hatten sich dort Flusen angesammelt, so dass der Stecker nicht mehr rein ging. Mit etwas Fummelei konnte ich diese entfernen. Und was sich ab und zu mal empfiehlt, den Rückdeckel abzunehmen und den Staub, der sich drunter ansammelt, wegzupusten.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android startknopf

    ,
  2. Neustartknopf galaxy s

    ,
  3. samsung startknopf

    ,
  4. samsung Galaxy s3 Startknopf funktioniert nicht