1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. fnetf, 14.02.2011 #1
    fnetf

    fnetf Threadstarter Android-Lexikon

    Hy, Leute nach dem Nook Color und dem Dell Streak5 ist es jetzt einem Mitglied (luisivan) der xdadevelopers gelungen auch für den Archos 101 einen Port zu Honeycomb zu machen. Allerdings wird die Uruk V.0.6 benötigt und nach der Installation funzt nichts mehr, aber aller Anfang ist schwer ! :thumbup:

    Honeycomb on Archos gen8 [development thread] [early stage]


    [​IMG]

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2011
    Alaska bedankt sich.
  2. FZelle, 14.02.2011 #2
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Schon mal wirklich durchgelesen was da geschrieben steht?

    Der hat den Dump des Emulators genommen und binär copiert.
    Ausserdem schreibt er selber das er keinen Plan hat.

    Solange wie es keine Sourcecode für Honeycomb gibt wird sich da nichts tun.
    Also cool bleiben und nicht jeden Mist glauben.
     
  3. fnetf, 14.02.2011 #3
    fnetf

    fnetf Threadstarter Android-Lexikon

    Du weisst ich bin immer cool ! :cool:
    Die 2 mit dem Nook Color sowie dem Dell Streak5 haben doch auch nichts anderes als die Honeycomb SDK zur Verfügung und da läuft es !
    Das heisst aber doch nicht dass es nicht funktionieren kann oder ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2011
  4. FZelle, 14.02.2011 #4
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Auf dem Nook und dem Streak läuft auch fast nix, die haben nur den Touch etwas zum laufen gebracht, weil die beiden wohl irgendwas von haus aus mitbringen.

    Und der op hat auf archosfans auch schon zugegeben das er nur über init.rc versucht irgendwas einzustellen um irgendwas zum laufen zu bringen.

    Also nochmal, solange wie Google den Sourcecode zu Androif 3 nicht herausrückt wird das nicht funktionieren.
    Danach wird es allerdings recht schnell voran gehen, weil so viele darauf warten.
     
  5. fnetf, 14.02.2011 #5
    fnetf

    fnetf Threadstarter Android-Lexikon

    Einverstanden :D
     
  6. Myxin, 15.02.2011 #6
    Myxin

    Myxin Android-Experte

    Stimmen denn die Hardwarevoraussetzungen beim 101er? Wäre mein 70er ggfs. mit dabei?
     
  7. FZelle, 15.02.2011 #7
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Ohne die Sourcen wird es schwer das zu beantworten.

    Aber alles was bis jetzt als Gerücht oder Aussage von irgendwelchen Tablett Produzenten genannt wurde ( z.b. Dual Core als vorraussetzung ) wurde direkt danach von google dementiert.

    Also abwarten und sich erst dann nen Kopf machen, wenn es soweit ist.
     
  8. Myxin, 15.02.2011 #8
    Myxin

    Myxin Android-Experte

    Dual Core ist nicht Voraussetzung, hab ich dieser Tage irgendwo gelesen. Quelle kann ich aber keine mehr angeben.
     
  9. FZelle, 15.02.2011 #9
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Sagte ich ja, egal was als Voraussetzungen von irgendjemandem genannt wurde, wurde danach von Google direkt dementiert.

    Keiner weiss genaues, aber da Samsung beim GTab damit wirbt das 3.0 laufen wird, wird es auch aufm Archos laufen.
     
  10. schrimpi, 23.02.2011 #10
    schrimpi

    schrimpi Android-Hilfe.de Mitglied

    Der Quellcode ist nun öffentlich!
     
  11. fnetf, 23.02.2011 #11
    fnetf

    fnetf Threadstarter Android-Lexikon

    Was meinst Du mit öffentlich ?
    Heute wurde die Finale Version vom SDK für Honeycomb 3.0 veröffentlicht, meintest Du das ?
     
  12. schrimpi, 24.02.2011 #12
    schrimpi

    schrimpi Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, genau.
     
  13. CSG13, 13.05.2011 #13
    CSG13

    CSG13 Android-Hilfe.de Mitglied

    dann hoffen wir mal das beste sowohl auf archos updatepolitik als auch auf die fleißigen devs! thumbs up!
     
  14. FZelle, 14.05.2011 #14
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Da kannst du noch ein bisschen länger hoffen.

    Google hat den Sourcecode für HC noch nicht freigegeben und wird das auch erst tun wenn sie Ice Cream Sunday fertig haben.

    Damit nicht irgendwelche Dödel das ding auf ein z.b. 320x240 Mobile portieren und dann sagen die UI ist nicht bedienbar.
     
  15. gordon-1979, 19.09.2011 #15
    gordon-1979

    gordon-1979 Android-Experte

    und weis jemand schon was neues über das Projekt ?
     
  16. FZelle, 21.09.2011 #16
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Ja, es ist tot, aus schon genannten gründen.
    Wenn der code zu ICS kommt, kann es evtl was werden, das kann aber noch dauern