1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Honeycomp 3.0 auf Base Lutea 2

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Skate und baugleiche Geräte" wurde erstellt von udo7777, 16.01.2012.

  1. udo7777, 16.01.2012 #1
    udo7777

    udo7777 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    288
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Phone:
    BLUBOO MAYA
    Ich hab mich jetzt mal soweit hier durch gewurschtelt. Jedoch finde ich nichts über Honeycomp 3.0 für das ZTE Skate ( Base Lutea 2 ) oder hab ich vielleicht was übersehen? :confused2:
    Es wäre mal sehr interessant zu wissen ob es für das Lutea 2 eine FW gibt namens Honeycomp. Da die FW ICS 4.0 noch nicht ausgereift ist hätte ich zu gern gewußt ob auf der Basis hin schon eine lauffähige Version gibt. Für das Lutea 1 gibt es die ja schon.
    Dann würde mich interessieren ob es schon die möglichkeit gibt das man die Firmware auf die SD-Karte kopieren kann und das von dort aus das Handy startet. So hätte man eine Menge internen Speicher zur Verfügung.
    Das wäre eine tolle Lösung da ja viele Probleme haben mit den internen Speicher. Es lassen sich ja leider nicht alle Apps auf die SD-Karte kopieren.

    Gruß Udo7777 :winki:
     
  2. Meikel_61, 17.01.2012 #2
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Erstens ist ICS für die passenden Handys bereits ausgereift und gibt es auch schon, und zweitens ist Honeycomb nur für Tablets und nicht für Handys. Oder gib mal einen link, wo das auf einem handy läuft.
     
  3. udo7777, 17.01.2012 #3
    udo7777

    udo7777 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    288
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Phone:
    BLUBOO MAYA

    Das ICS ist noch nicht ganz ausgereift. Es bestehen weiterhin Probleme mit dem Abspielen von Videos ( Bsp: Youtube ) , Kamera geht nicht und das System läßt noch an Geschwindigkeit zu wünschen übrig. Ansonsten ist es schon ok :thumbup:
    Ich setze mal ein link rein wo Du die Lauffähigkeit des Honeycomb auf ein ZTE Blade siehst. Dort kann man es auch Downloaden.

    ZTE Blade running Android 3.0 (Honeycomb) - YouTube

    Gruß ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  4. FelixL, 17.01.2012 #4
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ja, Honeycomb wurde vom SDK auf das Blade portiert, lief aber nie wirklich gut, unter anderem weil das SDK nicht telefonieren kann. Der SourceCode war nicht verfügbar, es war den Aufwand nicht wert da irgendwas zu versuchen auf der Basis. Es ist auch nicht besser lauffähig als ICS jetzt, da werden aber wenigstens Fortschritte gemacht und man kann es als Telefon benutzen.
     
  5. Meikel_61, 18.01.2012 #5
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Das sagte ich ja, Honey....war nur für Tablets gedacht. Und was nützt mir ein Betriebssystem mit dem ich nicht telefonieren kann.


    Und wenn Du (Udo) ICS nicht als ausgereift bezeichnest dann meintest du also nur für dieses Handy hier. Ok das kann auch nicht ausgereift sein, das es für dieses Handy sicherlich nichtmal offiziell erscheinen wird. Und custom-roms werden nie ganz ausgereift sein.
     
  6. udo7777, 18.01.2012 #6
    udo7777

    udo7777 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    288
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Phone:
    BLUBOO MAYA
    Aha, lieber FelixL und Meikel 61, durch Euch bin ich jetzt schlauer geworden.
    Es hätte ja sein können das eine frühere Firmware wie eben Honeycomb schon ausgereift gewesen wäre.
    Wie gesagt, ICS 4.0 ist schon ok wenn man mit den kleinen Macken leben kann. Wer weiß was da noch kommt.
    Ich möchte aber noch einmal die Sache ansprechen mit dem Auslagern des Betriebssystems des Handys ZTE Skate auf die SD-Karte. Wurde auf der Basis mal was versucht? Das konnte ich auch noch nicht nachlesen.

    Gruß Udo7777 ;)
     

Diese Seite empfehlen