1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hotspot-Funktion GT540

Dieses Thema im Forum "LG GT540 Forum" wurde erstellt von mcinnocent, 09.10.2010.

  1. mcinnocent, 09.10.2010 #1
    mcinnocent

    mcinnocent Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Ich hab leider mein Google G1 verloren (vielleicht hat's mir auch einer geklaut? ) und mir deswegen das gestrige Ebay-WOW, also das LG GT 540 bestellt. Mit dem gerooteten G1 konnte ich prima ins Internet mit meinem IPAD über Wifitethering, also das G1 quasi als Wifi-UMTS-Rooter benutzen. Ich hoffe jetzt dass das mit einem gerooteten LG GT 540 auch geht. Kann das jemand bestätigen? Ansonsten müsste ich meine LG-Bestellung rückgängig machen...
    Es wäre nett, wenn jemand was dazu sagen könnte!
    Danke!
     
  2. Fabian.B, 16.02.2011 #2
    Fabian.B

    Fabian.B Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2011
    hallo
    ich habe das lg gt 540 version 2.1 update 1
    wollte mal fragen ob man das handy als w-lan stick benutzen kan also mit dem pc über das handy in die Internet box so wie mit einem Normalen Wlan stck wäre cool
    danke schonma für eure antworten

    :biggrin:
     
  3. Chaosraser, 16.02.2011 #3
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    naja wenn du es rootes gibt es ne app dafür aber das muss dein Provider ja auch anbieten
     
  4. chouch, 16.02.2011 #4
    chouch

    chouch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    04.01.2011
  5. email.filtering, 16.02.2011 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Jedes halbwegs vernünftig konstruierte Mobiltelefon (die derzeitige Sony-Ericsson Xperia-Serie gehört leider nicht dazu) kann man als Modem für den Computer verwenden, und unter gewissen Umständen (z.B. mittels entsprechender Apps oder Betriebssystemvarianten ab 2.2) kann man es sogar als WLAN-Hotspot einrichten, wenngleich letzteres bisweilen Probleme macht.

    Ach ja, und den Provider geht es weder etwas an, noch kann er es rechtswirksam verbieten Deine SIM-Karte in einem privat genutzten Hotspot zu betreiben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.02.2011
  6. Chaosraser, 17.02.2011 #6
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Aber dein Provider kann dir die Nutzung nur an deinem Handy erlauben und in deinem Vertrag verbieten einen PC über deine Datenflat zu betreiben
     
  7. raolleel, 17.02.2011 #7
    raolleel

    raolleel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.12.2010
    also ich nutze easy thether pro ... is echt gut, sein geld wert

    ps und zu vertragspartner kanns verbeiten...

    kann er aber er kanns net kontrolieren (mit lappy und hdspa geschreiben)
     
  8. email.filtering, 18.02.2011 #8
    email.filtering

    email.filtering Gast

    NEIN, er kann das zwar hinschreiben und es Dich auch unterschrieben lassen, aber er kann Dir nicht rechtswirksam(!) vorschreiben eine bestimmte Hardware oder Software zu nutzen! Du kannst Deine SIM-Karte daher selbstverständlich auch in ein anderes Gerät stecken und dort verwenden. Lasst Euch als Kunden ruhig jeden Sche** erzählen, aber deswegen muss der noch lange nicht der Wahrheit entsprechen! ;)

    Irrtum, man kann das technisch nachweisen, aber es ist eben nicht erlaubt, weshalb er einer Vertragsverletzung Eurerseits eben nicht rechtswirksam begegnen kann. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.02.2011
  9. Kulidas, 17.04.2011 #9
    Kulidas

    Kulidas Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Hallo!

    Also mein Bruder hat ein HTC Wildfire und hat das vor ein paar Monaten auf Android 2.2 geupdatet.
    Durch das update auf 2.2 kann man das Handy jetzt als mobilen Hotspot nutzen.

    Meine Frage ist nun, ob man auch das LG GT540 als Mobilen Hotspot nutzen kann, wenn man es auf 2.2 updatet?

    Ich hab großes Interesse an der Funktion, da wir zuhause kein WLAN Haben und einige Geräte die Adhoc-Verbindung, die man z.B. mit Barnacle Wifi-Tether aufbauen kann, nicht unterstützen!

    Dankee im Voraus!

    mfg
    Julian
     
  10. mimm.m, 18.04.2011 #10
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    also ich kann es nicht ..... wüsste ich aber auch gern ob es etwas anderes als ad-hoc gibt, was unser optimus unterstützt

    edit: das wird doch jemand wissen ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2011
  11. Haque, 19.04.2011 #11
    Haque

    Haque Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    LG GT540
    Wenn dein Kernel das unterstützt kannst du die App "Wifi Tether" oder so ähnlich aus dem Market laden und damit nen Hotspot aufbauen.
    Mit Bordmitteln geht es afair wegen des .29 kernels nicht. Ist aber auch nicht weiter schlimm, weil man mit Wifitether noch mehr einstellungsmöglichkeiten hat.
    Man braucht dazu allerdings Root, was man auf einem Tether fähigen Optimus sowieso hat :)

    //edit: um deine frage nochmal explizit zu beantworten.. Mit bordmitteln geht es sowohl unter 2.2 als auch unter 2.3 nicht
    mfg
     
  12. mimm.m, 19.04.2011 #12
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    ja .... ich wollte eig. ein nicht ad-hoc netzwerk aufbauen geht das?

    so für andere android-user .... hat sich da was getan oder ist der status noch genau gleich wie vor 2 monaten = es geht nicht !
     

Diese Seite empfehlen